| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Rollei A26 mit C26
 1
 1
28.02.20 13:58
Georg 

BZF-Meister

28.02.20 13:58
Georg 

BZF-Meister

[ iIa ] Rollei A26 mit C26

Hallo,

mit angesetztem Blitz C26 ist die Rollei A26 recht groß und schwer.

Kamerabeschreibung

  • Modell: Rollei A26 + C26
  • Baujahr: 1972 (?) bis
  • Format: 28 x 28 mm für Kassettenfilm Instamatik 126
  • Objektiv: Carl Zeiss Sonnar 1:3,5/40 mm (made by Rollei), bei geschlossener Kamera versenkt und durch Schutzplatte abgedeckt; 4 Linsen, 4 Glieder
  • Aufnahmen: 12 oder 20
  • Blenden: 3,5 - 22
  • Verschluss: mechanisch
  • Belichtungssystem: elektronischer Programmverschluss: f/3,5 – 1/30 sec bis f/22 – 1/250 sec
  • Blitz: C 26 Computer-Elektronenblitz mit eingebautem NC-Akku 2,5V / 225 mAh (+ Ladegerät)
  • Belichtungsmesser: CdS Fotowiderstand; Grünsignal bei ausreichendem Aufnahmelicht
  • Filmzählwerk: Sichtfenster
  • Sucher: Durchsichtsucher 0,6x; eingespiegelter Leuchtrahmen
  • Filmtransport: beim Öffnen der Kamera; Doppelbelichtungssperre; Leerschaltung
  • Entfernungsmesser: manuell ab 1m
  • Selbstauslöser: nein
  • Film-Empfindlichkeiten: 50 bis 400 ASA (Abtastung)
  • Batterien PX 625, Quecksilberbatterie
  • Gewicht 280 g; Blitz: 160 g
  • Blitzautomatik: bei angeschraubten Blitzgerät C 26 wird die Arbeitsblende automatisch mit der Entfernungseinstellung bis 4 m eingesteuert. Bei Verwendung von herkömmlichen Blitzgeräten können Leitzahlen 14; 20; 28 (für 21Din) eingestellt werden.






Gruß,
Georg

Zuletzt bearbeitet am 28.02.20 13:59

Datei-Anhänge
b-Rollei-A26+C26-1.JPG b-Rollei-A26+C26-1.JPG (205x)

Mime-Type: image/jpeg, 221 kB

b-Rollei-A26+C26-2.JPG b-Rollei-A26+C26-2.JPG (202x)

Mime-Type: image/jpeg, 296 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Fotowiderstand   Belichtungsmesser   Programmverschluss   Durchsichtsucher   angeschraubten   Blitzautomatik   Entfernungsmesser   Filmtransport   eingespiegelter   Doppelbelichtungssperre   herkömmlichen   Selbstauslöser   Kamerabeschreibung   Arbeitsblende   Quecksilberbatterie   Computer-Elektronenblitz   Belichtungssystem   Film-Empfindlichkeiten   elektronischer   Entfernungseinstellung