| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Kameras für die Presse (Presse-Kameras)
 1
 1
03.08.21 13:33
Rainer 

Administrator

03.08.21 13:33
Rainer 

Administrator

Kameras für die Presse (Presse-Kameras)

Ein interessantes Sammelgebiet sind sicher auch Presse-Kameras (Kameras die für Fotoberichte in Zeitschriften, Tageszeitungen, usw verwendet wurden). Insbesondere bis in die späten fünfziger Jahre des vorigen Jahrhunderts hatte die Tageszeitungs-Presse neben Radio und Film (Wochenschau und bedingt schon dem Fernsehen) einen dominierenden Anteil an der Bilddokumente-Produktion. Gerade in den USA waren Kameras vom Typ "Pressman" in Gebrauch.

Zwar gab es mit den Jahren eine zunehmende Zahl von Kameras mit Rollfilm- und Kleinbildformaten, die von Pressefotografen genutzt wurden, aber der Löwenanteil der Presse-Bildreporter vertrauten eher noch auf die großformatigen und schweren Platten-, Planfilm- und Filmpacks-Kameras.

Man ging wohl davon aus, dass nur Großformatkameras Aufnahmen mit Schärfereserven und guten Optiken gut hinbekamen, insbesondere für große Fotos in den Tageszeitungen. Weiter hatten viele dieser Pressekameras Anschlüsse für Birnenblitzgeräte mit hoher Leuchtkraft. Nur so konnten in Räumen oder Hallen oder in der Dunkelheit draussen gut durchleuchtete Aufnahmen sichergestellt werden. Die bei Plattenkameras oft vorhandene Mattscheibenbetrachtungs-Option fiel zugunsten des schnellen Sportsuchers zumeist weg.

Ein absoluter Marktführer war wohl Bush mit den Pressman-Varianten.

Wie schon erwähnt, gab es auch später Kameras, die auch direkt für Pressefotografie mit kleinen Bildformaten angeboten wurden. Leitz Leica, Nikon-Spiegelreflex, sogar Polaroid EE10 Special Reporter Kamera, usw.

Die goldenen Jahre der Großformat-Reporterkameras waren aber die dreißiger, vierziger und teilweise die fünfziger Jahre.

Auch hier im Forum sind solche Kameras zu sehen. Beispiele:


Burke & James Watson Speed Press:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...0&thread=69


Graflex Speed Graphic Anniversary:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...0&thread=64

Für diese teilweise hochwertigen Pressekameras werden heute für Sammler relativ hohe Preise aufgerufen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 03.08.21 14:01

Datei-Anhänge
pressekamera.jpg pressekamera.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 29 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


03.08.21 18:31
Scannerhannes 

BZF-Meister

03.08.21 18:31
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Kameras für die Presse (Presse-Kameras)

Meine Lieblingskameras, so vom Sehen her :) .
Interessant übrigens die Gedankenverbindung zu Deinem letzten Posting über den Sammlerwert von Plattenlaufbodenkameras vs. Spreizenkameras. Die Pressekameras, wie Linhof, sind die legitimen Nachkommen der Plattenlaufbodenkameras, während die Spreizenkameras im Dunkel der Geschichte versunken sind. Wahrscheinlich schlägt der Seltenheitswert zu. Züchter und Sammler würden für einen lebendigen Velociraptor auch mehr ausgeben als für einen ebenso lebendigen und sogar liebenswürdigeren Golden Retriever.
Auch etwas wie die "Texas-Leica" (Fuji GW690) entstammt nicht dieser schönen und als Sammlerstück gesuchten Linie. Sie ist halt was größer und wer sie in die Manteltasche stecken möchte, hat Pech gehabt.

Gruß,

Hannes :)

Zuletzt bearbeitet am 03.08.21 18:32

03.08.21 19:17
Rainer 

Administrator

03.08.21 19:17
Rainer 

Administrator

Re: Kameras für die Presse (Presse-Kameras)

Hallo Hannes,

mir gefallen diese Press Cameras auch sehr gut. Besonders finde ich auch Fotos mit einer Gruppe von Fotografen mit ihrer Presse-Kamera in der Hand: Eine geballte Ladung von Fotografie .

Hier ein exterener Link auf eine WEB-Site, wo eine solche "wilde" Fotografengroppe zu sehen ist.

https://rosiesworkshop.com/speed-graphic-story/





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 03.08.21 19:18

 1
 1
Großformatkameras   Bilddokumente-Produktion   speed-graphic-story   Pressman-Varianten   Presse-Kameras   Schärfereserven   liebenswürdigeren   Tageszeitungs-Presse   Birnenblitzgeräte   Nikon-Spiegelreflex   Filmpacks-Kameras   Kleinbildformaten   Fotografengroppe   Plattenlaufbodenkameras   sirutor-und-comp   Presse-Bildreporter   Mattscheibenbetrachtungs-Option   Großformat-Reporterkameras   Gedankenverbindung   blende-und-zeit