| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Ihagee Exa II (Pentagon Exa II) (Exa 2)
 1
 1
20.09.08 23:26
Rainer 

Administrator

20.09.08 23:26
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Ihagee Exa II (Pentagon Exa II) (Exa 2)

Hallo zusammen,

Daten:


  • Baujahr: 1964?
  • Format: Kleinbild
  • Objektiv: Carl Zeiss Jena. Tessar 1:3,5 f=50mm 0,6 Meter - unendlich. Bajonett-Wechselobjektiv. Schärfentiefeskala
  • Aufnahmen: 36
  • Blenden: 3,5 - 22
  • Verschluss: Kombinierter vertikaler Stoffschlitz- und Klappspiegelverschluss.
  • Verschlusszeiten: B, 1/2 bis 1/250 Sek. Durch den verbesserten Verschluß gegenüber der Vorgängerserie Exa nun wieder Zeiten bis 1/250 Sek. möglich
  • Blitz: nein, kein Blitzschuh aber Synchronkontakt
  • Belichtungsmesser: nein
  • Filmzählwerk: ja, rückstellbar.
  • Sucher: Spiegelreflexsucher durc das Objektiv mit Prisma. Nach der Aufnahme kein Sucherbild.
  • Filmtransport: Transport-Drehknauf.
  • Entfernungsmesser: ja, Schnittbild
  • Selbstauslöser: nein
  • Film-Empfindlichkeiten: alle (12-30 Din einstellbar)
  • Filmtyp-Merkscheibe: nein
  • Filmtransport: von Hand
  • Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde. Auslösesperre. Doppelbelichtung zulassbar. Rückwand komplett abnehmbar, Spiegelreflexkamera.







Fotonachträge III.2021:
(Für größere und schärfere Darstellung anklicken)
















MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Editiert 22.09.08 09:27

Zuletzt bearbeitet am 13.03.21 17:04

Datei-Anhänge
exa2.jpg exa2.jpg (1529x)

Mime-Type: image/jpeg, 62 kB

exa-2-100.jpg exa-2-100.jpg (43x)

Mime-Type: image/jpeg, 202 kB

exa-2-101.jpg exa-2-101.jpg (36x)

Mime-Type: image/jpeg, 94 kB

exa-2-102.jpg exa-2-102.jpg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 215 kB

exa-2-103.jpg exa-2-103.jpg (39x)

Mime-Type: image/jpeg, 172 kB

exa-2-104.jpg exa-2-104.jpg (40x)

Mime-Type: image/jpeg, 112 kB

exa-2-105.jpg exa-2-105.jpg (34x)

Mime-Type: image/jpeg, 96 kB

exa-2-106.jpg exa-2-106.jpg (38x)

Mime-Type: image/jpeg, 176 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


30.01.11 09:52
Martin.M 

BZF-Meister

30.01.11 09:52
Martin.M 

BZF-Meister

Re: Ihagee Exa II (Pentagon Exa II) (Exa 2)

hallo Rainer,

das erinnert mich an die alte Kiste von meinem Vater, da heist sie aber Exacta.
Irgendwo auf dem Dachboden, zusammen mit einer Minolta

nette Grüße
Martin

31.01.11 17:07
Rainer 

Administrator

31.01.11 17:07
Rainer 

Administrator

Re: Ihagee Exa II (Pentagon Exa II) (Exa 2)

Hallo Martin,
die Firmierung von Ihagee und Exakta, usw war kompliziert über die Jahrzehnte, einschließlich von Rechtsstreitigkeiten BRD - DDR.

Details dazu auch bei Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Ihagee

MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

13.03.21 17:11
Rainer 

Administrator

13.03.21 17:11
Rainer 

Administrator

Re: Ihagee Exa II (Pentagon Exa II) (Exa 2)

Hallo zusammen,

ich habe heute dieser feinen Kamera noch ein paar Fotos "spendiert" und in den Startbeitrag eingefügt.

Die Exa II hat einen Kombi-Klapp/Schlitzverschluß und kann deshalb reale 1/250 Sek liefern. Das Vormodell Exa hatte ganz am Anfang auch die 1/250 Sek, die aber tatsächlich kaum über 1/150 Sek lag. Deshalb wurde eine Zeitlang auf die 1/250 sek verzichtet.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1
 1
Entfernungsmesser   Doppelbelichtung   einschließlich   Bajonett-Wechselobjektiv   Synchronkontakt   Spiegelreflexkamera   Film-Empfindlichkeiten   Verschlusszeiten   Transport-Drehknauf   Vorgängerserie   Selbstauslöser   Schlitzverschluß   Rechtsstreitigkeiten   Filmtyp-Merkscheibe   Fotonachträge   Schärfentiefeskala   Auslösesperre   Klappspiegelverschluss   Spiegelreflexsucher   Belichtungsmesser