| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Frust mit Display-Schutzfolien
 1
 1
29.12.16 14:14
Rainer 

Administrator

29.12.16 14:14
Rainer 

Administrator

Frust mit Display-Schutzfolien

Hallo zusammen,

obwohl meine Erfahrungen der letzten Jahre mir schon schon einflüsterten: "Schutzfolien für Digitalkameras haben IMMER Blasenbildung!", habe ich brav wieder mal Schutzfolien zum selbst "aufkleben" besorgt. Diesmal von Hama, Typ Displex Protection. Zitat von der Werbefläche auf dem Produkt "Blasenfreie Montage". Ha Ha !!!.

Trotz exakter Beachtung der Montage-Anleitung (kompliziert, mit Hilfs-Klebe/Justierflächen), SORGFÄLTIGER Reinigung des Displays mit dem beiliegendem Tuch, Testbetrachtung des Displays auf Mikro-Staub-Partikel, befinden sich nach "Aufklebung" BLASEN auf dem Display. Die bekommt man zwar herausgewischt, aber NUR wenn sich in der Mitte der Blase nicht ein Staubkorn befindet! 4 Versuche, jeweils mit neuer Folie, sorgfältigem Arbeitens durch die Hand eines Feinmotorikers mit Lupenbrille, gab es kein Ergebnis ohne Staubkorn-Blasen.

Nicht beweisbarer Verdacht: Sind die Staubkörner nicht vielleicht schon auf der durch Gegenfolie geschützten Klebeschicht?

Jedenfalls bin ich ich genervt: Es muss doch möglich sein, eine solche Folie auch in Nichtreinraum-Räumen, wie Wohnungen, Kornblasenfrei zu montieren.

Klar, die Folie funktioniert ansonsten, ist das Display beleuchtet, sieht man die Luftblasen kaum. Ist die Kamera aus, sieht sie von hinter aber wie von einen Dilettanten angebracht.

Bin ich also ein solcher Dilettant?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


29.12.16 14:31
Rainer 

Administrator

29.12.16 14:31
Rainer 

Administrator

Re: Frust mit Display-Schutzfolien

Hallo zusammen,

Nachtrag: Hama empfiehlt die Prozedur im Badezimmer nach einem Duschvorgang vorzunehmen, da dann Staub in der Luft stark in diesem Zimmer reduziert ist ...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

29.12.16 15:32
Sammelott

nicht registriert

29.12.16 15:32
Sammelott

nicht registriert

Re: Frust mit Display-Schutzfolien

Hallo Rainer,
das mit den Luftblasen muss so!
Sonst würde man ja später gar nicht mehr wissen daß ne Folie drauf ist
wünsche schonmal nen guten Rutsch-OTTI

 1
 1
Display-Schutzfolien   Mikro-Staub-Partikel   Forumbetreiber   herausgewischt   Nichtreinraum-Räumen   SORGFÄLTIGER   Staubkorn-Blasen   funktioniert   Blasenbildung   Klebeschicht   beiliegendem   Testbetrachtung   Schutzfolien   einflüsterten   Feinmotorikers   Duschvorgang   Justierflächen   Kornblasenfrei   Digitalkameras   Montage-Anleitung