| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Minolta Hi-Matic 9
  •  
 1
 1
04.04.18 16:43
GeorgK 

BZF-Meister

04.04.18 16:43
GeorgK 

BZF-Meister

[ iIa ] Minolta Hi-Matic 9

Gestern zum Röhrenradio Stammtisch von einem Fotoapparate Sammler bekommen. Batterie ist gut. Auslöen nach gehör auch ok.
Leider ohne Deutsche Bedienungsanleitung.

Unten am Objektiv steht: SEIKO - FLA . Welche Bedeutung hat das?


Technische Daten:

  • Hersteller, Modell: Minolta Hi-Matic 9
  • Baujahr: 1966
  • Format: Kleinbild
  • Objektiv: Rokkor 45 mm, F 1,7. 1 Meter - unendlich. 6 Elemente in fünf Gruppen
  • Blenden: 1,7 bis 16
  • Verschluß: Seiko FLA, 1 bis 1/500 Sek
  • Sucher: Durchsicht mit automatischem Parallaxenausgleich
  • Belichtung: CLC mit Nachführzeiger?
  • ASA: 25 - 800
  • Batterie: PX625 (nicht mehr erhältlich)
  • Sonstiges: Blitzschuh, Selbstauslöser, Stativgewinde, Entfernungsmesser

Danke für Hinweise an Sammelott















Grüße aus der Stadt
der Rodgau Monotones

Georg

Datei-Anhänge
P1100893.JPG P1100893.JPG (224x)

Mime-Type: image/jpeg, 111 kB

P1100883.JPG P1100883.JPG (257x)

Mime-Type: image/jpeg, 148 kB

P1100884.JPG P1100884.JPG (287x)

Mime-Type: image/jpeg, 145 kB

P1100885.JPG P1100885.JPG (256x)

Mime-Type: image/jpeg, 131 kB

P1100894.JPG P1100894.JPG (282x)

Mime-Type: image/jpeg, 139 kB

P1100899.JPG P1100899.JPG (267x)

Mime-Type: image/jpeg, 815 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


04.04.18 18:39
GeorgK 

BZF-Meister

04.04.18 18:39
GeorgK 

BZF-Meister

Re: Monolta Hi-Matic 9

Dankende Grüße.....

Jetzt wo ich weis, was es heist..... The shutter is a Seiko-FLA with speed from 1 to 1/500 with ten click stops and bulb.






Grüße aus der Stadt
der Rodgau Monotones

Georg

Zuletzt bearbeitet am 04.04.18 18:45

Datei-Anhänge
Minolta_Hi-Matic_9.jpg Minolta_Hi-Matic_9.jpg (247x)

Mime-Type: image/jpeg, 313 kB

05.04.18 09:33
Rainer 

Administrator

05.04.18 09:33
Rainer 

Administrator

Re: Minolta Hi-Matic 9

Hallo Georg,

man findet Hinweise zur Hi-Matic 9, wonach ein Selbstauslöser eingebaut ist?

Hat die Kamera einen Nachführzeiger für die Belichtung?

Was ist die kleinste Blende, 16 oder 22?



Ich habe die techenischen Daten, soweit bekannt, in Deinen Beitrag eingefügt.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 05.04.18 09:34

06.04.18 13:35
GeorgK 

BZF-Meister

06.04.18 13:35
GeorgK 

BZF-Meister

Re: Minolta Hi-Matic 9

Danke lieber Otti,

da ich auch wegen Knie-Kranker Frau wenig hier bin.....


Grüße aus der Stadt
der Rodgau Monotones

Georg

 1
 1
Parallaxenausgleich   Monotones   automatischem   Fotoapparate   Selbstauslöser   Hi-Matic   Knie-Kranker   Nachführzeiger   Forumbetreiber   Vergangenheit   Bedienungsanleitung   techenischen   Grüße   bearbeitet   erhältlich   Stativgewinde   Röhrenradio   Zeitmaschinen   Entfernungsmesser   Belichtung