| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Panoramaphotos als Papierbilder
 1
 1
14.11.08 08:09
Rainer 

Administrator

14.11.08 08:09
Rainer 

Administrator

Panoramaphotos als Papierbilder

Hallo zusammen,
Panoramaphotos bekommen so richtige Aussagekraft, wenn sie im "richtigen" Format gezeigt werden. Kann die Kammera hochauflösend abbilden (so ab 6 MegaPix) kann man sich trauen, das liegende DinA4-Format zu verwenden. Natürlich kann das Panorama schon mal um die zwei Meter breit werden. Aber diese Panoramas haben dann richtig "drive".

Für "normale" Panoramas ist aber durchaus das liegende 10 x 15 cm Format nutzbar.
Als guter Grössenkompromiss hat sich das liegende 1/2 DinA4-Format (14,8 x 21 cm) erwiesen. Ein 360 Grad Total-Ausdruck braucht dann ca. 6 Blatt Papier

Wenn die Kamera nicht eine über eine Panorama-Funktion verfügt, können Programme mehr oder weniger geschickt die Aneinanderkettung vornehmen. Ich bevorzuge derzeit des kostenlose Programm "Autostitch".

Wichtig ist auch, eine sogenannte "Poster-Funktion" beim Programm für den Ausdruck zu haben. Viele Bildverarbeitungsprogramme (wie z.B. Photoimpact, usw.) bieten das. Dabei wird nur für den Ausdruck das Panorama in Portionen unterteilt, die entweder mit Beschnittzeichen überlappend aneinandergeklebt werden können, oder "stumpf" nebeneinander gelegt oder auf eine Unterlage geklebet werden können.

MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 15.11.08 10:07


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Belichtung   sogenannte   Bildverarbeitungsprogramme   Photoimpact   Grössenkompromiss   Panoramaphotos   überlappend   Autostitch   aneinandergeklebt   Poster-Funktion   Beschnittzeichen   hochauflösend   DinA4-Format   Aussagekraft   Aneinanderkettung   nebeneinander   Papierbilder   Total-Ausdruck   unterteilt   Panorama-Funktion