| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Olympus C-21
 1
 1
21.11.11 07:00
Rainer 

Administrator

21.11.11 07:00
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Olympus C-21

Hallo zusammen,

die C-21 galt zur Zeit ihrer Markteinführung als recht gute Kamera. Und das, obwohl sie aus heutiger Sicht "nur" 2,1 MPixel auflösen konnte. Ich habe die Kamera gern damals für ca. ein Jahr aktiv in Gebrauch gehabt. Leider war sie ein Stromfresser. E konnte passieren, daß sie trot vollen zwei 1 Ampere-Akkus nicht einschaltete oder schon nach 2 - 3 Photos mit anschließender Kontrollbetrachtung "halbleer" meldete oder gar wieder abschaltete. Mit den damals noch recht seltenen 1,6 Amp-Akkus konnte man dann aber durchaus schon so an die 20-25 Photos machen, wenn man sie danach nicht oder nur sehr kurz betrachtete.

Technische Daten:

  • Hersteller, Modell: Olympus C-21

  • Baujahr: 1999

  • Sensor: 1/2 ''

  • Sensor-Pixel: 2,1 MPix. Bis 1600 x 1200 Pix. (SHQ) und 1024 x 768, 640 x 480 Pix (SQ

  • Objektiv: 7 mm (38 mm Kleinbild). 5 Linsen. 1:2,4. Makro 15-60 cm. Normal ab 60 cm.

  • Display / Sucher: TFT Display 4,5 cm'' und optischer Sucher mit Markierungen und Messfeld. Bei Wiedergabe können Photos gezeigt werden. Zusätzliches Status-Display.

  • Verschluss: 1/2 - 1/750 Sek.

  • Blenden: 2,4 u. 8.

  • Blitz: ja, verschiedene Programme, Reichweite 0,2 Meter bis 4,4 Meter

  • ASA: 100, 200, 400

  • Entfernungsmessung: Auto-Fokus

  • Belichtungsmessung: Programm. Über- und Unterbelichtungskorrektur. Mittenbetonung und Gesamt-Messung einstellbar

  • Selbstauslöser: ja

  • Photo-Format: JPG, TIF

  • Speicher: kein intern, SM-Card (Smart Media), 3 Volt Typ, bis 32 MB (64MB).

  • Schnittstellen: RS-232. Netzteil optionell , Video (Standbild)-Ausgang in PAL

  • Stromversorgung: 3 Volt CR-V3 oder 2 x 1,5 V NiMH Akku

  • Gewicht: 190 Gr. ohne Batterie

  • Abmessungen: 106 x 62 x 35 mm

  • Zusatzfunktionen: Stativanschluß. Bildgröße wählbar. 2,5 fach Digital-Zoom. Ein-Ausschalter durch Objektivabdeckung. Panorama. Einzel- und Serienbild.Uhren- und Datum (1999-2030). Weissabgleich automatisch und einstellbar. Schärfe anhebbar. Bei Wiedergabe auch Dia-Show und umfangreicher Druckersteuerung

  • Zubehör: RS-232-Kabel, CD mit Software. PC-Card-Adapter








Photo von 1999 in Prerow Ostsee, verkleinert. Der Insert zeigt die Original-Auflösung

MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 22.11.11 15:42

Datei-Anhänge
olympus c-21 1.jpg olympus c-21 1.jpg (311x)

Mime-Type: image/jpeg, 105 kB

olympus c-21 2.jpg olympus c-21 2.jpg (294x)

Mime-Type: image/jpeg, 75 kB

olympus c-21 3.jpg olympus c-21 3.jpg (275x)

Mime-Type: image/jpeg, 197 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


21.11.11 12:34
Willi 

BZF-Master

21.11.11 12:34
Willi 

BZF-Master

Re: Olympus C-21

Hallo Rainer!

Da werden Erinnerungen wach. Ich hab damals noch mit der Olympus C-1400 photographiert.
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...5&thread=28
Mit den gleichen Stromproblemen und dazu auch mit der seriellen RS-232 Schnittstelle zur Bildübertragung, deren Verbindung immer dann zusammengebrochen ist, wenn´s besonders eilig war.
Aber schön wars schon damals, als Digipionier.


Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Zuletzt bearbeitet am 21.11.11 15:58

22.11.11 15:45
Rainer 

Administrator

22.11.11 15:45
Rainer 

Administrator

Re: Olympus C-21

Hallo Willi,

die C-1400 ist auch eine feine Kamera, die hatte so ein professionelles Aussehen.

Ich habe jetzt zwei 2,6 Amp Akkus in der C-21. Noch hält er....
MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

24.11.11 07:46
Rainer 

Administrator

24.11.11 07:46
Rainer 

Administrator

Re: Olympus C-21. Kartenleser MAUSB-2

Hallo zusammen,

zur Kamera Olympus C-21 gehört als Zubehör ein USB-Kartenleser. Er ist in der Lage sowie die 5 Volt MS-Cards als auch die 3.3 Volt MS-Cards zu lesen. Es gibt auf der Olympus-Seite sogar noch den notwendigen Treiber.

So kann die Kamera sogar heute noch bequem genutzt werden. Leider haben heutige angebliche 150-Format-Kartenleser oft keine MS-Card Fähigkeiten mehr. MAUSB-2 ist immer wieder mal im WEB im Angebot.
MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

 1
 1
150-Format-Kartenleser   Mittenbetonung   Druckersteuerung   Original-Auflösung   PC-Card-Adapter   Stromversorgung   Unterbelichtungskorrektur   Ein-Ausschalter   Gesamt-Messung   USB-Kartenleser   zusammengebrochen   professionelles   Bildübertragung   Entfernungsmessung   Belichtungsmessung   Kontrollbetrachtung   Objektivabdeckung   blende-und-zeit   Zusatzfunktionen   Markteinführung