| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Die Praktica L-Reihe: Die 3. Generation - EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000
 1 2
 1 2
11.03.21 16:06
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 16:06
Prakticafan 

BZF-Meister

Die Praktica L-Reihe: Die 3. Generation - EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Hallo Foristi,

in der heutigen Vorstellung geht es um die dritte Generation der Praktica L, sie umfasst die Modelle EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3, super TL 500 und super TL 1000. Der augenfälligste Unterschied zu der vorangegangenen und nachfolgenden Generation ist die genoppte Belederung die analog dazu auch in der B-Reihe so angeboten wurde. Weitere Unterschiede gab es in der Farbe der Bedienelemente, diese waren bis auf die EE 3 (die es nur in schwarz gab) und einige Einzelfälle verchromt und nicht wie später schwarz eloxiert. Diese Generation war noch die letzte mit deutlichen Ausstattungsunterschieden zwischen den einzelnen Kameras. Es gab bei MTL 3 und super TL 1000 einen fließenden Übergang zwischen 3. und 4. Generation weshalb sie in meiner Unterscheidung doppelt vorhanden sind.

Als größte Neuerung galten 1978 die Einführung einer zusätzlichen Blitzbuchse am Spiegelkasten sowie einer verbesserten Sucherscheibe mit Messkeilpaar und Mikroprismenring sowie eine +/- Markierung für die Belichtungsmessung.





Admin: Ein Teil der in diesem Thread gezeigten Kameras sind im Onlinemuseum mehrfach vertreten. Bitte das Onlineverzeichnis nutzen:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...ld.htm#Pentacon


.

Datei-Anhänge
C7537682-E930-4DD9-99E7-8E83CF465343.jpeg C7537682-E930-4DD9-99E7-8E83CF465343.jpeg (35x)

Mime-Type: image/jpeg, 836 kB

03F01820-EEBE-4581-A78B-53AD91EA979F.jpeg 03F01820-EEBE-4581-A78B-53AD91EA979F.jpeg (34x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.252 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


11.03.21 16:19
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 16:19
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Die Praktica L-Reihe: Die 3. Generation - EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Die letzte Kamera dieser Serie ist die super TL 1000 die von 1980 bis 1986 in ca. 400000 Einheiten - die Glattlederausführungen der 4. Generation mitgezählt - gebaut wurde. Die 1000 im Namen gab Hinweis auf die kürzeste Verschlusszeit von 1/1000, sie war die direkte Nachfolgerin der super TL 3, jedoch entfiel die zusätzliche Blitzbuchse.

Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica super TL 1000
Baujahr: 1980 - 1986
Verschluss: mechanischer horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/1000s)
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende
Blitzanschluss: Hot-Shoe in Prismenkappe
Besonderheiten: Stativgewinde














siehe auch hier:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...mp;thread=191#4

.
.
.

Zuletzt bearbeitet am 04.05.21 14:55

Datei-Anhänge
C9AED30B-BD79-4802-87D3-567207E1AC19.jpeg C9AED30B-BD79-4802-87D3-567207E1AC19.jpeg (30x)

Mime-Type: image/jpeg, 778 kB

FA12A53B-2B12-44B7-963F-6563F1BB5C63.jpeg FA12A53B-2B12-44B7-963F-6563F1BB5C63.jpeg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 973 kB

2CB6476B-15A4-47AB-A5FC-4BA76A78E4E1.jpeg 2CB6476B-15A4-47AB-A5FC-4BA76A78E4E1.jpeg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 523 kB

B552EEBC-CECD-4607-B578-59758F4AF1C9.jpeg B552EEBC-CECD-4607-B578-59758F4AF1C9.jpeg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 662 kB

7D274A03-EE59-4AE5-9C51-B22BD62B4BED.jpeg 7D274A03-EE59-4AE5-9C51-B22BD62B4BED.jpeg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 808 kB

E42C548F-CE6B-42C8-AAE0-CF9C3F78163B.jpeg E42C548F-CE6B-42C8-AAE0-CF9C3F78163B.jpeg (35x)

Mime-Type: image/jpeg, 818 kB

11.03.21 16:27
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 16:27
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa. Re: Praktica L-Reihe: Die 3. Generation EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Direkt verwandt mit der super TL 1000 ist die nur 1981 etwa 6000 mal gebaute super TL 500. Einziger Unterschied besteht darin dass die kürzeste Verschlusszeit 1/500s beträgt, wie es auch der Name bereits erahnen lässt.

Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica super TL 500
Baujahr: 1981
Verschluss: mechanischer horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/500s)
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende
Blitzanschluss: Hot-Shoe in Prismenkappe
Besonderheiten: Stativgewinde











Datei-Anhänge
535D10BF-DAB7-4DF8-B8BF-FCF2C2C92BA5.jpeg 535D10BF-DAB7-4DF8-B8BF-FCF2C2C92BA5.jpeg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 691 kB

055D0EB1-AA80-49C8-A4D5-5015B37FCB77.jpeg 055D0EB1-AA80-49C8-A4D5-5015B37FCB77.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 896 kB

8239EE0B-6B84-4257-B05B-DA781C395936.jpeg 8239EE0B-6B84-4257-B05B-DA781C395936.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 491 kB

8C03EB76-2FF7-4A02-A402-055F312455A0.jpeg 8C03EB76-2FF7-4A02-A402-055F312455A0.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 515 kB

D7D5E079-063D-491C-9A0E-3F50FA790FA9.jpeg D7D5E079-063D-491C-9A0E-3F50FA790FA9.jpeg (30x)

Mime-Type: image/jpeg, 617 kB

BEB3598C-38B2-4C71-910D-A6C1447B8149.jpeg BEB3598C-38B2-4C71-910D-A6C1447B8149.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 816 kB

11.03.21 16:41
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 16:41
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa. Re: Praktica L-Reihe: 3. Generation EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Direkter Vorgänger der super TL 500/ 1000 war die super TL 3 die 1978 auf den Markt kam und bis zur Ablösung 1980 ungefähr 100000 mal gefertigt wurde. Sie war mit ihren beiden Nachfolgerinnen die einfachste Kamera der gesamten Generation und besaß wie die super TL 500 als kürzeste Zeit eine 1/500s, im Gegensatz dazu jedoch die zusätzliche Blitzbuchse am Spiegelkasten die die 3. Generation auszeichnet.

Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica super TL 3
Baujahr: 1978 - 1980
Verschluss: mechanischer horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/500s)
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende
Blitzanschluss: Hot-Shoe in Prismenkappe, Blitzbuchse an Spiegelkasten
Besonderheiten: Stativgewinde











Datei-Anhänge
3DA1BEE5-5EC4-4110-8D8D-5D88DB43DB4D.jpeg 3DA1BEE5-5EC4-4110-8D8D-5D88DB43DB4D.jpeg (35x)

Mime-Type: image/jpeg, 559 kB

557CD309-AD41-44D9-B430-0AB3B98650C8.jpeg 557CD309-AD41-44D9-B430-0AB3B98650C8.jpeg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 679 kB

E507E6FF-35DB-42C2-A764-08ECDFD24238.jpeg E507E6FF-35DB-42C2-A764-08ECDFD24238.jpeg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 502 kB

01320CCC-805A-4C03-9A54-67987C8D85D0.jpeg 01320CCC-805A-4C03-9A54-67987C8D85D0.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 518 kB

CF993E15-1270-4999-A53A-1A3A32E353BB.jpeg CF993E15-1270-4999-A53A-1A3A32E353BB.jpeg (34x)

Mime-Type: image/jpeg, 557 kB

EB458E8D-2AA0-438F-8BE9-3AFB1EDD60AA.jpeg EB458E8D-2AA0-438F-8BE9-3AFB1EDD60AA.jpeg (34x)

Mime-Type: image/jpeg, 794 kB

11.03.21 16:50
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 16:50
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa. Re: Praktica L-Reihe: 3. Generation -EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Das Basismodell der gesamten Generation war die MTL 3, von 1978 bis 1984 über 865000 mal (inklusive Kameras der 4. Generation) gebaut und wahlweise mit oder ohne Vorlaufwerk zu haben. Sie erhielt gegen Ende der Produktion noch die glatte Belederung der 4. Generation.


Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica MTL 3
Baujahr: 1978 - 1984
Verschluss: mechanischer horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/1000s)
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende
Blitzanschluss: Hot-Shoe in Prismenkappe, Blitzbuchse an Spiegelkasten
Besonderheiten: Stativgewinde, Vorlaufwerk (selten ohne)













Zuletzt bearbeitet am 04.05.21 14:54

Datei-Anhänge
0D915B55-B383-4D1A-A2FE-B97FEEB06051.jpeg 0D915B55-B383-4D1A-A2FE-B97FEEB06051.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 802 kB

3763898A-7D05-48EC-9F35-5BCC6D341583.jpeg 3763898A-7D05-48EC-9F35-5BCC6D341583.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 638 kB

DB94ECEE-7078-4287-801A-36B21441F373.jpeg DB94ECEE-7078-4287-801A-36B21441F373.jpeg (31x)

Mime-Type: image/jpeg, 506 kB

C4A57293-4311-4B11-9BA4-19146B8573EA.jpeg C4A57293-4311-4B11-9BA4-19146B8573EA.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 467 kB

A4807F03-5C36-4E85-BDA4-655B8719AFA3.jpeg A4807F03-5C36-4E85-BDA4-655B8719AFA3.jpeg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 645 kB

B1B41F5F-F251-4453-97BB-798135BF893E.jpeg B1B41F5F-F251-4453-97BB-798135BF893E.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 787 kB

11.03.21 17:06
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 17:06
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa. Re: Praktica L-Reihe: 3. Generation -EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Als nächstes kommt die DTL 3 von der zwischen 1979 und 1982 um die 36000 Einheiten gebaut wurden. Das besondere dieser Kamera ist die Anzeige der Belichtungsmessung mittels pfeilförmigen roten Dioden im Gegensatz zum sonst üblichen Zeigerinstrument. Eine Batteriekontrolle war mittels einer roten Diode neben und einem Drehschalter um die Rückspulkurbel möglich. Ansonsten ist sie baugleich mit er MTL 3, das "D" in der Typenbezeichnung steht für Diode.

Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica DTL 3
Baujahr: 1979 - 1982
Verschluss: mechanischer horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/1000s)
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende
Blitzanschluss: Hot-Shoe in Prismenkappe, Blitzbuchse an Spiegelkasten
Besonderheiten: Stativgewinde, Vorlaufwerk













Zuletzt bearbeitet am 04.05.21 14:53

Datei-Anhänge
306EC308-A060-469B-8A87-09E0B6CE1E37.jpeg 306EC308-A060-469B-8A87-09E0B6CE1E37.jpeg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 719 kB

07A24950-6E81-4B53-B7A9-2A9E73298A60.jpeg 07A24950-6E81-4B53-B7A9-2A9E73298A60.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.099 kB

B1F8C381-A72F-4407-8A58-BE43C7553470.jpeg B1F8C381-A72F-4407-8A58-BE43C7553470.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 834 kB

94612ED0-C896-4B75-BD2F-4F7D7EFA282F.jpeg 94612ED0-C896-4B75-BD2F-4F7D7EFA282F.jpeg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 755 kB

6F1E7E92-9AFB-4CA9-8437-5664917D01BD.jpeg 6F1E7E92-9AFB-4CA9-8437-5664917D01BD.jpeg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.236 kB

E21E14BF-2531-4AD7-9828-B3444415ED51.jpeg E21E14BF-2531-4AD7-9828-B3444415ED51.jpeg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 795 kB

11.03.21 17:17
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 17:17
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa. Re: Praktica L-Reihe: 3. Generation EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Das nächste verbesserte Modell war die PLC 3 die von 1978 bis 1983 in etwa in 130000 Einheiten entstand. Die Belichtungsmessung war sowohl mit Arbeitsblende als auch mit Offenblende durch Blendwertübertragung über Kontakte am Objektivgewinde möglich. Die dafür benötigten Objektive sind mit dem Zusatz "electric" gekennzeichnet. Urahn dieser Technik war die 1969 vorgestellte LLC die diese Technik weltweit zum ersten Mal einsetzte. Die Messmethode konnte an einem Drehschalter um die Rückspulkurbel gewählt werden.

Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica PLC 3
Baujahr: 1978 - 1983
Verschluss: mechanischer horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/1000s)
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende und Offenblende mittels Blendwertübertragung vom Objektiv
Blitzanschluss: Hot-Shoe in Prismenkappe, Blitzbuchse an Spiegelkasten
Besonderheiten: Stativgewinde











Datei-Anhänge
4DA19FD1-9B97-4BD9-9AC4-A7DDFD324DF0.jpeg 4DA19FD1-9B97-4BD9-9AC4-A7DDFD324DF0.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 619 kB

9966F505-C99D-46FA-A08B-7017B803111E.jpeg 9966F505-C99D-46FA-A08B-7017B803111E.jpeg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 776 kB

69F415C8-A785-4FAC-AB0F-036795CD548B.jpeg 69F415C8-A785-4FAC-AB0F-036795CD548B.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 468 kB

DD076FA4-E1EA-4698-A3D5-7BA6A4E3E1F3.jpeg DD076FA4-E1EA-4698-A3D5-7BA6A4E3E1F3.jpeg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 475 kB

E48D6F6D-94FA-41AA-94D6-0F4831392871.jpeg E48D6F6D-94FA-41AA-94D6-0F4831392871.jpeg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 665 kB

FBFB5CD7-F157-40F6-BB9C-7D1B3337C8C4.jpeg FBFB5CD7-F157-40F6-BB9C-7D1B3337C8C4.jpeg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 925 kB

11.03.21 17:35
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 17:35
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa. Re: Praktica L-Reihe: 3. Generation - EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Im Gegensatz zum festen Prisma bei der PLC 3 um ein wechselbares Suchersystem erweitert verließen zwischen 1978 und 1981 um die 30000 VLC 3 die Werkshallen. Sie sollte die letzte Praktica mit wechselbarem Suchersystem sein, die restliche Ausstattung war jedoch identisch mit der PLC 3, lediglich der Zubehörschuh musste mittels eines aufsteckbaren Extras ersetzt werden da der ursprüngliche Platz auf der Prismenkappe durch die Wechselsucher nicht nutzbar war.

Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica VLC 3
Baujahr: 1978 - 1981
Verschluss: mechanischer horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/1000s)
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende und Offenblende mittels Blendwertübertragung vom Objektiv
Blitzanschluss: Blitzbuchse an Kameraseite
Besonderheiten: Stativgewinde, Wechselsuchersystem, Vorlaufwerk













Zuletzt bearbeitet am 04.05.21 14:53

Datei-Anhänge
FC7C357A-EFA5-4DB3-8332-A58271DE4576.jpeg FC7C357A-EFA5-4DB3-8332-A58271DE4576.jpeg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 885 kB

C984B373-3697-43CF-84DB-1FF3EFBA3421.jpeg C984B373-3697-43CF-84DB-1FF3EFBA3421.jpeg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.158 kB

2E1B1490-95EC-4957-9649-7BF7AA228008.jpeg 2E1B1490-95EC-4957-9649-7BF7AA228008.jpeg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 854 kB

5CAE420C-E4C6-4DC3-9363-8AA36FF9F07C.jpeg 5CAE420C-E4C6-4DC3-9363-8AA36FF9F07C.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 769 kB

739F1DF5-8C30-4BDD-8640-CA1E9BE559D2.jpeg 739F1DF5-8C30-4BDD-8640-CA1E9BE559D2.jpeg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.138 kB

114E80F0-181F-4A1E-BDE5-4B16C8966903.jpeg 114E80F0-181F-4A1E-BDE5-4B16C8966903.jpeg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.048 kB

11.03.21 18:02
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 18:02
Prakticafan 

BZF-Meister

iIa. Re: Praktica L-Reihe: 3. Generation - EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Zu guter Letzt das absolute Topmodell der Generation die von 1979 bis 1980 ungefähr 31000 mal gebaute EE 3. Sie kann man als Vorgänger der B-Reihe sehen da sie einen elektronisch gesteuerten Verschluss mit Automatik besaß. Leider ist die Elektronik der Kamera auch ihre Schwachstelle, oft funktioniert diese leider nicht mehr oder nur noch unzuverlässig. Sie besitzt ebenfalls die Möglichkeit die Belichtung mittels Arbeits- oder Offenblende zu messen. entsprechend der PLC 3 und VLC 3. Durch die Automatik mussten die Bedienelemente neu geordnet werden, so ist am eigentlichen Belichtungszeitknopf die Belichtungskorrektur zu finden. Der Wahlschalter der Messmethode wanderte an die Seite des Spiegelkastens und die Belichtungszeit konnte man an einem Ring um die Rückspulkurbel wählen. Um genügend Platz für die Elektronik zu haben ist das Gehäuse im Gegensatz zu den anderen Kameras der L-Serie vergrößert und die Deckkappe verändert. Als zusätzliche Ausstattung besitzt die EE 3 einen Okularverschluss der mittels eines kleinen Hebels über dem Suchereinblick gesteuert werden kann.

Hersteller: Kombinat VEB Pentacon Dresden
Typ: Praktica EE 3
Baujahr: 1979 - 1980
Verschluss: elektronisch gesteuerter horizontaler Metalllamellenschlitzverschluss (B, 1s - 1/1000s, Auto), Belichtungskorrektur +/- 2 EV
Objektivanschluss: M42
Belichtungsmessung: TTL-Innenmessung bei Arbeitsblende und Offenblende mittels Blendwertübertragung vom Objektiv
Blitzanschluss: Hot-Shoe in Prismenkappe, Blitzbuchse an Spiegelkasten
Besonderheiten: Stativgewinde, Okularverschluss, Vorlaufwerk

















Zuletzt bearbeitet am 04.05.21 14:51

Datei-Anhänge
1353EC8A-1C08-4114-8DBD-E07662FCD684.jpeg 1353EC8A-1C08-4114-8DBD-E07662FCD684.jpeg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 923 kB

942294D2-7FE5-4060-A110-E72186863A6C.jpeg 942294D2-7FE5-4060-A110-E72186863A6C.jpeg (39x)

Mime-Type: image/jpeg, 886 kB

78D0360F-D2BA-4F7B-AFA2-7089B135F1E9.jpeg 78D0360F-D2BA-4F7B-AFA2-7089B135F1E9.jpeg (29x)

Mime-Type: image/jpeg, 989 kB

3C299CD0-9FDE-4DB8-99D3-8C03DAE33B85.jpeg 3C299CD0-9FDE-4DB8-99D3-8C03DAE33B85.jpeg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 927 kB

6FCC6BBF-7CE5-4BD6-A0DC-332741154ADE.jpeg 6FCC6BBF-7CE5-4BD6-A0DC-332741154ADE.jpeg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.630 kB

3808C8B5-2E32-41E2-BA8E-092D3BE00E81.jpeg 3808C8B5-2E32-41E2-BA8E-092D3BE00E81.jpeg (24x)

Mime-Type: image/jpeg, 991 kB

F9C0F448-5DDB-4ABC-8E8C-7A6340485CF7.jpeg F9C0F448-5DDB-4ABC-8E8C-7A6340485CF7.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.281 kB

AC5907AB-2B21-4FAE-9B62-A7EAD9592819.jpeg AC5907AB-2B21-4FAE-9B62-A7EAD9592819.jpeg (38x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.175 kB

11.03.21 18:19
Prakticafan 

BZF-Meister

11.03.21 18:19
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Die Praktica L-Reihe: Die 3. Generation - EE 3, VLC 3, DTL 3, PLC 3, MTL 3, super TL 3/ 500/ 1000

Insgesamt entstanden in Dresden zwischen 1978 und 1986 von der dritten Generation der Praktica L knapp 1,2 Millionen Exemplare (ohne den Kameras mit glatter Belederung). Auch heute noch werden speziell die VLC 3 und die DTL 3 gerne genutzt und die MTL 3 ist weltweit (ich habe einen Bekannten in den USA der damit fotografiert) verbreitet. Leider müssen mittlerweile sämtliche Batterien (PX 625 und PX 21) mittels Adaptern ersetzt werden, was aber auch kein größeres Problem darstellt. Gegen Ende der dritten Generation gab es auch Übergangsmodelle die bereits eloxierte Bauteile der vierten Generation verwendet haben.



Ich habe in meiner Vitrine auch eine teilzerlegte MTL 3 als Funktionsdemonstrationsmodell, es war ein defekter Beifang den ich repariert habe. Mittels einer Schraube (eigentlich vier) lässt sich so der Spiegelkasten vom Gehäuse mit Verschluss und Filmtransport trennen.





Demnächst folgt dann die zweite Generation.

Grüße, Benni

Zuletzt bearbeitet am 11.03.21 18:20

Datei-Anhänge
B5678548-0DCF-42EA-B44D-282BC5872457.jpeg B5678548-0DCF-42EA-B44D-282BC5872457.jpeg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 945 kB

91C0FB7A-42E1-4B95-880A-76ADB8C7DD45.jpeg 91C0FB7A-42E1-4B95-880A-76ADB8C7DD45.jpeg (31x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.420 kB

E056AE96-F757-4867-968A-346212EB9F47.jpeg E056AE96-F757-4867-968A-346212EB9F47.jpeg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.232 kB

 1 2
 1 2
Besonderheiten   L-Reihe   Praktica   Arbeitsblende   Objektivanschluss   Funktionsdemonstrationsmodell   Belichtungskorrektur   TTL-Innenmessung   Metalllamellenschlitzverschluss   Belichtungsmessung   Belichtungszeitknopf   Ausstattungsunterschieden   Generation   Blendwertübertragung   Prismenkappe   Stativgewinde   Spiegelkasten   Glattlederausführungen   Blitzanschluss   Praktica-Schriftzug