| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Voigtländer Brillant "S", Skopar f3.5 + Rapid-S-O Sucherobjektiv f2.2
 1
 1
28.02.20 14:28
Scannerhannes 

BZF-Meister

28.02.20 14:28
Scannerhannes 

BZF-Meister

Voigtländer Brillant "S", Skopar f3.5 + Rapid-S-O Sucherobjektiv f2.2

Die Brillant hat eine Weiterentwicklung von einer Art Boxkamera bis zu einer hochkarätigen Zweiäugigen mit gekuppelter Entfernungseinstellung, Vierlinser und Compurverschluß durchgemacht, wie an den hier im Forum vorgestellten Exemplaren gut verfolgt werden kann.

Die Brillant war in Gewicht, Abmessungen und Bildqualität einer semiprofessionellen Digitalkamera vergleichbar:



Daten:

Hersteller, Modell: Voigtländer Brillant
Baujahr: 1938 - 1950
Format: 6 x 6 cm Rollfilm.
Objektiv: Voigtländer Anastigmat Skopar 1:3,5. F=7,5 cm.
Aufnahmen: 12
Blenden: 3,5 - 22
Verschluss: Compur-Rapid. B, T, 1 Sek - 1/500 Sek
Aufzug und Auslösung am Objektiv
Blitz: nein (wurde m.W. gelegentlich durch Umbau in der Nachkriegszeit nachgerüstet)
Belichtungsmesser: optischer Aufsteckbelichtungsmesser mit Tabelle in Zubehörfach
Filmzählwerk: ja und auf Film, rückstellbar
Sucher: Aufklappbarer Spiegelreflexsucher, Klarglaslinse mit Mattscheibenfleck
Sportsucher: optischer Durchsichtssucher
Filmtransport: Drehknauf
Entfernungsmesser: über Mattscheibe
Gehäuse: Bakelit mit Zubehörtür (seit 1937)
Gewicht: ca. 550 Gramm
Abmessungen geschlossen: ca. 94 x 117 x 85mm
Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde. Drahtauslöser, Zubehörfach z.B. für Gelbfilter

Ihr Gesicht ist das einer typischen Vorkriegs-Zweiäugigen. Für eine Aufnahme wurde der Verschluß von Hand gespannt und am Objektiv ausgelöst. Um den Hals gehängt und am straffen Riemen passender Länge war es leicht, verwackelungsfreie Bilder zu machen. Sportaufnahmen über den Reflexsucher würden an dem seitenverkehrten Bewegungsverlauf scheitern, sodass die Brillant (ggf. nach Entfernungseinstellung am Mattscheibenfleck) den Durchblick durch einen verkleinernden optischen Sportsucher bot:




Eine präzise Entfernungseinstellung war durch das gekoppelte Sucherobjektiv, mit f=2.2 lichtstärker und somit treffsicherer (wegen der geringeren Tiefenschärfe gegenüber dem Aufnahmeobjektiv) sichergestellt:




Fokussiert wurde auf dem Mattscheibenfleck in der brillanten, auch bei wenig Licht gut sichtbaren (wenn man geradeaus reinguckte ...) Sucherlinse. Die Sucherlupe zum präzisesten Einstellen kann herausgeklappt werden:




Der Film wurde mit dem Drehknopf rechts vorgespult. Die Brillant hatte zur Kontrolle der Bildnummer noch ein rotes, verschließbares Fenster in der Rückseite:




Motorrad oder Kamera, nichts geht über genug Stauraum:




Die Kamera mit unverlierbarer Rückwand. Man erkennt das Rad für den nicht immer zuverlässigen Bildzähler:




Februar 1983, Dokumentarfoto mit der Brillant als der besten Kamera, die ich hatte: Der Lückenschluß der A61 an das Autobahnkreuz Köln-West ist noch nicht erfolgt, der gesamte Verkehr geht hier für wenige Kilometer über die Landstraße. Die Vignettierung geht auf das Hochziehen des Kontrastes in der Nachbearbeitung zurück, da das Objektiv zu dieser Zeit schon ein wenig blind war:




Ausschnitt 1:1, Film Agfa CN18, Scan Epson V700 @ 2700, glaslos:



Zuletzt bearbeitet am 28.02.20 16:58

Datei-Anhänge
100_0784_1280.JPG 100_0784_1280.JPG (77x)

Mime-Type: image/jpeg, 199 kB

P9290008.JPG P9290008.JPG (83x)

Mime-Type: image/jpeg, 118 kB

P9290009.JPG P9290009.JPG (52x)

Mime-Type: image/jpeg, 197 kB

P9290011.JPG P9290011.JPG (67x)

Mime-Type: image/jpeg, 119 kB

P9290012_gross_1428.JPG P9290012_gross_1428.JPG (53x)

Mime-Type: image/jpeg, 220 kB

P9290010_586.JPG P9290010_586.JPG (71x)

Mime-Type: image/jpeg, 45 kB

P9290013.JPG P9290013.JPG (74x)

Mime-Type: image/jpeg, 100 kB

141_05_1280.jpg 141_05_1280.jpg (73x)

Mime-Type: image/jpeg, 262 kB

141_05_Ausschnitt.jpg 141_05_Ausschnitt.jpg (76x)

Mime-Type: image/jpeg, 176 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
verschließbares   Mattscheibenfleck   Belichtungsmesser   Nachkriegszeit   Vorkriegs-Zweiäugigen   Lückenschluß   Entfernungseinstellung   semiprofessionellen   Compurverschluß   Sucherobjektiv   Entfernungsmesser   Weiterentwicklung   Bewegungsverlauf   Nachbearbeitung   Durchsichtssucher   verwackelungsfreie   Spiegelreflexsucher   seitenverkehrten   Aufsteckbelichtungsmesser   Aufnahmeobjektiv