| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Normal 8mm Filmkamera Bolex Paillard B8
 1
 1
25.08.08 16:49
lasse.ljungadal

nicht registriert

25.08.08 16:49
lasse.ljungadal

nicht registriert

[ iIa ] Normal 8mm Filmkamera Bolex Paillard B8

Hallo liebe Freunde dieses Forums,

ich möchte hier eine weitere Filmkamera Bolex Paillard 8B vorstellen !

Meine Recherchen im Internet zu dieser Filmkamera ergeben die folgenden Daten :

Technische Daten:

Baujahr: 1958
Format: 8mm Doppel8 Schmalfilm auf Filmrolle (Spulen)
Objektiv 1: Kern Paillard Switzerland Yvar 1:2,8 f= 36 mm mit den Blenden 2,8 bis 22 und der Entfernungseinstellung von 0,5m bis undendlich
Objektiv 2: Kern Paillard Switzerland Yvar 1:1,9 f= 13 mm mit den Blenden 1.9 bis 22 und der Entfernungseinstellung von 0,8m bis unendlich
Aufnahmegeschwindigkeiten: 8, 12, 16, 24, 32, 48 und 64 Bilder pro Sekunde sowie Umschaltung auf Einzelbild
Filmtransport: Mechanisches Aufziehfederwerk

An der linken Kameraseite ist eine Einstellung auf 12,5, 25 und 36 möglich; diese Einstellungsmöglichkeit
ist mir unklar, weil ich auch keine Bedienungsanleitung habe.

Hier nun das Foto:



Mehr zur Kamera im ACR:
http://acr.liste.com/data.php?lang=de&tab=FKP&a=0061

MfG
Peter


Ein Kamera-Objektiv ist unbestechlicher als das menschliche Auge !

Editiert 25.08.08 20:08

Datei-Anhänge
P1000578.JPG P1000578.JPG (2537x)

Mime-Type: image/jpeg, 45 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


25.08.08 20:05
Rainer 

Administrator

25.08.08 20:05
Rainer 

Administrator

Re: Normal 8mm Filmkamera Bolex Paillard B8

Hallo Peter,
eine schöne Filmkamera mit recht guten Objektiven. Ich habe die Bolex Paillard Zoom Reflex P1. Werde ich auch bald vorstellen.

Mein Cousin hatte die mit einem Breitwandaufsatzconverter. Der Aufsatz kam dann auch auf den Projektor. Wie im Kino. War toll.


MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.

Editiert 25.08.08 20:11

Zuletzt bearbeitet am 10.03.09 11:20

07.03.09 18:09
Willi 

BZF-Master

07.03.09 18:09
Willi 

BZF-Master

Re: Normal 8mm Filmkamera Bolex Paillard B8

Hallo Lasse!
Ich besitze noch eine B8B und die Bedienungssanleitung dazu.
Das oberste Stellrad mit den Zahlen 12,5 bis 36 ist die Brennweiteneinstellung für den Sucher, passend zum verwendeten Objektiv. Für das Weitwinkel (6,5 oder 5,5mm) gab es eine Vorsatzlinse für den Sucher.
Schau durch den Sucher und dreh den Knopf, dann siehst du, wie sich der Bildwinkel verändert.
Liebe Grüße
Willi

09.03.09 11:34
lasse.ljungadal

nicht registriert

09.03.09 11:34
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: Normal 8mm Filmkamera Bolex Paillard B8

Hallo Willi,

herzlichen Dank für die INFO !

Das Stellrad sitzt sehr fest und lässt sich momentan nicht drehen !

Ich muss nachher einmal in Ruhe die Gängigkeit bewerkstelligen !

Herzliche Grüße
Peter

Ein Kamera-Objektiv ist unbestechlicher als das menschliche Auge !

 1
 1
Paillard   Bedienungssanleitung   Breitwandaufsatzconverter   Bedienungsanleitung   unbestechlicher   lang=de&tab=FKP&a=0061   Mechanisches   Kamera-Objektiv   Aufnahmegeschwindigkeiten   Brennweiteneinstellung   Filmkamera   menschliche   Einstellungsmöglichkeit   Filmtransport   bewerkstelligen   Entfernungseinstellung   Vorsatzlinse   Aufziehfederwerk   Kameraseite   Switzerland