| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Portrait eines Minerals
 1
 1
05.04.21 12:16
Rainer 

Administrator

05.04.21 12:16
Rainer 

Administrator

Portrait eines Minerals

Hallo zusammen,

wieder mal einige Aufnahmen eines Stück Mineral. Ich bin mir über das Stück nicht im Klaren, könnte es Rosenquarz in kristalliner / amorpher Form sein? Bin mir aber nicht sicher. Die Einfärbung könnte auch nur Eisenoxyd? sein.

Ich hatte um 1970 mich ganz gern als Dilettant mit Mineralien beschäftigt. Dieses Stück habe ich 1971 im Oberpfälzer Wald (Vohenstrauß / Pleystein) von unseren Wirtsleuten als Rosenquarz geschenkt bekommen. Es ist ca 15 x 8 x 9 cm groß.


Aufgenommen mit der Sony DSV-HX90.











Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Datei-Anhänge
mineral-01.jpg mineral-01.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 207 kB

mineral-02.jpg mineral-02.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 162 kB

mineral-03.jpg mineral-03.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 150 kB

mineral-04.jpg mineral-04.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 177 kB

mineral-05.jpg mineral-05.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 164 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


05.04.21 21:25
KarlKnips 

BZF-Meister

05.04.21 21:25
KarlKnips 

BZF-Meister

Re: Portrait eines Minerals

Hallo Rainer,

Dein Bild vom Rosenquarz hat mich inspiriert, nocmal in meine Bernsteinkiste zu greifen und diesmal einen komplett unbearbeiteten Stein abzubilden. So sieht er aus, wenn er aus dem Wasser kommt Narbe und Schürfungen, in Mill. Jahren entstanden. Der ist einfach zu schön, um ihn glatt zu schleifen. Die Größe in der Längsachse beträgt 95 mm, an der breitesten Stelle quer sind es 58mm. Er liegt also gut in der Hand.



eine schöne Nach-Osterwoche noch

Karsten



Im Kopf entsteht das Bild, danach erst in der Kamera.

Datei-Anhänge
Bernstein roh_NIK4623.jpg Bernstein roh_NIK4623.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.024 kB

06.04.21 09:42
Rainer 

Administrator

06.04.21 09:42
Rainer 

Administrator

Re: Portrait eines Minerals

Hallo Karsten,

interessantes Stück. Man kann gut die Vierschieberichtung des Bernsteins im Erdreich sehen, das Stück hat schon so einiges mitgemacht, es hat so aber deutlich Charakter gewonnen.

Durch das Schräglicht kommt die Struktur gut hervor.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 06.04.21 09:54

 1
 1
interessantes   Oberpfälzer   Schürfungen   Längsachse   Schräglicht   Forumbetreiber   Vohenstrauß   breitesten   Vierschieberichtung   entstanden   Bernsteinkiste   inspiriert   Aufgenommen   Nach-Osterwoche   Rosenquarz   Wirtsleuten   Einfärbung   kristalliner   beschäftigt   unbearbeiteten