| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Franke & Heidecke Plattenadapter 4x4
 1
 1
07.05.24 20:34
Jan_S 

BZF-Meister

07.05.24 20:34
Jan_S 

BZF-Meister

Franke & Heidecke Plattenadapter 4x4

Hallo zusammen,

Sammler sind bekanntlich manchmal verrückt – da sucht man jahrelang nach einem entlegenen Zubehörteil, das heute keinen praktischen Nutzen mehr hat, und freut sich wie ein kleines Kind, wenn man es endlich zu einem akzeptablen Preis ergattert hat (und andere Sammler es übersehen haben). Hier eine solche Trouvaille – der seltene Plattenadapter für die Rolleiflex 4x4.



Zur Einordnung: Für die Rolleiflex- und Rolleicord-Modelle gab es seit 1932 die Möglichkeit, anstatt des Rollfilms bei Bedarf Platten zu verwenden. Dazu wurde die Rückwand gegen die Adapterrückwand ausgetauscht, in die Einzelkassetten für Glasplatten 6,5x9 bzw. 4,5x6 eingeschoben wurden. (Das quadratische Aufnahmeformat 6x6 bzw. 4x4 blieb natürlich erhalten.)

Anlass für die Verwendung von Platten konnte sein, dass bestimmte Spezial-Emulsionen nicht als Rollfilm verfügbar waren oder dass es auf die gezielte Entwicklung von Einzelaufnahmen ankam. Ein anderes Einsatzgebiet waren Nahaufnahmen, bei denen das Bild ohne Parallaxe direkt durch das Aufnahmeobjektiv auf der Mattscheibe betrachtet werden konnte. Das war allerdings nur bei 6x6-Kameras möglich, für die eine Mattscheibenkassette geliefert wurde, die an anderer Stelle vorgestellt wird.

Einen solchen Plattenadapter gab es im Zeitraum 1932–1941 auch für die 4x4-Modelle:








Der Niedlichkeitsfaktor ist hoch, der praktische Nutzen wohl weniger. Die 4x4-Rolleiflex wurde ja gezielt als schnelle Kamera für Momentaufnahmen beworben, als Sportkamera; die Verwendung von Platten passt eigentlich nicht zu diesem Modell. Besonders groß scheint die Nachfrage dementsprechend nicht gewesen zu sein – während die verschiedenen 6x6-Adapter recht häufig sind, muss man nach der 4x4-Ausführung lange fahnden. Die Suche wird dadurch erschwert, dass auf der Verpackung das Aufnahmeformat nicht angegeben ist.

Geliefert wurde der Plattenadapter in einem Set mit Adapterrückwand und drei numerierten Neusilberkassetten, die auch einzeln erhältlich waren. Der Verkaufspreis betrug lt. Prochnow (PR 112 und PR 112/4) 10,50 RM für die Adapterrückwand und 6,60 RM für eine Kassette.


--
Beste Grüße
Jan

Datei-Anhänge
PA_4x4_1.jpeg PA_4x4_1.jpeg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 619 kB

PA_4x4_2.jpeg PA_4x4_2.jpeg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 514 kB

PA_4x4_3.jpeg PA_4x4_3.jpeg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 703 kB

PA_4x4_4.jpeg PA_4x4_4.jpeg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 568 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Spezial-Emulsionen   dementsprechend   4x4-Ausführung   Niedlichkeitsfaktor   verschiedenen   4x4-Rolleiflex   Einzelaufnahmen   Momentaufnahmen   Aufnahmeobjektiv   Mattscheibenkassette   Einzelkassetten   Aufnahmeformat   Rolleicord-Modelle   quadratische   Neusilberkassetten   Verkaufspreis   Einsatzgebiet   Plattenadapter   Adapterrückwand   ausgetauscht