| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Dashcam Toguard Full HD 1080p
 1
 1
12.07.17 19:12
Rainer 

Administrator

12.07.17 19:12
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Dashcam Toguard Full HD 1080p

Hallo zusammen,

die Zahl der Dashcams (Auto-Protokollkameras) steigt ständig, von ganz billig bis superteuer. Nachdem ich seit Jahren die Crash-Videos aus Rußland von wild geworden Autofahren bei youtube sehe, wollte ich das auch mal ausprobieren (in der Hoffnung, keine Crashs aufnehmen zu müssen), habe es dann aber sein lassen (siehe Warnhinweis weiter unten).

Die hier gezeigte recht kompakte Dashcam ist preiswert und durch Prime Day bei Amazon noch günstiger gewesen. Ich habe infolge dessen nichts besonderes erwartet. Um so mehr war ich recht angenehm enttäuscht von der Bildqualität (Full HD) bei einem Test ohne Personen und Autos.

Leider ist bei Nacht die Ausleuchtung etwas kritischer. Die kleine Infrarot LED hat nur den Hauch eines Sinns.

Es könnten Endlosschleifen mit einstellbaren Zeiten (30 Sek - 3 Min) programmiert werden, auch Daueraufnahmen, sowie Crash-Speicherungen und Wunschspeicherungen wären möglich. Ach so, auch die schon erwähnte Ruhe-Überwachung. Ein Micros-SD Slot und eine USB-Verbindung zur Übertragung an den PC ist auch vorhanden. Es wird in AVI gespeichert.

Es könnten auch Fotos geschossen werden.

Ein Not-Akku sorgt für Wegspeicherung auch bei Stromausfall und für die Uhr (für einige Tage).

Das Display zeigt die aktuelle Aufnahme und auch einen Wiedergabe-Überblick und ein Menue.







Wichtig:
In Deutschland ist die Nutzung im Strassenverkehr zur Nichtanlass-bezogenen Aufzeichnung rechtlich sehr umstritten. Höchstens eine sehr kurze (auf einen Unfall bezogene) automatische Aufzeichnung (G-Sensor) für vielleicht 30 Sekunden mit ansonsten sofortiger Löschung einer Aufzeichnungsschleife KÖNNTE zuläassig sein. Das ist keine Rechtberatung, sondern die Meinung eines Laien in rechtlichen Dingen. Wer ein solches Gerät im PKW einsetzen will, sollte sich zuvor rechtlich qualifiziert beraten lassen.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 20.07.17 20:46

Datei-Anhänge
toguard-1080p-mini-2.jpg toguard-1080p-mini-2.jpg (76x)

Mime-Type: image/jpeg, 99 kB

toguard-1080p-mini-1.jpg toguard-1080p-mini-1.jpg (66x)

Mime-Type: image/jpeg, 68 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
USB-Verbindung   Bildqualität   Strassenverkehr   Nichtanlass-bezogenen   Forumbetreiber   Ruhe-Überwachung   Vergangenheit   Daueraufnahmen   Wegspeicherung   einstellbaren   Endlosschleifen   Aufzeichnungsschleife   Auto-Protokollkameras   Crash-Speicherungen   Aufzeichnung   Rechtberatung   Wunschspeicherungen   Stromausfall   Zeitmaschinen   Wiedergabe-Überblick