| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Zeiss-Ikon Contaflex TLR
 1
 1
03.06.22 13:48
Reinhard 

BZF-Meister

03.06.22 13:48
Reinhard 

BZF-Meister

[ iIa ] Zeiss-Ikon Contaflex TLR

Hallo,

hier nun die Zeiss Contaflex TLR (860/24). Hergestellt wurde sie ab 1935 bis Anfang der 40er Jahre. Es wurden nur 4000-5000 Stück hergestellt, wovon heute nur noch ca. 2500 Stück existieren. Sie war eine Meisterleistung deutscher Ingenieurskunst. Sie war so kompliziert Aufgebaut, das es heute kaum noch jemand gibt, der sich an eine Reparatur der Kamera wagt. Die ist auch der Grund, warum es kaum Kameras in funktionierendem Zustand gibt. Mein Model wurde 1986 in München von einem Spezialisten komplett Überholt. Der Preis dafür lag bei unglaublichen 2600.-DM ! Das ist heute immer noch so, die Reparatur der Kamera kostet mehr, als die Kamera selbst.

Also wer sich mit dem Gedanken trägt, so eine Kamera zu Kaufen; nur einwandfrei funktionierende Kameras kaufen, den auch die kleinsten Fehler, die man an einer anderen Kamera mal schnell selbst repariert, kostet hier schon mehrere hundert Euro!


Daten:
  • Hersteller, Modell: Zeiss-Ikon Contaflex (TLR Version (doppeläugige KB-Spiegelreflexkamera))

  • Baujahr: 1935

  • Format: Kleinbild

  • Objektive: austauschbar

  • Verschluß: vertikal ablaufender Schlitzverschluß !!!

  • Verschlußzeiten: 16, 8, 4 , 2, 1 Sek. und 1/2, 1/5, 1/10, 1/25, 1/50, 1/100, 1/250, 1/500, 1/1000 Sek.

  • Blenden: 1,5 - 22

  • Sucher: Nicht wechselbar. 80 mm / 2,8. Spiegelreflex mit großem Sucherbild, seitenverkehrt, mit Einblendmarken für andere Brennweiten. Albada-Sucher-Option. Einschwenkbare Lupe.

  • Belichtungsmesser: ja, elektrisch mit Selen-Zelle. Erste Kamera mit Selen-Belichtungsmesser. Messergebnis-Anzeige an Oberseite neben Sucherschacht. Die Selen-Zelle "verbirgt" sich hinter der hochschwenkbaren Contaflex-Schriftplatte.

  • Sonstiges: Stativgewinde





















Hier noch die seltene Präsentationsbox




Es ist schon sehr ausführlich über diese Kamera geschrieben worden, deswegen will ich hier nicht alles Wiederholen und Verweise lieber auf die Seiten.

Allgemeine Info über die Kamera:

https://www.pacificrimcamera.com/pp/zicxtlrcampg.htm


Eine Zusammenstellung von Problemen beim Service mit dieser Kamera:

http://www.zeisscamera.com/services_overhaul-contaflex.shtml

Grüße
Reinhard

Datei-Anhänge
IMG_2720-2.jpg IMG_2720-2.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 949 kB

IMG_2721-2.jpg IMG_2721-2.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 914 kB

IMG_2722-2.jpg IMG_2722-2.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.003 kB

IMG_2723-2.jpg IMG_2723-2.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 787 kB

IMG_2726-2.jpg IMG_2726-2.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 756 kB

IMG_2732-2.jpg IMG_2732-2.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 678 kB

IMG_2733-2.jpg IMG_2733-2.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 724 kB

Unbenannt-155.jpg Unbenannt-155.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 414 kB

Unbenannt-152.jpg Unbenannt-152.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 450 kB

Unbenannt-139.jpg Unbenannt-139.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 533 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


03.06.22 15:53
Rainer 

Administrator

03.06.22 15:53
Rainer 

Administrator

Re: Zeiss Contaflex TLR

Hallo Reinhard,

eine feine Kamera im unverwechselbarem Design. Zu dem Service-Problem: Weil es kaum noch Leute, die diese Kameras wirklich reparieren können gibt, neige ich immer mehr (fast zwangsläufig) zur Meinung: Vielleicht ist es gar nicht so schlimm wenn Kameras nach vielen Jahrzehnten nicht mehr richtig funktionieren und eher Zierden in der Sammlungs-Vitrine werden. Ist sozusagen die Gnadenbrot-Methode .

Diese technischen Schmuckstücke der Feinmechanik und Optik sind (aus meiner Sicht) auch als "nur" Schaustücke ein Vergnügen für informierte Betrachter?


p.s. Ich nehme nachher die Kamera ins Museums-Verzeichnis auf.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 03.06.22 15:54

04.06.22 13:08
Rainer 

Administrator

04.06.22 13:08
Rainer 

Administrator

Re: Zeiss-Ikon Contaflex TLR

Hallo zusammen,

da auf deutschsprachigen WEB-Seiten wenig zu den technischen Daten der Contaflex zu finden sind (die Kamera ist schon recht selten), habe ich in den Startbeitrag noch einige Daten zugefügt.

Interessant auch der Umstand, dass die Kamera ein recht großes Sucherbild hat (im Gegensatz zur Agfa Optima Reflex (Beispiel) ), deshalb hat das Sucherobjektiv auch eine längere Brennweite 80 mm als das Standardobjekt mit 50 mm. Die Wechselobjektive werden durch Rahmen im Sucherbild begrenzt.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 04.06.22 16:31

04.06.22 13:25
Jan_S 

BZF-Meister

04.06.22 13:25
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Zeiss-Ikon Contaflex TLR

Hallo Reinhard,

Glückwunsch zu dieser tollen Kamera! Das ist wirklich ein Prachtstück, gerade auch mit dem Sonnar 1,5 und der Schatulle. Und noch dazu im überholten Zustand.
Fotografierst Du auch gelegentlich mit ihr?

--
Beste Grüße
Jan

06.06.22 22:10
Reinhard 

BZF-Meister

06.06.22 22:10
Reinhard 

BZF-Meister

Re: Zeiss-Ikon Contaflex TLR

Hallo Jan,

ich wollte es mal auf die schnelle machen, aber ich bin schon beim Filmeinlegen gescheitert. Später hatte ich dann meinen Fehler in der Bedienungsanleitung gefunden, aber seit dem bin ich nicht mehr dazu gekommen. Ein Vergnügen ist es übrigens nicht, mit dieser Kamera zu fotografieren. Mit ihren 1,5 kg und dem unhandlichen Gehäuse ist sie nicht leicht zu handhaben.
Aber die ist nur was für die Vitrine, ich habe noch eine zweite die Funktioniert, aber die ist äußerlich nicht so Perfekt, also genau das richtige, um zu Fotografieren.

Beste Grüße

Reinhard

 1
 1
Albada-Sucher-Option   overhaul-contaflex   Messergebnis-Anzeige   Bedienungsanleitung   hochschwenkbaren   unverwechselbarem   deutschsprachigen   Verschlußzeiten   Wechselobjektive   funktionierendem   Selen-Belichtungsmesser   Museums-Verzeichnis   Gnadenbrot-Methode   KB-Spiegelreflexkamera   Sammlungs-Vitrine   Contaflex-Schriftplatte   Belichtungsmesser   Schlitzverschluß   pacificrimcamera   Präsentationsbox