| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3
 1
 1
12.12.13 15:09
Rainer 

Administrator

12.12.13 15:09
Rainer 

Administrator

Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3

Hallo zusammen,

zugegeben: Die "Berliner Mauer" ist nun (erfreulicher Weise) schon ein alter Hut. Als ehemaliger Westberliner (also "Eingemauerter") spuken die Jahre 1961 bis 1989 noch durch die Gedankenwelt. Ich habe zur Zeit der Wende um 1990 recht viel mit meiner Mamiya 645J in Berlin an der "Noch-Grenze" und danach photographiert. Klar, alles in schwarz-weiß.

Nachfolgend einige dieser Photos, mit Flachbettscannter von 24 x 30 cm Papierbildern mit 200 dpi abgenommen:


Berlin-Neukölln. An der Kiefholzstr.






Am Dammweg.















Kreuzberg, Nähe Mariannenplatz



An der Thomas-Kirche






--------------------------------------------


Das bin ich mit der Mamiya 645J, Tabak-Pfeife und Umhängetasche.
Foto von Detlef K. (Standbild aus einem Video)
Weitere Fotos aus diesem Video in einem Folgebeitrag weiter unten.



Mamiya 645J




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Zuletzt bearbeitet am 26.07.20 15:14

Datei-Anhänge
mauer01.jpg mauer01.jpg (249x)

Mime-Type: image/jpeg, 528 kB

mauer02.jpg mauer02.jpg (194x)

Mime-Type: image/jpeg, 394 kB

mauer03.jpg mauer03.jpg (171x)

Mime-Type: image/jpeg, 478 kB

mauer04.jpg mauer04.jpg (210x)

Mime-Type: image/jpeg, 562 kB

mauer05.jpg mauer05.jpg (217x)

Mime-Type: image/jpeg, 473 kB

mauer06.jpg mauer06.jpg (185x)

Mime-Type: image/jpeg, 469 kB

mauer07.jpg mauer07.jpg (194x)

Mime-Type: image/jpeg, 485 kB

mauer08.jpg mauer08.jpg (206x)

Mime-Type: image/jpeg, 472 kB

mauer09.jpg mauer09.jpg (236x)

Mime-Type: image/jpeg, 502 kB

mauer10.jpg mauer10.jpg (192x)

Mime-Type: image/jpeg, 526 kB

mauer-ich-1990-1.jpg mauer-ich-1990-1.jpg (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 151 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


12.12.13 15:09
Rainer 

Administrator

12.12.13 15:09
Rainer 

Administrator

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 2 von 3

Hallo zusammen,


nun der Teil 2:


Ein "besetztes" Haus. Der Buchstabe N auf dem Wandtext ist wohl in der Aufregung gespiegelt worden.


Durchbruch zur Melchiorstr.






Ausschnitt aus dem vorigen Bild



An der Bernauer Straße












Zimmerstraße, Nähe Friedrichstraße (Checkpoint Charly)



Am Checkpoint Charly in der Friedrichstr. Die Berliner haben den Grenzpunkt schon "erobert".



Niederkirchner Straße. Links jetzt das Berliner Abgeordnetenhaus, rechts der Martin-Grpius-Bau.
In der Mitte die teilweise abgerissene Mauer.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
mauer11.jpg mauer11.jpg (175x)

Mime-Type: image/jpeg, 476 kB

mauer12.jpg mauer12.jpg (179x)

Mime-Type: image/jpeg, 500 kB

mauer13.jpg mauer13.jpg (210x)

Mime-Type: image/jpeg, 424 kB

mauer13a.jpg mauer13a.jpg (200x)

Mime-Type: image/jpeg, 347 kB

mauer14.jpg mauer14.jpg (173x)

Mime-Type: image/jpeg, 450 kB

mauer15.jpg mauer15.jpg (182x)

Mime-Type: image/jpeg, 506 kB

mauer16.jpg mauer16.jpg (179x)

Mime-Type: image/jpeg, 468 kB

mauer17.jpg mauer17.jpg (170x)

Mime-Type: image/jpeg, 515 kB

mauer18.jpg mauer18.jpg (177x)

Mime-Type: image/jpeg, 458 kB

mauer19.jpg mauer19.jpg (196x)

Mime-Type: image/jpeg, 462 kB

mauer20.jpg mauer20.jpg (226x)

Mime-Type: image/jpeg, 430 kB

12.12.13 15:10
Rainer 

Administrator

12.12.13 15:10
Rainer 

Administrator

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 3 von 3

Hallo zusammen,

nun der dritte Teil:


Ein Blick durch die Mauer, direkt am Checkpoint Charly in der Zimmerstr.



Am Potsdamer Platz, links das einzige alte Gebäude (Weinhandlung Huth).



Zwischen dem Brandenburger Tor und dem Potdamer Platz.
Ein Künstlerprojekt



Berlin Staken. Die alte "Interzonen-Bahnstrecke".



An der Oberhavel. Blick zum alten "West-Berlin".



Am Skalitzer Bahnhof



Die Brücke des vorigen Bildes von unten



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
mauer21.jpg mauer21.jpg (175x)

Mime-Type: image/jpeg, 590 kB

mauer22.jpg mauer22.jpg (192x)

Mime-Type: image/jpeg, 465 kB

mauer23.jpg mauer23.jpg (219x)

Mime-Type: image/jpeg, 442 kB

mauer24.jpg mauer24.jpg (129x)

Mime-Type: image/jpeg, 444 kB

mauer25.jpg mauer25.jpg (169x)

Mime-Type: image/jpeg, 385 kB

mauer26.jpg mauer26.jpg (182x)

Mime-Type: image/jpeg, 449 kB

mauer27.jpg mauer27.jpg (123x)

Mime-Type: image/jpeg, 448 kB

13.12.13 09:41
Rainer 

Administrator

13.12.13 09:41
Rainer 

Administrator

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3

Hallo zusammen,

so, die kleine "Berliner Mauer 1990" - Photostrecke ist jetzt online. Aus heutiger Sicht haben die Photos sicher schon was Skuriles und Befremdliches. Es war eben eine andere Welt...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

18.11.19 14:51
Scannerhannes 

BZF-Meister

18.11.19 14:51
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3

Das sind doch genau solche Fotos, von denen ich sage, sie dürfen nicht mitsamt ihrem Besitzer (wir leben ja alle nicht ewig) untergehen!
Ähnlich habe ich sowohl den Käufern meines Elternhauses reichlich Abzüge aus den -zig Jahren vor ihnen, als auch dem Nachbarn hier am Ort in Digitalform Bilder auf ihr Haus zu und weitere vom Ort geschenkt, zu Zeiten, als vieles noch nicht gebaut oder noch nicht abgerissen war und der Rohbau gerade mal da stand, ohne Garten oder Hecke. Und einem Freund, Mieter, Arbeitgeber, habe ich zu einem runden Geburtstag X-Fotos aus 15 Jahren Ortsgeschichte mit HTML-Galerie (das macht die Simpel-Bildverwaltung Gqview unter Linux ohne Mehrarbeit, Irfanview kann's auch) geschenkt. Alle meine Bilder sind auf CC-BY-SA gesetzt und tragen das auch im Dateiheader, mit Imagemagick für Windows, Linux, Mac, Android macht man das für ganze Verzeichnisse oder Partitionen auf einmal). Siehe da, da er in der Ortsverwaltung ist (heute sogar Bürgermeister), ziert ein schönes Panorama jetzt die Homepage der Gemeinde auf der ersten Seite :) .

19.11.19 07:58
Willi 

BZF-Meister

19.11.19 07:58
Willi 

BZF-Meister

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3

Hallo Rainer!

Eine unglaublich beklemmende Bildgeschichte. Sachlich hervorragend festgehalten für die Nachwelt.
Danke!

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

19.11.19 11:20
gewa13 

BZF-Meister

19.11.19 11:20
gewa13 

BZF-Meister

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3

Moin Rainer,

ganz ganz ganz stark, die Bilder !!!
Die werde ich mir noch öfter anschauen...

Liebe Grü0e Gerhard

26.07.20 15:37
Rainer 

Administrator

26.07.20 15:37
Rainer 

Administrator

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Nachtrag

Hallo zusammen,


als Nachtrag und Anhang zum Startbeitrag dieses Threads folgt hier jetzt eine Fotostrecke, die aus einem Video stammen, die ein Kollege von mir am 19.6.1990 (noch vor der formalen Wiedervereinigung) aufgenommen hat. Wir waren an diesem Tag nach der Arbeit zu dritt an verschiedenen Stellen der Berliner Mauer unterwegs , um den Zustand und Abriss abzulichten.

Die Aufnahmen sind aus dem analogen Video als Standbilder entnommen und etwas nachbearbeitet worden. Klar, man sieht schon, dass es hier um alte Technik geht, aber die Bildinhalte sprechen doch für sich? Mein damaliger Kollege hat die Video-Aufnahmen aus seiner und damit anderen Sicht der Dinge gefilmt. Ich finde, seine Aufnahmen passen gut zu meinen Fotos, insbesondere weil sie Anderes anders zeigen und das ist gut so.

Alle folgenden Standbilder sind aus dem Video von Detlef K.



















Da gab es noch die Volkspolizei.


Die "Mauerspechte" haben einen Geschäftszweig entdeckt


Alternative Lebensweise








Damals hatten die meisten Leute in Ostberlin kein Telefon.
So telefonierte man auf der Straße.












Noch einige Monate im Einsatz




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 26.07.20 16:03

Datei-Anhänge
detlef-k-001.jpg detlef-k-001.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 123 kB

detlef-k-002.jpg detlef-k-002.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 190 kB

detlef-k-003.jpg detlef-k-003.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 221 kB

detlef-k-004.jpg detlef-k-004.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 177 kB

detlef-k-005.jpg detlef-k-005.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 160 kB

detlef-k-006.jpg detlef-k-006.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 146 kB

detlef-k-007.jpg detlef-k-007.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 124 kB

detlef-k-008.jpg detlef-k-008.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 142 kB

detlef-k-009.jpg detlef-k-009.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 149 kB

detlef-k-010.jpg detlef-k-010.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 234 kB

detlef-k-011.jpg detlef-k-011.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 211 kB

detlef-k-012.jpg detlef-k-012.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 180 kB

detlef-k-013.jpg detlef-k-013.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 132 kB

detlef-k-014.jpg detlef-k-014.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 126 kB

detlef-k-015.jpg detlef-k-015.jpg (17x)

Mime-Type: image/jpeg, 124 kB

detlef-k-016.jpg detlef-k-016.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 155 kB

detlef-k-017.jpg detlef-k-017.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 128 kB

detlef-k-018.jpg detlef-k-018.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 138 kB

detlef-k-019.jpg detlef-k-019.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 146 kB

detlef-k-020.jpg detlef-k-020.jpg (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 171 kB

detlef-k-021.jpg detlef-k-021.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 148 kB

detlef-k-022.jpg detlef-k-022.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 157 kB

27.07.20 10:37
Blende-11 

BZF-Meister

27.07.20 10:37
Blende-11 

BZF-Meister

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3

Hey Rainer

Deine Fotos von der Mauer Öffnung sind gut gemacht. Weit ab vom knipsen und nicht einfach die Kamera irgend wo hingehalten. Auch die Screenshots des Videos sind interessant. Ich habe dazu die Frage ob das mit einer High-8 Kamera aufgenommen wurde.

lg Peter

27.07.20 14:35
Rainer 

Administrator

27.07.20 14:35
Rainer 

Administrator

Re: Das Ende der "Berliner Mauer", Teil 1 von 3

Hallo Peter,

danke für Deine Reaktion. Leider kann sich der Detlef nicht mehr an die damalige Kamera erinnern, ist ja auch schon 30 Jahre her, es wird wohl Hi-8 gewesen sein. Das Video wurde aber auf Mpeg konvertiert. Das führt alles zu Daten-Verlusten...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1
 1
Martin-Grpius-Bau   Interzonen-Bahnstrecke   Berliner   Ortsgeschichte   Geschäftszweig   Künstlerprojekt   Friedrichstraße   Daten-Verlusten   Abgeordnetenhaus   Simpel-Bildverwaltung   Forumbetreiber   Wiedervereinigung   photographiert   Bürgermeister   Ortsverwaltung   Video-Aufnahmen   Berlin-Neukölln   Mariannenplatz   Bildgeschichte   Flachbettscannter