| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Welta Sica 6x6
 1
 1
09.06.24 23:05
axel 

BZF-Meister

09.06.24 23:05
axel 

BZF-Meister

[ iIa ] Welta Sica 6x6

Hallo zusammen,

die Welta Sica wurde wohl nur im Jahr 1951 in einer geringen Stückzahl gebaut. Sie ist damit eine der selteneren Kameras von Welta.



Ursprünglich wurde die Sica als einfache Boxkamera zum kleinen Preis konzipiert und auch auf der Leipziger Messe als neue „Volkscamera“ beworben. Dass dieses Projekt schließlich scheiterte, hat mehrere Ursachen: Die Sica war mit ihrem mit dem Filmtransport verbundenem Verschlussspannmechanismus und dem Spiegelsucher (mit aufrechtstehendem und seitenrichtigem Sucherbild) durchaus fortschrittlich, geriet aber durch ihre Konstruktion auch sehr groß und klobig. Die Herstellung der Kunststoffpressteile für das Kameragehäuse erwies sich als kompliziert und damit auch als sehr teuer. Zudem brachte Karl Pouva 1951 mit seiner Pouva Start eine wesentlich handlichere und preiswertere Anfängerkamera auf den Markt.



Zur Kamera: Das Gehäuse der Sica ist aus Bakelit. Die Kamera besitzt einen einfachen Achromat 1:7.7 (abblendbar auf 11 und 16) mit einer Brennweite von 105 mm und liefert Aufnahmen im Format 6x6 auf Rollfilm 120. Der einfache Verschluss ermöglicht die drei Momentzeiten 1/25, 1/50, 1/100s und besitzt eine B Einstellung. Die Fokussierung erfolgt dreistufig (durch gleichzeitiges Drücken und Drehen am Objektiv) mit den Fokusstufen 2 m, 5 m und unendlich. Das rote Filmsichtfenster besitzt einen Schwerkraftverschluss, der durch entsprechende Neigung der Kamera geöffnet werden kann.



Bezüglich der Produktionszahl habe ich keine konkrete Angabe gefunden. Irgendwo stand zu lesen, dass weniger als 300 Stück hergestellt worden. Es ist aber auch belegt, dass Welta zunächst 1.000 Gehäuseteile von der Firma Kunze & Sohn in Radebeul bestellt hatte. So kann man davon ausgehen, dass wahrscheinlich diese 1.000 Kameras auch gebaut wurden.

Fotografieren kann die Sica auch ganz ordentlich – hier mal zwei Testbilder:





Beste Grüße

Axel

Datei-Anhänge
1.jpg 1.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 298 kB

2.jpg 2.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 136 kB

3.jpg 3.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 236 kB

img20231016_12330542.jpg img20231016_12330542.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.131 kB

img20231016_12405535.jpg img20231016_12405535.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 968 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


10.06.24 18:09
Rainer 

Administrator

10.06.24 18:09
Rainer 

Administrator

Re: Welta Sica 6x6

Hallo Axel,


die Kamera ist der Hammer: Seitenrichtiges Bild im Winkelsucher!
Genau so die Filmzählfensterfunktion, gefällt mir gut die Box.

Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

11.06.24 22:59
Prakticafan 

BZF-Meister

11.06.24 22:59
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Welta Sica 6x6

Hallo Foristi,

Axel hat noch vergessen zu zeigen wie klobig die Sica tatsächlich ist.



Die Altissa Box nebenan hat auch 6x6.

LG, Benni

Datei-Anhänge
IMG_0649.jpeg IMG_0649.jpeg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.108 kB

12.06.24 08:50
Jan_S 

BZF-Meister

12.06.24 08:50
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Welta Sica 6x6

Hallo zusammen,

eindrucksvoll – die Sica wirkt wie eine 9x9...

Jedenfalls vielen Dank für die Vorstellung! Von dem Modell habe ich noch nie gehört. Manches Detail scheint ja sehr raffiniert zu sein: Wie funktioniert das mit dem Rotfensterverschluss?

--
Beste Grüße
Jan

12.06.24 11:17
Prakticafan 

BZF-Meister

12.06.24 11:17
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Welta Sica 6x6

Jan_S:
… Wie funktioniert das mit dem Rotfensterverschluss? …

Hallo Jan,

der funktioniert nach dem Newtonschen Gravitationsgesetz - Kamera um etwa 45 Grad nach rechts schwenken und er ist auf.

LG, Benni

 1
 1
fortschrittlich   Forumbetreiber   aufrechtstehendem   seitenrichtigem   Verschlussspannmechanismus   funktioniert   Kunststoffpressteile   Seitenrichtiges   „Volkscamera“   Kameragehäuse   gleichzeitiges   Produktionszahl   Schwerkraftverschluss   Filmzählfensterfunktion   Filmsichtfenster   wahrscheinlich   Rotfensterverschluss   Gravitationsgesetz   Fotografieren   Anfängerkamera