| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Blitzgerät Neewer Speedlite NW320
 1
 1
19.02.17 18:28
Rainer 

Administrator

19.02.17 18:28
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Blitzgerät Neewer Speedlite NW320

In Bearbeitung


Hallo zusammen,

eine "eierlegende Wollmilchsau"? Ja, kann man durchaus sagen.

Der Automatic-Blitz Neewer Speedlite NW320 kann für sehr wenig Geld fast soviel wie die Orginal-Blitze für die Sony A6000. Das Gerät wird wohl auch von Dörr angeboten, dort findet man auch eine Anleitung in deutsch.

Die Kamera steuert, wenn gewünscht die Ausleuchtung des Blitzes.

Diese Geräteserie gibt es auch für andere Kameras

Daten:

  • Hersteller, Modell: Neewer Speedlite NW320
  • Baujahr: 2016 ?
  • Leitzahl: 32
  • Zusammenarbeit mit: Sony A6000, weitere Sony-Modelle
  • Montage: Über Blitzschuh mit Sony-Kontaktsystem. Standalone mit Standfuß (als Sklavenblitz)
  • Display: LCD beleuchtet
  • Bedienelemente: Ein/Aus, Test-Auslöser, Set, links, rechts, Mode, weitere.
  • Stromversorgung: 2 x AA Batterie oder Akkus mit USB-Lademöglichkeit
  • Blitzmodul: Schwenkbar vertikal (bis senkrecht) und horizontal
  • Steuerung: TTL, Manuell, S1, S2, Multi,
  • Besonderheiten: 3 LEDs zur besseren Fokus-Beleuchtung für die Kamera, auch für Video. Stroboskop-Modus. 2 Sklavenblitz-Optionen.
  • Zubehör: Diffusor-Vorsatz, Standfuß.
  • Gewicht: mit Batterien
  • Abmessungen: 11,3 x 3,5 x 6 cm (in Deckenstrahl-Position).









Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Photoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Zuletzt bearbeitet am 20.02.17 12:26

Datei-Anhänge
neewer-nw320-1.jpg neewer-nw320-1.jpg (387x)

Mime-Type: image/jpeg, 284 kB

neewer-nw320-2.jpg neewer-nw320-2.jpg (323x)

Mime-Type: image/jpeg, 298 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Sony-Kontaktsystem   Wollmilchsau   Geräteserie   Deckenstrahl-Position   Sklavenblitz-Optionen   Besonderheiten   Stroboskop-Modus   Orginal-Blitze   Zusammenarbeit   USB-Lademöglichkeit   Bedienelemente   Vergangenheit   Automatic-Blitz   Stromversorgung   Ausleuchtung   Zeitmaschinen   Fokus-Beleuchtung   Test-Auslöser   Photoapparate   Diffusor-Vorsatz