| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Märklin Spur H0 Wagen und Loks
 1
 1
06.07.24 20:59
Scannerhannes 

BZF-Meister

06.07.24 20:59
Scannerhannes 

BZF-Meister

Märklin Spur H0 Wagen und Loks

Hallo,
dieser Thread ist als Vorschlag für meine und anderer Foristen Märklinbahn-Fotos gedacht, um Andreas' Vorstellung über die Casio Exilim EX-Z40 nicht noch mehr mit Offtopic zu verstopfen https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...amp;thread=34#5.



AWR59:
(...) es sollte sich um eine TP 800 handeln. Im Katalog von 1949 mit 55,00 DM ausgepreist. 500 Gramm Gewicht bei 16 cm Länge ist ganz ordentlich. Diese "Gußklumpen" sind unverwüstlich.

Danke, gemessene 584 Gramm. Die letzte Zeit 401, 608, 801 Euro auf Ebay, wenn man nach verkaufte filtert, und unter dem Suchbegriff Märklin TP 800 auf Webseiten und Youtube reichlich vertreten.

Greetz, Hannes

Zuletzt bearbeitet am 08.07.24 10:36

Datei-Anhänge
IMG_1209_1280.JPG IMG_1209_1280.JPG (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 110 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


07.07.24 10:49
Rainer 

Administrator

07.07.24 10:49
Rainer 

Administrator

Re: Ḿärklin Spur H0 Wagen und Loks

Hallo zusammen,

da kann ich schon mal auf dieses Beitrag verweisen (allerdings nicht Spur H0, aber immerhin auch Märklin):

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...mp;thread=230#5





Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 07.07.24 10:54

Datei-Anhänge
husche-puffe.jpg husche-puffe.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 156 kB

07.07.24 15:06
AWR59 

BZF-Meister

07.07.24 15:06
AWR59 

BZF-Meister

Re: Ḿärklin Spur H0 Wagen und Loks

Hallo Foto- und Märklinfreunde,

dann fange ich mal mit den ersten Bildern von meinen Lokomotiven an


die bereits bei der Casio Exilim EX-Z40 gezeigte Lok mit der Märklinnummer 3029
die Ausführung mit den roten (Naßdampf)Zylindern und der roten Motorabdeckung war nur für die
Anfangspackungen (Lokomotive, 2 Anhänger (Personen- oder Güterwaggons) Gleisoval und Trafo) vorgesehen


die Ausführung mit schwarzen (Naßdampf)Zylindern, schwarzer Motorabdeckung und roter Pufferbohle stammt aus dem
Einzelverkauf. Das hier gezeigte Exemplar ist von einem Modellbahnfreund vor vielen Jahren aufgewertet worden.


Betriebsnummer 89 028

Die BR 89 (Märklin Katalog Nummer 3000) ist mit über 5 Millionen produzierten Exemplaren die meistgebaute und verkaufte Märklin
Lokomotive überhaupt. Sie wurde im Laufe der Produktionszeit mit verschiedenen Betriebsnummern ausgeliefert. Zum Ende hin wurde die Nummer nur noch aufgedruckt. Von der 89 006 gibt es einen Fehldruck (Nummer steht auf dem Kopf) "900 68", ein gesuchtes Sammlerstück.


89 005


89 006

--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Datei-Anhänge
CIMG0079.JPG CIMG0079.JPG (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 377 kB

IMG_20240707_134247.jpg IMG_20240707_134247.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 274 kB

IMG_20240707_141405.jpg IMG_20240707_141405.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 275 kB

IMG_20240707_141441.jpg IMG_20240707_141441.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 271 kB

IMG_20240707_141531.jpg IMG_20240707_141531.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 248 kB

07.07.24 15:49
AWR59 

BZF-Meister

07.07.24 15:49
AWR59 

BZF-Meister

Re: Ḿärklin Spur H0 Wagen und Loks

Weiter gehts mit ein paar Schlepptender Lokomotiven




24 056 (Märklinnummer 3003) Modell einer Personenzug Dampflokomotive mit der Achsfolge 1' C der BR 24
Das vorliegende Modell wurde von mir nach einer Anleitung aus dem Internet mit einem Seuthe Dampferzeuger
nachgerüstet. Trotz des Kunststoffgehäuses der Lokomotive traten bis heute keine Probleme durch die entstehende
Wärme auf.


41 334 (Märklinnummer 3082) Modell einer Güterzug-Dampflokomotive der Baureihe 41 mit der Achsfolge 1' D 1' (Mikado) und großen Wagner-Windleitblechen. Das Besondere an dieser Lok ist, dass Fahrtrichtungsumschalter und Schleifer nicht wie üblich in bzw. an der Lok angebracht sind sondern sich im bzw. am Tender befinden.




01 097 (Märklinnummer 3048) Modell einer BR 01, der deutschen Schnellzug-Dampflokomotive schlechthin, einer Legende auf Schienen. Achsfolge 2' C 1' (Pacific) mit kleinen Witte-Windleitblechen. Das gezeigte Modell befand sich Weihnachten 1963 unter dem Weihnachtsbaum und hat seitdem viel erlebt (Abstürze von der Platte, Jahrzehnte auf dem Dachboden, einige Umzüge). Trotzdem, und trotz reichlich vorhandener "Kampfspuren", fährt die Lokomotive auch heute noch einwandfrei.
--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Datei-Anhänge
IMG_20240707_135310.jpg IMG_20240707_135310.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 297 kB

IMG_20240707_135343.jpg IMG_20240707_135343.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 252 kB

IMG_20240707_135620.jpg IMG_20240707_135620.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 231 kB

IMG_20240707_140854.jpg IMG_20240707_140854.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 267 kB

IMG_20240707_140933.jpg IMG_20240707_140933.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 311 kB

07.07.24 17:41
AWR59 

BZF-Meister

07.07.24 17:41
AWR59 

BZF-Meister

Re: Ḿärklin Spur H0 Wagen und Loks

Die nächsten Märklin Lokomotiven:




44 690 (Märklinnummer 3047) ist das Modell einer schweren 3 Zylinder Güterzuglokomotive der Baureihe 44 (Jumbo) mit der Achsfolge 1' E. Das fehlende 2. Fenster im Führerhaus weist sie als Übergangskriegslokomotive aus. Das Vorbild wurde 1941 bei der Lokomotiv-Fabrik Wien-Floridsdorf (Fabriknummer 9277) gebaut und beim Bw Linz in Dienst gestellt.


81 010 (Märklinnummer 3032) ist das Modell einer D gekuppelten Tenderlok für den Rangier- und leichten Güterzugdienst. Vom Original wurden ab 1928 10 Exemplare gebaut.


V60 1009 (Märklinnummer 3065) ist das Modell einer Diesellokomotive für den Rangier- und leichten Streckendienst. Das Modell erfuhr im Laufe der Produktion Änderungen in der Farbe und der Betriebsnummer (auf die ab 1968 bei der DB eingeführte EDV-Nummer mit 260 beginnend)


V100 2215 (Märklinnummer 3072) Die V100 sollte ab Ende der 1950er Jahre auf Nebenstrecken ohne Fahrdraht die dort immer noch eingestezten Dampflokomotiven im leichten Personen- und Güterzugdienst ablösen. Das Märklin Modell erführ im Laufe des Produktionszeitraumes Änderungen in Punkto Farbe und Betriebsnummern.




V200 ist die sogenannte "Wirtschaftswunderlok" und die erste Streckendiesellok der DB. Dank ihrer 2 Motoren war sie bei den Personalen sehr beliebt. Denn fiel ein Motor aus kam man trotzdem, wenn auch vielleicht langsamer, an sein Ziel. Das Märklin Modell (3021) wurde mehrfach im Laufe der Jahre abgeändert (Anzahl der Spitzenlichter, Ausführung der Zierstreifen und verschiedene Betriebsnummern). Am auffälligsten ist aber der Wegfall des Schriftzuges DEUTSCHE BUNDESBAHN und der an seine Stelle tretende "DB Keks".




Dieses Märklinmodell der Baureihe 216 (3074) aus der V160 Familie hat seine ganz eigene Geschichte. Auf den Markt gekommen ist diese Lokomotive ausschließlich nach dem DB EDV-Nummernplan ab 1968 (Epoche IV) mit der Betriebsnummer 216 025-7. Allerdings hielten sich in Fachkreisen hartnäckig die Gerüchte, dass eine gewisse Anzahl (vermutlich um die 100 - 150 Stück) mit der auf dem Karton abgebildeten Betriebsnummer V160 025 die Fabrik in Göppingen verlassen haben könnte. Mittlerweile sind einige Exemplare aus dieser (Vor)Serie aufgetaucht und bei Sammlern extrem begehrt. Leider sind zwischenzeitlich auch (gut oder weniger gut gemachte) Fälschungen bekannt.

--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Zuletzt bearbeitet am 07.07.24 18:40

Datei-Anhänge
IMG_20240707_162332.jpg IMG_20240707_162332.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 272 kB

IMG_20240707_162358.jpg IMG_20240707_162358.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 286 kB

IMG_20240707_162548.jpg IMG_20240707_162548.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 276 kB

IMG_20240707_163040.jpg IMG_20240707_163040.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 275 kB

IMG_20240707_163111.jpg IMG_20240707_163111.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 259 kB

IMG_20240707_163352.jpg IMG_20240707_163352.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 262 kB

IMG_20240707_163517.jpg IMG_20240707_163517.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 268 kB

IMG_20240707_163717.jpg IMG_20240707_163717.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 270 kB

IMG_20240707_163756.jpg IMG_20240707_163756.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 255 kB

07.07.24 18:37
AWR59 

BZF-Meister

07.07.24 18:37
AWR59 

BZF-Meister

Re: Ḿärklin Spur H0 Wagen und Loks

Hallo zusammen,

zur Abwechslung mal ein paar 24 cm Blechwagen aus dem Hause Märklin:




grüner 1. Klasse D-Zug Wagen A4 ümg (Märklinnummer 4023) mit LED Beleuchtung, Innenausstattung aus dem 3D Drucker und "Fahrgästen" aus China




blauer 1. Klasse D-Zug Wagen A4 üm (Märklinnummer 4027), ebenfalls mit LED Beleuchtung, Innenausstattung aus dem Drucker und "Chinesen"


zum Vergleich die originale Innenausstattung von Märklin




DSG Speisewagen WR4 ümg (Märklinnummer 4024), LED Beleuchtung, Innenausstattung aus dem 3D Drucker (von einem anderen Speisewagen noch nicht optimal angepaßt), "Chinesen"

originale Inneneinrichtungen sind nicht häufig im Angebot und wenn dann recht teuer. Mit Druckvorlagen aus dem Internet (Thingiverse) erzielt man wesentlich günstiger den gleichen Effekt. Außerdem sind dort Druckvorlagen für Waggons im Angebot, für die Märklin nie eine Inneneinrichtung vorgesehen und angeboten hat.

--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Datei-Anhänge
IMG_20240707_175632.jpg IMG_20240707_175632.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 223 kB

IMG_20240707_175715.jpg IMG_20240707_175715.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 170 kB

IMG_20240707_175805.jpg IMG_20240707_175805.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 243 kB

IMG_20240707_175836.jpg IMG_20240707_175836.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 200 kB

IMG_20240707_175916.jpg IMG_20240707_175916.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 179 kB

IMG_20240707_180150.jpg IMG_20240707_180150.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 249 kB

IMG_20240707_180219.jpg IMG_20240707_180219.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 192 kB

07.07.24 21:14
Jan_S 

BZF-Meister

07.07.24 21:14
Jan_S 

BZF-Meister

Re: . Märklin Spur H0 Wagen und Loks .

. Hallo zusammen,

wie schön – herzlichen Dank für diesen Thread! – Ich habe meine Märklin (auch mit M-Gleis) 1987 verkauft... Wie das bei Schülern manchmal so ist: Interesse verloren, Platz... Vom Erlös habe ich dann u.a. meine erste Nikon gekauft, eine FA. In den letzten Jahren habe ich mir aus Nostalgiegründen ein paar M-Gleise und sukzessive die Loks wiederbeschafft, die ich damals hatte (bzw. noch hätte haben wollen), u.a. 3000, 3003, 3072, 3075, 3065... Die Nummern kann ich noch immer auswendig ;)

--
Beste Grüße
Jan .

08.07.24 09:51
Jan_S 

BZF-Meister

08.07.24 09:51
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Märklin Spur H0 Wagen und Loks

Das ist noch die alte Version mit dem Handschalter für die Fahrtrichtung, oder? Da passt dann aber die neuzeitliche Verpackung nicht...


--
Beste Grüße
Jan

10.07.24 07:45
Scannerhannes 

BZF-Meister

10.07.24 07:45
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Märklin Spur H0 Wagen und Loks

Hi,
nachdem ein Alt-Mitglied Anstoß an meinen Beiträgen genommen hat ("ellenlange Liste von Beiträgen über Modelleisenbahnen - wobei hier nicht die Fotos an sich sondern die Loks beurteilt werden - sehe weiß ich nicht in welchem Forum ich mich befinde"), breche ich die Veröffentlichung derselben ab. Sie kosten mich als 80% Schwerbehinderten einen großen Teil meiner Zeit und sollten eigentlich das Forum bereichern, nicht Anlass zu Austritten geben.
Schade, die schönsten hatte ich noch nicht geposted und ich habe hier, ehrlich gesagt, noch keine Makrofotos von ähnlicher und in der Vielzahl durchgehender Qualität gefunden. Irgendwo werde ich ein Forum dafür finden oder trotz aller Gesundheitsprobleme noch einmal eine Homepage dafür aufziehen.

Greetz,

Hannes :)

Zuletzt bearbeitet am 10.07.24 07:50

Datei-Anhänge
03-Kranwagen-PB020006.JPG 03-Kranwagen-PB020006.JPG (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 91 kB

 1
 1
Produktionszeitraumes   Schnellzug-Dampflokomotive   Märklin   Märklinbahn-Fotos   Betriebsnummer   Inneneinrichtungen   Übergangskriegslokomotive   Wirtschaftswunderlok   Modelleisenbahnen   Witte-Windleitblechen   Märklinnummer   Innenausstattung   Wagner-Windleitblechen   Fahrtrichtungsumschalter   Betriebsnummern   Kunststoffgehäuses   Güterzuglokomotive   Güterzug-Dampflokomotive   Gesundheitsprobleme   Schwerbehinderten