| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Milchstraße im Winter
  •  
 1
 1
09.02.19 16:19
Willi 

BZF-Master

09.02.19 16:19
Willi 

BZF-Master

Milchstraße im Winter

Hallo im Forum!

Die Milchstraße im Winter ist ein nicht ganz leichtes Fotothema. Die Helligkeit der Sterne ist deutlich geringer als im Sommer. Mit freiem Auge ist fast nichts zu erkennen obwohl das Band der millionen Sterne fast über den ganzen Südhimmel reicht. Mein Sohn hat mich auf die Höhen des Mühlviertels nördlich der Donau mitgenommen damit mir mal wieder richtig kalt wird.

Wir haben seine Vollformat Canon EOS 6D mit dem 15mm Superweitwinkel mitgenomen um brauchbare Bilder mit nach Hause zu bringen.


Canon EOS 6D, Tamron SP 15-30 mm F2,8 DiVC USD Bildwinkel 110", ISO 3200, Stativ, Bl. 2,8, 25 sek., 22:00 Uhr. Standort: Eidenberg b. Linz.
Bildmosaik aus 14 RAW Hochformatbildern in 2 Reihen übereinander. Bildbearbeitung mit Photoshop, Bildwinkel ca. 240°
Die hellen Stellen über dem Horizont sind die "Lichtverschmutzung" durch die Städte Linz (ganz links) und Wels (in der Mitte).


Unser Photo-Standort im Mühlviertel nördlich von Linz - bei - 8°

Liebe Grüße
Willi u. Martin

Zuletzt bearbeitet am 09.02.19 16:40

Datei-Anhänge
Milkiway.jpg Milkiway.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 596 kB

Fotostandpunkt.jpg Fotostandpunkt.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 358 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


09.02.19 17:01
Sammelott 

BZF-Master

09.02.19 17:01
Sammelott 

BZF-Master

Re: Milchstraße im Winter

Hallo Willi,
sieht toll aus das Foto

lG-OTTI

09.02.19 19:49
Rainer 

Administrator

09.02.19 19:49
Rainer 

Administrator

Re: Milchstraße im Winter

Hallo Willi,

eine wirklich gute Aufnahme, die Euch da gelungen ist. Eine besondere Stimmung zeichnet das Motiv aus. Die Ortslage erleichtert zwar die Erstellung eines stimmigen Fotos, aber die Bildkomposition ist doch ds Bestimmende. Trotz der zu spürenden Kälte trösten die warmen Lichter der Häuser mit dem Versprechen naher Geborgenheit.

Schön, wie auch die Dunkelwolken in Richtung des Zentrums unser Heimats-Galaxie erkennbar werden.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 09.02.19 19:54

09.02.19 23:15
Nordlicht 

BZF-Master

09.02.19 23:15
Nordlicht 

BZF-Master

Re: Milchstraße im Winter

Hallo Willi und Martin,

der Aufwand die Nacharbeit haben sich wirklich gelohnt. Ein tolles Bild!


Grüsse aus Schweden

Peter



"The way that you wander is the way that you choose
The day that you tarry is the day that you lose...."


Aus dem Titelsong zum Film "Jeremiah Johnson"

10.02.19 10:25
gewa13 

BZF-Master

10.02.19 10:25
gewa13 

BZF-Master

Re: Milchstraße im Winter

Moin Willi und Martin,

Das Bild ist ganz großes Kino - finde ich,

Sowas würde ich mir nicht zutrauen ....

Liebe Grüße Gerhard

 1
 1
Bildkomposition   Bestimmende   Mühlviertels   Dunkelwolken   Hochformatbildern   bearbeitet   Mühlviertel   Milchstraße   Forumbetreiber   Bildbearbeitung   Geborgenheit   Lichtverschmutzung   Versprechen   mitgenommen   erleichtert   Photo-Standort   Heimats-Galaxie   Bildwinkel   Superweitwinkel   übereinander