| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Minolta SRT 101
  •  
 1
 1
26.08.08 18:17
lasse.ljungadal

nicht registriert

26.08.08 18:17
lasse.ljungadal

nicht registriert

[ iIa ] Minolta SRT 101

Hallo zusammen,

hier möchte ich meine Spiegelreflexkamera Minolta SRT 101 vorstellen.

Von den Gehäusen besitze ich zwei (einmal in schwarz -"Profilook"- und einmal in silber).
Diese Spiegelreflexkamera war zu der damaligen Zeit das "Non*Ultra" und hat mir während meines dreijährigen Auslkandsaufenthaltes in Lissabon die besten Dienste geleistet.
Mit ihr habe in Portugal etwa 2000 DIAS gemacht.

Zu sehen (auf dem Foto) ist das schwarze Modell mit einem Weitwinkelobjektiv Minolta Rokkor S1 1:2,5 f=28mm und das silberne Modell mit einem Normalobjektiv Minolta Rokkor PG 1:1,4 f= 50mm.

Darüber hinaus hatte ich zu diesen Objektiven ein WEP-Telezoom-Objektiv 1:3,8 von 85 mm bis 205 mm Brennweite. Mit einem Verdoppler (WEP Kinotelex 2x) zu Lasten einer Blende konnte ich die Brennweite verdoppeln.

Technische Daten:

Baujahr: 1966? 1969?
Format: Kleinbild 24x36
Objektive: 1 Normal Minolta Rokkor PG 1:1,4 f=50mm, 1 Weitwinkel Minolta Rokkor S1 1:2,5 f=28mm, 1 Wep-Auto-Tele-Zoom 1:3,8 f= 85-205mm und 1 Verdoppler WEP Auto-Kinotelex 2x
Blenden: Normalobjektiv 1,4 bis 16, Weitwinkelobjektiv 2,5 bis 16 und Zoom-Objektiv 3,8 bis 22
Entfernungseinstellung: Normalobjektiv 0,5 bis unendlich, Weitwinkelobjektiv 0,5 bis unendlich und Zoomobjektiv 7,0 bis unendlich
Verschluss: Schlitzverschluss 1 bis 1/1000 sec sowie B (einrastend)
Filmempfindlichkeiten: ASA-Werte von 6 bis 6400 (=9 bis 39 DIN)
Belichtungsmesser: Halbautomatik mit Nadel und Nachführzeiger im Sucher
Sucher: Pentaprismensucher mit aufrechtstehendem und seitenrichtigem Bild
Bildzählwerk: vorwärts 1 bis 36 und automatische Rückstellung beim Öffnen
Filmtransport: Schnellschalthebel
Objektivanschluß: Minolta Bajonett
Weitere Ausstattung: Zubehörschuh, Stativgewinde, Drahtauslösergewinde, Schärfentiefe-Kontrolle, Kontrastausgleich und Filmempfindlichkeits-Merkscheibe.

Hier nun die Fotos der beiden Kameras und des Zoom-Objektives:





Da ich diese Spiegelreflexkamera Minolta SRT 101 jahrelang benutzt habe, kann ich eventuelle Fragen zu dieser Kamera vielleicht beantworten.

MfG
Peter

Ein Kamera-Objektiv ist unbestechlicher als das menschliche Auge !

Datei-Anhänge
P1000614.JPG P1000614.JPG (1341x)

Mime-Type: image/jpeg, 40 kB

P1000616.JPG P1000616.JPG (1395x)

Mime-Type: image/jpeg, 33 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Schlitzverschluss   Weitwinkelobjektiv   Auslkandsaufenthaltes   Drahtauslösergewinde   Schärfentiefe-Kontrolle   aufrechtstehendem   Filmempfindlichkeiten   Objektivanschluß   WEP-Telezoom-Objektiv   Wep-Auto-Tele-Zoom   seitenrichtigem   Filmempfindlichkeits-Merkscheibe   Belichtungsmesser   Pentaprismensucher   Normalobjektiv   Kontrastausgleich   Entfernungseinstellung   Schnellschalthebel   Spiegelreflexkamera   Nachführzeiger