| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[..iIa.. / iIa / iIa] Welta Gucki
 1
 1
05.07.13 07:16
sepplbauer 

BZF-Meister

05.07.13 07:16
sepplbauer 

BZF-Meister

[ ..iIa.. / iIa / iIa ] Welta Gucki

Welta Gucki in drei Varianten (siehe auch die Folgebeiträge des Threads).

LG

Markus

Datei-Anhänge
276.jpg 276.jpg (258x)

Mime-Type: image/jpeg, 445 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


27.01.15 17:56
Prakticafan 

BZF-Meister

27.01.15 17:56
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa Re: Welta Gucki

Hallo Foristi,

habe heute mal wieder eine kleine Inventur gemacht und bin über meine Welta Gucki gestolpert. Es handelt sich dabei um die mit dem Aufnahmeformat 4x6,5 auf 127´er. Als Verschluss kam ein Pronto von Gauthier zum Einsatz, die Optik ist ein Rodenstock Trinar-Anastigmat 4,5/70. Nettes Detail ist dass bei der Betätigung des Öffnungsknopfes sowohl die Grundplatte, als auch der Sucher aufklappt. Der Sucher lässt sich nur bei geschlossener Kamera arretieren. Den Zustand würde ich mit "richtig schön abgerockt" betiteln, wobei die braunfärbung des abgeriebenen Leders einen gewissen Reiz hat.

Grüße, Benni







Datei-Anhänge
001.JPG 001.JPG (194x)

Mime-Type: image/jpeg, 492 kB

002.JPG 002.JPG (186x)

Mime-Type: image/jpeg, 476 kB

004.JPG 004.JPG (197x)

Mime-Type: image/jpeg, 421 kB

009.JPG 009.JPG (192x)

Mime-Type: image/jpeg, 470 kB

12.09.22 23:04
axel 

BZF-Nutzer Stufe 2

12.09.22 23:04
axel 

BZF-Nutzer Stufe 2

iIa Re: Welta Gucki

Hallo zusammen,

hier mal noch die Vorstellung einer weiteren Welta Gucki:

Art: Springkamera für Rollfilm 127 (Format: 40 x 30 mm)

Objektiv: Schneider-Kreuznach Radionar 5 cm f/2.9 F (# 449705)

Verschluss: F. Deckel München Compur, T-B-1-2-5-10-25-50-100-300, Drahtauslösergewinde

Blende: 2.9, 3.5, 4.5, 5.6, 8, 11, 16

Fokussierung: Frontlinseneinstellung am Objektiv, 1 Meter bis unendlich

Gehäuse: Metallgehäuse mit schwarzem Lederbezug

Sucher: klappbarer optischer Durchsichtsucher, klappt automatisch auf beim Öffnen der Kamera

Filmtransport: mit Drehrad

sonst. Ausstattung: Stativgewinde 3/8 Zoll, ausklappbarer Ständer für Hochformataufnahmen, 2 Filmkontrollfenster

Anmerkungen: Prägung 'Gucki' an Gehäusevorderseite, Prägung 'Welta' am angelenkten Rückteil, Gehäusekanten Leichtmetall, Neupreis in dieser Ausstattung 63,50 RM (1931)

Maße: ca. 110 x 67 x 45 mm





Im geöffneten Zustand bietet sich ein interessanter Einblick in den Zahnradmechanismus, der eine parallele Führung der Frontplatte garantieren soll:



Und man kann damit auch Bilder machen.





Besonders beim letzten Bild fällt am rechten Bildrand auf, dass die Kamera wahrscheinlich ein kleines Lichtleck hat.

Beste Grüße
Axel

Datei-Anhänge
20220909_142948.jpg 20220909_142948.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 857 kB

20220909_143045.jpg 20220909_143045.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.094 kB

Bild-3.jpg Bild-3.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 757 kB

img718-bearb.jpg img718-bearb.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 931 kB

img722-bearb.jpg img722-bearb.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 619 kB

13.09.22 08:42
Jan_S 

BZF-Meister

13.09.22 08:42
Jan_S 

BZF-Meister

iIa Re: Welta Gucki

Moin Axel,

sehr schön! Besonders skurril an der Gucki finde ich den Sucher mit Fadenkreuz, der besondere Präzision suggeriert...
Ich stelle noch eine weitere Variante dazu, die Gucki mit dem lichtstarken Schneider Xenon 2/4,5 mit Gesamtverstellung. Interessanterweise wurde hier auf den Präzisionssucher verzichtet. Diese Variante wird im Netz gelegentlich erwähnt; ein weiteres Exemplar ist in einem Aufsatz von Jost Simon in Photographica World 27 (2001) dokumentiert.



Baujahr 1932, Format 4x,65 cm.


--
Beste Grüße
Jan

Datei-Anhänge
Gucki_Xenon.jpg Gucki_Xenon.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 478 kB

13.09.22 13:37
Rainer 

Administrator

13.09.22 13:37
Rainer 

Administrator

Re: Welta Gucki

Hallo zusammen,

fein: Drei weitere Welta Gucki Kameras. Ich habe alle in das Online-Museums-Verzeichnis aufgenommen. Da das hier eigentlich nur im Sepplbauer-Unterforum zu sehen ist, habe ich einen Auffindungs-Vermerk im Rollfilm-Sucherkamera-Unterforum gesetzt:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=253

Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 13.09.22 13:44

 1
 1
Drahtauslösergewinde   T-B-1-2-5-10-25-50-100-300   Auffindungs-Vermerk   blende-und-zeit   Trinar-Anastigmat   Präzisionssucher   Rollfilm-Sucherkamera-Unterforum   Zahnradmechanismus   Filmkontrollfenster   Gehäusevorderseite   Hochformataufnahmen   Sepplbauer-Unterforum   Gesamtverstellung   Öffnungsknopfes   Interessanterweise   Frontlinseneinstellung   Online-Museums-Verzeichnis   sirutor-und-comp   Durchsichtsucher   Schneider-Kreuznach