| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Mamiya ZE-2 Quartz
  •  
 1
 1
09.01.13 16:49
gewa13 

BZF-Meister

09.01.13 16:49
gewa13 

BZF-Meister

[ iIa ] Mamiya ZE-2 Quartz

Im Zuge meiner Mamiya Sammlung verirrte sich auch eine Mamiya ZE-2 Quarz zu mir. Sie ist mir damals, als ich die Minolta X700 kaufte, nicht über den Weg gelaufen. Es gab sie auch als Revue AM Quartz. Es ist eine leichte handliche Kamera ohne Schnickschnack. Deshalb habe ich sie inzwischen ganz gerne.

  • Hersteller: Mamiya, Japan
  • Modell: Mamiya ZE-2 Quartz
  • Baujahr: 1980 bis 1984? (1984 ging Mamiya insolvent, die bis dahin größte Insolvens Japans)
  • Format: 24 x 36 mm
  • Objektiv: Mamiya Sekor E 1,7/50mm
  • Objektivwechselbajonett Mamiya ZE Bajonett (Mamiya Sekor CS-Objektiv können mit Arbeitsblende verwendet werden, nur an der ZE-2, nicht an ZM und ZE-X!)
  • Aufnahmen: 36
  • Blenden: 1,7 - 2,8 - 4 - 5,6 - 8 - 11 - 16 - (Anzeige der Schärfentiefe bei jeder eingestellten Blende)
  • Verschluss: vertikal verlaufender Metalllamellenverschluß (Seiko MFC) B, 1 bis 1/1000 s
  • Belichtungssystem: Zeitautomatik und manuell
  • Blitz: X-Blitzschuh, synchronisiert mit 1/60 s
  • Belichtungsmesser: mittenbetonte Integralmessung mit Silizíumdiode
  • Filmzählwerk: automatisch mit Rückstellung
  • Sucher: Pentaprisma, Zeitanzeige mit LEDs
  • Filmtransport: Schnellspannhebel
  • Entfernungsmesser: Mattscheibe mit Mikroprismenring mit Schnittbild-Indikator
  • Selbstauslöser: ja, mit akustischem Signal
  • Film-Empfindlichkeiten: 12 - 36° DIN (3200 ASA), Belichtungskorrektur von -2 bis +2 Blendenstufen in 1/1 Schritten
  • Batterien 4x LR44, 1,55 V Silberoxid




Gruß Gerhard

Zuletzt bearbeitet am 11.01.13 14:42

Datei-Anhänge
DSC03591.JPG DSC03591.JPG (512x)

Mime-Type: image/jpeg, 318 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Silizíumdiode   Integralmessung   Belichtungsmesser   synchronisiert   eingestellten   Metalllamellenverschlu߿Objektivwechselbajonett   Selbstauslöser   Schnittbild-Indikator   Entfernungsmesser   Schnellspannhebel   mittenbetonte   Mikroprismenring   Schärfentiefe   Filmtransport   Belichtungssystem   Film-Empfindlichkeiten   Schnickschnack   Belichtungskorrektur   Blendenstufen