| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Rolleiflex SL 35
 1 2
 1 2
22.07.17 16:34
Sammelott 

BZF-Master

22.07.17 16:34
Sammelott 

BZF-Master

[ iIa ] Rolleiflex SL 35

Kleinbild Spiegelreflexkamera von Rollei / Braunschweig :









Testfoto mit dem 1.8er Planar :


Das hoffnungsvollste Rollei 35mm SLR Design. Den Designern war die schöne Linie so sehr wichtig - hatte man sie vorher nach Japan, oder auf einen Zen-Kurs geschickt ? - dass sie sogar den Blitzschuh auf dem Prisma weg liessen... (es gab einen zum Aufstecken als Zubehör)

Die Camera wurde ab 1970 bis Juni 1972 in Deutschland gebaut (24.500 Stück), davon die meisten in chrome und wahrscheinlich etwa 1/4-1/3 in schwarz. Bis Dezember 1976 wurde noch einmal die 5-fache Menge in Singapore gefertigt. In den technischen Features (Manuelle Zeit- und Blendeneinstellung, Arbeitsblendenmessung/ Nachführzeiger im Sucher), den Abmessungen und dem Preis ( DM 675,--) entsprach sie der japanischen Konkurrenz, jedoch konnte sie damit die hochgesteckten Erwartungen an eine Camera aus dem Hause Rollei nicht ganz erfüllen: Eine Rollei die fast aussah wie eine japanische Camera und auch nicht viel mehr konnte..Als Antwort auf die japanische Herausforderung kam sie 5 Jahre zu spät - für die bewussten "Automatik-Verweigerer" unter den Fotografen, 10 Jahre zu früh...

Dennoch hatte Rollei gleich mit ihrer ersten 35mm SLR eine hübsche, kompakte, robuste und gute Konstruktion ohne wesentliche Schwächen hingelegt, was man nur einen wahren Kraftakt nennen kann - insbesondere viel besser als die letzten Designs aus dem Hause Zeiss-Ikon/ Voigtländer, und auch optisch ansprechender als die von den Features überlegene, viel teurere Leicaflex SL


Daten :

Hersteller : Rollei / Braunschweig
Baujahr : 1972-76
Verschluss : Tuch-Schlitzverschluss- 1-1/1000 Sek. u.B
Belichtungsmessung : Die Belichtungsmessung durch das Objektiv bewährt sich. Die Rollei SL 35 misst die Belichtung mit der eingestellten Arbeitsblende, dabei wird eine Meßtaste gedrückt, die Blende schließt sich bis zum eingestellten Wert und man kann die Belichtung durch verstellen von Blende oder Zeit einstellen (Zeiger im Sucher).
Objektivanschluss : Rollei QBM-Bajonett
Fokussierung : Pentaprisma-Mattscheibe mit Mikroprismenring
Filmformat : 24x36

GRuß-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 23.07.17 02:17

Datei-Anhänge
DSC09937.JPG DSC09937.JPG (85x)

Mime-Type: image/jpeg, 336 kB

DSC09938.JPG DSC09938.JPG (91x)

Mime-Type: image/jpeg, 423 kB

DSC09939.JPG DSC09939.JPG (82x)

Mime-Type: image/jpeg, 371 kB

DSC09940.JPG DSC09940.JPG (71x)

Mime-Type: image/jpeg, 306 kB

Rolleiflex SL35 Juli 11012.jpg Rolleiflex SL35 Juli 11012.jpg (59x)

Mime-Type: image/jpeg, 131 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


23.07.17 08:53
Burillo 

BZF-Nutzer Stufe 2

23.07.17 08:53
Burillo 

BZF-Nutzer Stufe 2

Re: Rolleiflex SL 35

Ja, eine schöne Kamera und die Rollei Objektive sind auch gut. - Leider mit diesem unkompatiblen Bajonett. Man fragt sich heute, was die Manager in den deutschen Fotoindustrien bewegt hat, daß sie sich seinerzeit ruckizucki von den Japanern abhängen ließen. Und der Ausflug von Rollei nach Singapore brachte es ja auch nicht.
Gibt es eigentlich Bajonett-Adapter, z.B. M 42?

Viele Grüße

23.07.17 09:12
gewa13 

BZF-Master

23.07.17 09:12
gewa13 

BZF-Master

Re: Rolleiflex SL 35

Moin Burillo,

einen Adapter M42 auf QBM-Bajonett gibt es, der ist jedoch sehr selten. Mit Hilfe eines QBM auf Canon EOS-Adapter kann man die Objektive von Rollei und baugleich Voigtländer heute gut digital nutzen

Gruß Gerhard

Zuletzt bearbeitet am 23.07.17 09:13

23.07.17 11:00
Willi 

BZF-Master

23.07.17 11:00
Willi 

BZF-Master

Re: Rolleiflex SL 35

Burillo:
Gibt es eigentlich Bajonett-Adapter, z.B. M 42?
Hi! Ich hatte für meine Rollei SL 2000 (die im Onlinemuseum leider nicht unter "Rollei" sondern im der Abteilung "S" - wegern SL zu finden ist, einen QBM-Adapter für meine M-42 Objektive ohne jede Blendenübertragung.
Alles weitere über die Enttäuschung mit der Rollei SL 2000 gibt es hier:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...8&thread=24

lg. Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Zuletzt bearbeitet am 23.07.17 11:25

23.07.17 11:10
Sammelott 

BZF-Master

23.07.17 11:10
Sammelott 

BZF-Master

Re: Rolleiflex SL 35

Burillo:

Gibt es eigentlich Bajonett-Adapter, z.B. M 42?

Viele Grüße

Klar gibt es die :


Gruß-OTTI

Datei-Anhänge
DSC09946.JPG DSC09946.JPG (78x)

Mime-Type: image/jpeg, 399 kB

23.07.17 11:13
Sammelott 

BZF-Master

23.07.17 11:13
Sammelott 

BZF-Master

Re: Rolleiflex SL 35

Willi:
Burillo:
Gibt es eigentlich Bajonett-Adapter, z.B. M 42?
Hi! Ich hatte für meine Rollei SL 2000 (die im Onlinemuseum leider nicht unter "Rollei" sondern im der Abteilung "S" - wegern SL zu finden ist, einen QMB-Adapter für meine M-42 Objektive ohne jede Blendenübertragung.
Alles weitere über die Enttäuschung mit der Rollei SL 2000 gibt es hier:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...8&thread=24

lg. Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Hallo Willi,
ich finde das auch sehr schade daß das Museum nicht nach Herstellern geordnet ist , da dadurch vieles auseinandergerissen wird und der Suchende es unnötig schwer hat!!
lieben Gruß-OTTI

23.07.17 11:16
Rainer 

Administrator

23.07.17 11:16
Rainer 

Administrator

Re: Rolleiflex SL 35

Willi:

.... Rollei SL 2000 (die im Onlinemuseum leider nicht unter "Rollei" sondern im der Abteilung "S" - wegern SL zu finden ist, ......

Hallo Willi,

die Zuordnung ist jetzt korrigiert, also unter "Rolleiflex" als Rolleiflex SL2000.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 23.07.17 11:20

23.07.17 11:25
Sammelott 

BZF-Master

23.07.17 11:25
Sammelott 

BZF-Master

Re: Rolleiflex SL 35

Der Einstellende hat es ebenfalls unnötig schwer da er erst alle Rubriken durchkramen muss ob ein Gerät schon vorgestellt wurde.....
Wieder was für "Wir im Forum"
Gruß-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 23.07.17 11:26

23.07.17 11:38
Rainer 

Administrator

23.07.17 11:38
Rainer 

Administrator

Re: Rolleiflex SL 35. Online-Museums-Verzeichnis (Sortierung)

Hallo zusammen,

die Sortierung des Online-Museums-Verzeichnis ist eigentlich ganz einfach: Es ist sortiert nach Modellnamen und zwar in deren alphabtischer Folge der Buchstaben, Sonderzeichen und Ziffern. Dabei gehen Ziffern vor Buchstaben.

Leider (der Admin ist fehlbar), gibt es hier schon mal einen Aussreisser. Wer solche Ausreisser erkennt, den bitte ich um Nachricht, damit ich das nachbessern kann.

Ich hatte das Thema schon mal angesprochen: Die Sortierung nach Modellnamen hat Vor- und Nachteile, andereseits gilt das auch für eine Sortierung nach Hersteller / Modellnamen. Der Arbeitsaufwand einer Umstellung wäre riesig, weil das Verzeichnis reines HTML ist und in vier Tabellen organisiert ist. Ein automatisches Umsortierungswerkzeug (per HTML-Editor) steht mir nicht zur Verfügung (Ich nutze den NVU). Händisch wäre es es eine Monate andauernde Arbeit. Gäbe es Jemand, der das machen würde: WILLKOMMEN!

p.s. Jetzt dauert eine Aufnahme in das Verzeichnis (mit Vorschau-Foto-Erzeugung) pro Eintrag ca. 15 Minuten (Ich will hier ein wenig bedauert werden )



Händische Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 23.07.17 11:39

23.07.17 11:47
Sammelott 

BZF-Master

23.07.17 11:47
Sammelott 

BZF-Master

Re: Rolleiflex SL 35

Mein aufrichtiges Beileid, Rainer.
Wir Zwei hatten das ja schonmal besprochen und ich kannte Deine Argumente daher.
Ich pers. fände es halt nach Herstellern wesentlich besser aber man kann nicht alles haben-weiß ich doch!
mit fein sortiertem Gruß-OTTI

 1 2
 1 2
Online-Museums-Verzeichnis   Pentaprisma-Mattscheibe   Zuletzt   Vorschau-Foto-Erzeugung   blende-und-zeit   Automatik-Verweigerer   Arbeitsblendenmessung   Blendenübertragung   Mikroprismenring   auseinandergerissen   Belichtungsmessung   Spiegelreflexkamera   Umsortierungswerkzeug   Bajonett-Adapter   Objektivanschluss   Tuch-Schlitzverschluss-   Blendeneinstellung   hoffnungsvollste   bearbeitet   Rolleiflex