| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Modell-Varianten bei Belca Beltica und Balda Baldina
 1 2
 1 2
14.07.17 08:55
Rainer 

Administrator

14.07.17 08:55
Rainer 

Administrator

Modell-Varianten bei Belca Beltica und Balda Baldina

Achtung!
Dieser Beitrag ist in Bearbeitung, weil es im WWW sich widersprechende Angaben zu den Modell-Varianten gibt!


Hallo zusammen,

eine gewisse "Verwirrung" gibt es bei Belca Beltica und Balda Baldina, da diese sehr ähnlichen Kameras unter verschiedenen Firmierungen und Varianten auf den Markt kamen, siehe weiter unten.

die Belca Beltica wurde über die Jahre (Nachkriegsjahre) in Varianten unter dem Namen Beltica , Beltica I und Beltica II gebaut.

Wobei es für die reine Beltica (seitlich herausklappender Balgen) neben der Vorkriegs-Ur-Form drei Nachkriegs-Varianten gab. Die Beltica I und Beltica II hatte den Balgen nach unten klappar und den Sucher mehr in das Gehäuse eingefügt.

Die Beltica kam in einer Variante mit Aufklappsucher und einer Variante mit Fernrohrsucher (mit Parallaxenverstelltung) heraus.

Die Nachkriegs-Betica hat Vorläufer in den Vorkriegs-Modellen Balda Jubilette, Balda Baldina. Nach dem Krieg wurde bis 1951 von Balda gebaut, ab 1951 unter Belca (Enteignung in der DDR), so kam die Beltica in 1951 mit zwei Firmierungen heraus.

Es ist noch umstritten, wie sich die Modelle I und II hinsichtlich der verwendeten Objektive / Verschlüsse / Sucher unterschieden. Im WWW gibt es dazu sich WIDERSPRECHENDE Angaben. Hier gibt es noch Forschungsbedarf, den auch ich gerade durchführe. Vielleicht können BZF-Nutzer dabei helfen...

Die Balda Baldina von 1935 gab es in den Varianten mit Radioar / Compur und Xenar / Compur, Aussehen sehr ähnlich wie Nachkriegs-Belticas.

Folgende Modell-Varianten sind mir bekannt geworden:

Die Balda Baldina:

  • Balda Baldina Tessar 1:3,5. 1935. Compur, bis 1/500,
  • Balda Baldina. Nachkrieg Meritar 1:2,0. Bis 1/200


Die reine Beltica (ohne I, II) gab es in den Varianten (Balgen schwenkt zur Seite):

  • Trioplan 1:2,9, Cludor
  • Meritar 1:2,9, Cludor
  • Tessar 1:2,8, Cludor
  • Tessar 1:3,5, Cludor


Die Belitca I (aufgesetzter Klappsucher, Balgen schwenkt nach unten):

  • Meritar 1:2,9
  • Trioplan 1:2,9
  • Tessar 1:2,8


Die Beltica II (eingebauter Sucher, Balgen schwenkt nach unten):

  • Tessar 1:2,8 , Vebur
  • Tessar 1:3,5 / bis 1/150 / Vebur
  • Meritar 1:2,8 Cludor
  • Meritar 1:2,9 / bis 1/250 Vebur


Die Belticas hier im Forum (Stand 16.07.2017:

Beltica Trioplan:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...3&thread=85 (Martin)

Beltica Meritar:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...amp;thread=13#1 (Sepplbauer)
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...3&thread=60 (Rainer)

Beltica Tessar 3,5:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=212

Beltica I (mit Trioplan):
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=205

Beltica II Tessar:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=486 (Sepplbauer)

Balda Baldina Meritar 1:2, 50mm, Ovus:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=211


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 16.07.17 19:52


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


14.07.17 09:53
Sammelott

nicht registriert

14.07.17 09:53
Sammelott

nicht registriert

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica

Hallo Rainer,
wie ich sehe fehlt da noch die Beltica I mit Klappsucher.
Ich könnte diese mit Meyer Optik 1:2.9/50 einstellen......
Soll ich ?
einstellwütige Grüße-OTTI

14.07.17 10:23
Rainer 

Administrator

14.07.17 10:23
Rainer 

Administrator

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica

Hallo Otti,

unbedingt





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

14.07.17 18:55
Prakticafan 

BZF-Meister

14.07.17 18:55
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica

Hallo Rainer,

darf man denn dann die Baldina die nach dem Krieg in Dresden hergestellt wurde auch mit in die Liste aufnehmen?

Grüße, Benni

Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!

15.07.17 22:35
Tengor

nicht registriert

15.07.17 22:35
Tengor

nicht registriert

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica

Admin: Oh Je! Ich habe aus Versehen den Beitrag Hannes "vermanscht". Das sollte eine Antwort werden, stattdessen habe ich diese Antwort in den Beitrag von Tengor reingeschrieben. Sorry!

Hallo Hannes,

Tengor:

... und dann wäre da noch meine: Tessar 1:3,5, Cludor, eindeutig das Modell "ohne Nummer" (Balgen seitlich, Parallaxenskala unter dem Sucher), Fabriknummer 099240. Belegfoto im Anhang.
Da das mein erster Beitrag ist (etwas ungeplant...), mag man mir die Frage nachsehen: soll ich die in einem gesonderten Beitrag vorstellen? Wo - ich wollte den nicht an einen anderen (Meritar 2.9) anhängen? Ist das respektlose Foto dieser Winz-Kamera in der Müslischale statthaft oder soll ich ein frontales liefern? Am liebsten würde ich damit warten, bis ich damit gemachte Testfotos mitliefern kann, und es bis dahin bei diesem kurzen Hinweis belassen...?

Willkommen im Forum Hannes,

ich habe Deine Beltica mit Tessar 3,5 in obige Liste eingefügt.

Es zeigt sich wieder, dass die Baldina / Beltica - Modelle noch voller Unklarheiten stecken. Auch im WWW gibt es sich zum Teil widersprechende Darstellungen zu den Modellen Baldina, Beltica, Beltica I, Beltica II und sogar Beltica III.

Dieses gewisse Wirrwar findet seinen Niederschlag im Startbeitrag dieses Threads.

Zu Deiner Kamera: Die sollte am besten noch in einem eigenen Beitrag vorgestellt werden. Das geht am besten mit "Neues Thema" im Unterforum "Kleinbildsucherkameras". Du kannst das Kaffetassenfoto verwenden und vielleicht später ersetzen / ergänzen.

Fragen zum Anlegen und speicher von Beiträgen / Fotos in den FAQ's des Forums. Sollte es dazu weiter Fragen geben, kannst Du die auch als PN (persönliche Nachricht) im Forum-Postfach stellen.

Beste Grüße Rainer
(Forum-Betreiber)

Datei-Anhänge
DSCN5961_960.JPG DSCN5961_960.JPG (139x)

Mime-Type: image/jpeg, 67 kB

16.07.17 09:58
Rainer 

Administrator

16.07.17 09:58
Rainer 

Administrator

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica

Prakticafan:
Hallo Rainer,

darf man denn dann die Baldina die nach dem Krieg in Dresden hergestellt wurde auch mit in die Liste aufnehmen?

Grüße, Benni

Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!

Hallo Benni,

ja, darf man.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

16.07.17 10:31
Rainer 

Administrator

16.07.17 10:31
Rainer 

Administrator

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica und Balda Baldina

Hallo Hannes,

ich habe aus Versehen Deinen Beitrag teilgelöscht. Bitte um Nachsicht, war nicht absichtlich. Ein Teil ist im Zitat noch übrig geblieben.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

16.07.17 10:34
Sammelott

nicht registriert

16.07.17 10:34
Sammelott

nicht registriert

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica und Balda Baldina

Moin Rainer,
Nach meinem Kadlubek sieht es mit den Belticas folgendermaßen aus:
Beltica (ohne römische Nummer) = KlappsucherBJ.1951
Beltica I = optischer Sucher BJ.1951
Beltica II = Sucher in Oberkappe BJ 1952
Dann ist da noch eine "Baltica" als Vorläufer der "Beltica" vermerkt---BJ.1951 , Meritar 2.9/50 , Cludor.
Demnach hätte ich die von mir vorgestellte Beltica Klappsucher falsch mit "I" bezeichnet, müßte daher nur "Beltica-die Reine" heißen

mit beziffertem Gruß-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 16.07.17 10:45

16.07.17 10:35
Tengor

nicht registriert

16.07.17 10:35
Tengor

nicht registriert

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica und Balda Baldina

Rainer:
Admin: Oh Je! Ich habe aus Versehen den Beitrag Hannes "vermanscht". Das sollte eine Antwort werden, stattdessen habe ich diese Antwort in den Beitrag von Tengor reingeschrieben. Sorry!

Hallo Hannes,
Tengor:

... und dann wäre da noch meine: (...)

Willkommen im Forum Hannes,

Zu Deiner Kamera: Die sollte am besten noch in einem eigenen Beitrag vorgestellt werden. Das geht am besten mit "Neues Thema" im Unterforum "Kleinbildsucherkameras". Du kannst das Kaffetassenfoto verwenden und vielleicht später ersetzen / ergänzen.

Macht doch nix, konnte/kann im Interesse der konzentrierten Informaion meinethalben als notwendig gewesene, aber nicht sachdienliche Frage ganz gelöscht werden.
Danke für den Willkomm :) . Vorstellung meiner Beltica kommt noch!

Zuletzt bearbeitet am 16.07.17 10:37

16.07.17 10:39
Tengor

nicht registriert

16.07.17 10:39
Tengor

nicht registriert

Re: Modell-Varianten bei Belca Beltica und Balda Baldina

Sammelott:
Moin Rainer,
Nach meinem Kadlubeksieht es mit nden Belticas folgendermaßen aus:
Beltica (ohne römische Nummer) = KlappsucherBJ.1951

Hi,

Es ist bekannt, dass der Kadlubek bei diesem Modell fehlerhaft ist. Das "Lippische Kameramuseum" hat's auch falsch übernommen.

Der Tauber schreibt schon richtig das Modell mit Klappsucher dem "Modell I" zu (Suchbegriffe "Belca Beltica Modell 1" und "Balda Beltica 24 x 36" führen bei Google in der ersten oder zweiten Zeile dorthin).
Die englische Camerapedia formuliert es etwas süffisant: "In true Balda fashion, the second Beltica model was referred to as the Beltica Model I. This was a completely new camera designed at the Belca-Werk factory".

Gruß, Hannes :)

Zuletzt bearbeitet am 16.07.17 11:02

 1 2
 1 2
Vergangenheit   Varianten   widersprechende   Vorkriegs-Modellen   Parallaxenkorrektur   Nachkriegs-Belticas   Beitrag   Gebrauchsanleitung   Parallaxenverstelltung   Modell-Varianten   Kleinbildsucherkameras   Zeitmaschinen   Beltica   Nachkriegs-Varianten   Baldina   Tiefenschärfentabelle   Forumbetreiber   sirutor-und-c   blende-und-zeit   Fotoapparate