| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Konica TC-X
  •  
 1
 1
20.10.16 12:57
Prakticafan 

BZF-Meister

20.10.16 12:57
Prakticafan 

BZF-Meister

[ iIa ] Konica TC-X

Hallo Foristi,


Die Kamera stellte 1983 einen großen Sprung in der Kameraentwicklung dar, da sie die erste Spiegelreflexkamera war die fast vollständig aus Plastik gefertigt und wie schon erwähnt die erste Kamera die für die DX-Kodierung geeignet war. Hergestellt wurde Sie nicht mehr bei Konica sondern im Auftrag bei Cosina. Durch die Bauweise ist sie wahr kompakt und leicht, was jedoch die Haptik nicht besonders angenehm macht. Sie besitzt einen Schlitzverschluß der Zeiten von 1/8 bis 1/1000 und B schafft. Die Belichtungsmessung funktioniert mit einer handelsüblichen 1,5V-AAA-Batterie die nahezu überall erhältlich ist. Es handelt sich um eine vollmechanische Kamera, die Belichtungsmessung ist nicht gekoppelt. Verwendet werden können alle Objektive mit Konica-AR-Bajonett.

Hersteller, Modell: Konica TC-X Body.
Baujahr: 1983 bis 1985
Film-Typ: Kleinbild, DX-Kodierung
ASA: 50-1600
Sucher: Mit Schnittbildzone in Mitte, Mikroprismenkranz, Warnanzeige für Blendeneinstellung (Manuell - Automatik)
Verschluß: Schlitz vertikal. 1/8 - 1/1000 Sek.
Objektiv: Wechseloptiken mit Konica AR-Bajonett
Blende: ab Blende 22 möglich
Belichtung: Nachführzeiger, Belichtungsautomatik
Blitz: ja, manuell
Batterie: 1,5 Volt AAA oder AA
Besonderheiten: Filmtypfenster, Stativgewinde , Blitzschuh, keine Filmeinfädelautomatik, Selbstauslöser, Rückschwingspiegel











Mit fotografischen Grüßen,

euer Benni.

Datei-Anhänge
IMG03033.jpg IMG03033.jpg (285x)

Mime-Type: image/jpeg, 518 kB

IMG03039.jpg IMG03039.jpg (313x)

Mime-Type: image/jpeg, 543 kB

IMG03034.jpg IMG03034.jpg (279x)

Mime-Type: image/jpeg, 453 kB

IMG03037.jpg IMG03037.jpg (301x)

Mime-Type: image/jpeg, 455 kB

IMG03038.jpg IMG03038.jpg (278x)

Mime-Type: image/jpeg, 414 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


21.10.16 06:53
Rainer 

Administrator

21.10.16 06:53
Rainer 

Administrator

Re: Konica TC-X

Hallo Praktica-Fan,

habe die Kamera hierher verschoben und einige weitere technische Daten zugefügt. Dort gibt es noch einige Fragezeichen. Kannst Du dazu was sagen?

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

21.10.16 08:51
Prakticafan 

BZF-Meister

21.10.16 08:51
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Konica TC-X

Hallo Rainer,

hab nochmal nachgebessert. :-)

Grüße.

21.10.16 11:40
Willi 

BZF-Meister

21.10.16 11:40
Willi 

BZF-Meister

Re: Konica TC-X

Hallo Konica Freunde!

Die TC-X hat aber schon eine Belichtungsautomatik (Blendenautomatik)
Der Blendenring wird auf "AE" gestellt und die Kamera stellt die zur Belichtungszeit erforderliche Blende automatisch ein.

Link zur Bedienungsanleitung:
http://www.butkus.org/chinon/konica/koni...konica_tc-x.pdf

Liebe Grüße
Willi

21.10.16 18:05
Prakticafan 

BZF-Meister

21.10.16 18:05
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Konica TC-X

Sorry, mein Fehler, nicht mitgedacht!

22.10.16 08:46
Willi 

BZF-Meister

22.10.16 08:46
Willi 

BZF-Meister

Re: Konica TC-X

Prakticafan:
Sorry, mein Fehler, nicht mitgedacht!
Hallo Prakticafan!

So etwas kann passieren. Aber deine Sigma SD9 mit der du die Kamerabilder aufgenommen hast, könntest du uns hier im Forum in der Rubrik "Digitale Spiegelreflexkameras mit Foveon-Chip" ev. vorstellen.

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 22.10.16 08:47

22.10.16 10:36
Prakticafan 

BZF-Meister

22.10.16 10:36
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Konica TC-X

Hallo Willi,

das hab ich doch eigentlich schon gemacht!?

Grüße, Benni

22.10.16 11:17
Willi 

BZF-Meister

22.10.16 11:17
Willi 

BZF-Meister

Re: Konica TC-X

Hallo Benni!

Habe jetzt die versteckte Kameravorstellung nach intensiver Suche gefunden. Titel: "Wer kann eine Foveon Kamera vorstellen"

@ Rainer: könnte man den Beitrag zu dieser interessanten Kamera unter dem Modellnamen herausziehen. Auch im Onelinemuseum ist nichts zu finden.

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 01.03.17 15:28

 1
 1
Spiegelreflexkameras   vollmechanische   Blendeneinstellung   Rückschwingspiegel   Schlitzverschluß   Konica-AR-Bajonett   Bedienungsanleitung   Kameraentwicklung   5V-AAA-Batterie   Kameravorstellung   Schnittbildzone   Belichtungsautomatik   Mikroprismenkranz   Blendenautomatik   Filmeinfädelautomatik   Belichtungsmessung   Selbstauslöser   handelsüblichen   Nachführzeiger   Spiegelreflexkamera