| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Spiegelungen
 1 2 3 4 5 .. 13
 1 2 3 4 5 .. 13
23.04.15 09:51
Nordlicht 

BZF-Meister

23.04.15 09:51
Nordlicht 

BZF-Meister

Spiegelungen

Spiegelungen sind ein Thema, dass vermutlich die meisten Fotografen fasziniert. Ob auf Wasseroberflächen oder auf metallisch blanken Flächen, in Fenstern, Sonnenbrillen, auf Lackierungen oder sogar in der Luft kann es funktionieren.

Jeder Fotograf hat doch vermutlich schon mal versucht, eine interessante Reflektion einzufangen. Lasst doch einfach mal sehen, was ihr so erbeutet habt, im Laufe der Zeit.

Meine Bilder stammen hauptsächlich aus Natur und Landschaft und deshalb sind es bei mir meistens Wasserflächen, deren Spiegeleffekte ich nutze.

Ich eröffne ganz einfach mal diesen Thread mit der Spiegelung eines Baumes in einem kleinen, moorigen Waldsee, ein paar hundert Meter entfernt von meiner Hütte. Aufgenommen habe ich das Bild vor ein paar Jahren an einem Abend im späten Sommer oder frühen Herbst. So genau weiß ich das nicht mehr. Auch bin ich mir bei Kamera und Objektiv nicht mehr sicher. Vermutlich war es ein Sigma Zoom 28-?mm auf einer Canon A1. Der Film war sehr wahrscheinlich ein Fuji Reala 100. Bis er vom Markt genommen wurde, war das nämlich mein Lieblingsfilm. Ich hoffe, das Bild gefällt euch.

Die meisten meiner analogen Bilder sind übrigens nach dem Scannen leicht nachbearbeitet worden. Aber nur soweit, dass sie dem ursprünglichen Bild entsprechen. Manchmal geht z. B. ein wenig Schärfe verloren, was ich dann über die Funktion "unscharf maskieren" korrigiere oder ein leichter Farbstich hat sich eingestellt, den man rausnehmen muß. Aber ihr kennt das ja sicher auch.




Gruß

Peter

Zuletzt bearbeitet am 23.04.15 09:52

Datei-Anhänge
Baum im Spiegel, Blende und Zeit.jpg Baum im Spiegel, Blende und Zeit.jpg (202x)

Mime-Type: image/jpeg, 153 kB


    Hinweise:
    ---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
    ---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
    ---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
    ---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
    ---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
    ---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


    23.04.15 12:46
    Willi 

    BZF-Meister

    23.04.15 12:46
    Willi 

    BZF-Meister

    Re: Spiegelungen

    Hallo Peter!

    Ein faszinierendes Thema!

    Vor allem die Spiegelungen in ruhigen Wasserflächen in der unberührten Natur ergeben oft traumhaft schöne Bilder.


    Ich möchte euch aber heute was anders zeigen:




    Wir sind im Donautal mitunter durch das Hochwasser von der Umwelt abgeschnitten. Wenn der Wasserstand wieder fällt, müssen große Mengen von Sedimenten von der Bundesstraße entfernt werden. Dabei ist mein "Spiegelbild" entstanden.

    Canon EOS 400D, Tele 200 mm




    Der KOMETOR
    Spiegelungen der anderen Art




    Der Name des KOMETOR im Oberösterreichischen Peuerbach ist zusammengesetzt aus den Worten Komet und Tor - ein weit geöffnetes Tor mit Blick in den Himmel.
    Der KOMETOR ist ein Fünfeck-Körper, auch Dodekaeder genannt. In der Antike galt diese Form als Verkörperung des Weltalls und mit der Wiederentdeckung des antiken Wissens in der Renaissance griffen auch Künstler wie Leonardo Da Vinci oder Albrecht Dürer Fünfeckformen auf; auch von Johannes Kepler ist bekannt, dass er fasziniert war von platonischen Körpern.
    Wer den 8 Meter hohen Sternendom erleben will, muss sich ganz der Wirkung des Raumes ausliefern: Spiegel bedecken den gesamten Boden und die Wände mit eingelassenen Projektionsflächen. Diese Gestaltung bewirkt, dass sich alles vervielfacht.







    Der KOMETOR von Aussen

    Canon EOS 400D, Sigma 10-20 mm, ISO 1600

    Liebe Grüße
    Willi

    Zuletzt bearbeitet am 22.02.17 18:32

    Datei-Anhänge
    Spiegelung Hochwassser_1.jpg Spiegelung Hochwassser_1.jpg (190x)

    Mime-Type: image/jpeg, 278 kB

    Kometor_3.jpg Kometor_3.jpg (184x)

    Mime-Type: image/jpeg, 298 kB

    Kometor_2.jpg Kometor_2.jpg (195x)

    Mime-Type: image/jpeg, 177 kB

    Kometor_5.jpg Kometor_5.jpg (181x)

    Mime-Type: image/jpeg, 223 kB

    Kometor_1.jpg Kometor_1.jpg (199x)

    Mime-Type: image/jpeg, 179 kB

      23.04.15 17:49
      Nordlicht 

      BZF-Meister

      23.04.15 17:49
      Nordlicht 

      BZF-Meister

      Re: Spiegelungen

      Prima, das Thema läuft ja auch an. Tolle Bilder von euch beiden! Bei Willis Bildern wird einem richtig schwindelig beim Anschauen, wie in einem Spiegelkabinet aus einem phantastischen Film.

      Jetzt ich wieder.

      Aufgenommen vor ein paar Jahren im April an einem schwedischen Stausee, dem Svegsjön bei Sveg. An dieser Stelle ist Bewegung im Wasser durch den Fluss Ljusnan. Das Eis bricht und Wolken spiegeln sich im Wasser.



      Nikon F801s + Nikon 70-210 mm f/4-5.6 D + Fuji Reala 100


      Gruß

      Peter

      Datei-Anhänge
      Winterende, Blende und Zeit.jpg Winterende, Blende und Zeit.jpg (181x)

      Mime-Type: image/jpeg, 109 kB

        23.04.15 19:46
        Nordlicht 

        BZF-Meister

        23.04.15 19:46
        Nordlicht 

        BZF-Meister

        Re: Spiegelungen

        HAHAHIHIHOHO - - Sachen gibt es.


        Gruß

        Peter

          23.04.15 20:35
          Rainer 

          Administrator

          23.04.15 20:35
          Rainer 

          Administrator

          Re: Spiegelungen

          Hallo zusammen,

          der Kometor: Ein starkes Gebäude.

          das Mainzer Rheinufer: Der Hund, der treue Gefährte. Brav wartet er bis Herrchen seine Fotos gemacht hat ...

          das Eis im Stausee: Der Gedanken an eine Flugzeugtragfläche kam mir auch.

          Grüße von Haus zu Haus
          Rainer (Forumbetreiber)

            23.04.15 22:37
            Nordlicht 

            BZF-Meister

            23.04.15 22:37
            Nordlicht 

            BZF-Meister

            Re: Spiegelungen

            Abends am See

            Ein schöner Tag und ein noch schönerer Abend. Das sieht schon fast aus wie ein Gemälde, dachte ich mir, als ich diese Szenerie bei einem Abendspaziergang im Herbst sah. Klick.




            Nikon FE + Tokina AT-X 28-70mm f2.8 + Stativ + Kodak Portra 160


            Gruß

            Peter

            Datei-Anhänge
            Abendstimmung am See II.jpg Abendstimmung am See II.jpg (195x)

            Mime-Type: image/jpeg, 113 kB

              23.04.15 23:37
              Nordlicht 

              BZF-Meister

              23.04.15 23:37
              Nordlicht 

              BZF-Meister

              Re: Spiegelungen

              Bingo, Otti, das paßt! Abgedroschen? Gutes kann man nicht oft genug sehen oder hören. Ich mag diesen Song, mir gefällt der Titel auch bezogen auf dein Bild und die Farben harmonieren ausgesprochen gut. Das Blau ist klasse. Ist sowieso meine Lieblingsfarbe.


              Wünsche ebenfalls eine gute Nacht

              Peter

                24.04.15 08:20
                Nordlicht 

                BZF-Meister

                24.04.15 08:20
                Nordlicht 

                BZF-Meister

                Re: Spiegelungen

                Wenn ich mich richtig erinnere, ist dies Bild am selben Abend entstanden wie auch das Bild zuvor (das Bild mit den dunklen Wolken und dem goldenen Lichtschein dazwischen), nur etwas früher. Auch die Kamera/Objektiv/Filmkombination war dieselbe.



                Gruß

                Peter

                Datei-Anhänge
                Herbstabend am See III.jpg Herbstabend am See III.jpg (188x)

                Mime-Type: image/jpeg, 496 kB

                  24.04.15 08:31
                  Willi 

                  BZF-Meister

                  24.04.15 08:31
                  Willi 

                  BZF-Meister

                  Re: Spiegelungen

                  Hallo im Forum!

                  Wilde Natur und kühle Technik möchte ich meinen beiden Spiegelungen voranstellen.



                  Nach einem heftigen Unwetter im Sommer 1991 schwoll der Hammerschmiedbach in Puchenau gewaltig an. Das mitgerissene Geröll und Baumstämme schälten die Rinde von den stehengebliebenen Bäumen. In einem zurückgebliebenen Tümpel spiegelte sich der entrindete Baumstamm noch lange nach dem Unwetter.

                  Nikon F 401, Nikkor 35-70 mm, Kodacolor 400, Scan vom Negativ.




                  Junger Wein reift in den Edelstahltanks im Keller eines Weingutes in der Niederösterreichischen Wachau.

                  Olympus C730UZ, 3,2 MPix, 5,9 - 59 mm, ISO 200


                  Liebe Grüße
                  Willi

                  Zuletzt bearbeitet am 24.04.15 15:56

                  Datei-Anhänge
                  Waldtmpel.jpg Waldtmpel.jpg (182x)

                  Mime-Type: image/jpeg, 260 kB

                  Weintanks.jpg Weintanks.jpg (154x)

                  Mime-Type: image/jpeg, 319 kB

                    24.04.15 22:11
                    Nordlicht 

                    BZF-Meister

                    24.04.15 22:11
                    Nordlicht 

                    BZF-Meister

                    Re: Spiegelungen

                    Das große X

                    Am Ende des norwegischen Sees Lovatnet wird das Tal Lodalen (das Luchstal) in seiner Fortsetzung zu Kjenndalen, an dessen Ende sich wiederum der Gletscher Kjenndalsbreen befindet. Am Ende des Lovatnet jedenfalls gibt es eine Ausflugsgaststätte mit Bootsvermietung und einen Anleger für einen etwas größeres Ausflugsboot, das in der Hauptsaison mehrfach pro Woche den See der Länge nach durchschifft.

                    Von hier aus sieht man auf der linken Seite des großen X - wie ich es nenne - den Utigardsfossen. Dieser Wasserfall ist angeblich der höchste Norwegens. Mit einer Gesamthöhe von 818 Metern gehört er aber sicher zu den höchsten Wasserfällen der Welt.




                    Konica FT-1 Motor + Tokina RMC 17mm f3.5 + Kodak Portra 160


                    Gruß

                    Peter

                    Datei-Anhänge
                    Das groe X.jpg Das groe X.jpg (146x)

                    Mime-Type: image/jpeg, 322 kB

                       1 2 3 4 5 .. 13
                       1 2 3 4 5 .. 13
                      bearbeitet   Vergrößerungsobjektiven   Hersteller-Bezeichnung   Hochleistungsobjektiven   furchteinflössendes   Zuletzt   Panorama-Kamera-Funktion   Niederösterreichischen   Forumbetreiber   Grüsse   landschaftsdominierenden   Aufgenommen   Ablösungserscheinungen   Temperaturunterschiede   Oberösterreichischen   Überschrifts-Kommentar   Laufboden   Grüße   Nachmittagsspaziergang   Spiegelungen