| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Kamera-Bezeichnungen in die Kamera legen?
 1
 1
19.08.20 13:01
Rainer 

Administrator

19.08.20 13:01
Rainer 

Administrator

Kamera-Bezeichnungen in die Kamera legen?

Hallo zusammen,

es vergeht keine Woche, wo ich nicht Angebote zur Übernahme von Kamerasammlungen (oder Photographica-Sammlungen) erhalte. "Verzweifelte" Erben wollen Sammlungen loswerden. Es stellt sich dann immer wieder heraus, dass besagte Erben keine Ahnung haben, was sie da für Stücke haben. Klar, es kommt dann auch immer die Frage "Was ist denn der Kram wert?"

Ich will hier nur auf das Modell-Benennungssproblem eingehen:

Es mag sein, dass der Besitzer irgendwo eine Papierliste oder Computerdatei über seinen Bestand mit genauen Daten hat. Aber die Erben finden diese Unterlagen zeitnah nicht.

Dann geht das Suchen "Wie heißt dieses Ding eigentlich?" los.

Deshalb rate ich dazu, in jede Kamera (bei der eindeutig Hersteller und Modell nicht genau vermerkt ist) der Sammlung ein kleines Zettelchen einzulegen, besser einzukleben, dass zumindest Hersteller und Modellnamen, vielleicht auch Baujahr aufführt.

Natürlich können solche Einlegezettel auch verloren gehen, eine Möglichkeit bleibt der Einlegezettel trotzdem.

Es ist übrigens nicht nur an Sammler in der zweiten Lebenshälfte greichtet, sondern generell sind diese Zettel oder Klebeetiketten für jeden Sammler empfehlenswert, eher nützlich als schädlich.

Beispiel für einen Etiketten-Aufkleber ( Brother P Touch 900), der sich nahezu rückstandsfrei wieder abnehmen läßt:




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 19.08.20 13:28

Datei-Anhänge
meine-aufkleber.jpg meine-aufkleber.jpg (93x)

Mime-Type: image/jpeg, 140 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Forumbetreiber   Kamera-Bezeichnungen   rückstandsfrei   Modell-Benennungssproblem   Klebeetiketten   Natürlich   Lebenshälfte   Modellnamen   Einlegezettel   Papierliste   Computerdatei   Etiketten-Aufkleber   Kamerasammlungen   einzukleben   empfehlenswert   Photographica-Sammlungen   Möglichkeit   vielleicht   Verzweifelte   Hersteller