| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Canon Zoemini S und Zoemini C
 1
 1
09.07.19 12:46
Rainer 

Administrator

09.07.19 12:46
Rainer 

Administrator

Canon Zoemini S und Zoemini C

Hallo zusammen,

ein interessanstes Foto-Aufzeichnungssystem mit intergrierten Zink-Farbbild-Drucker bietet Canon an.


Das Model Zoemi C kann Fotos aufnehmen und auf eine Mikro-SD-Karte speichern mit 5 MB Bildgröße. Darüber hinaus kann das Foto (auch wiederholt) auf dem internen Drucker zu einem Papierfarbbild gestaltet werden. Das randlose Papierformat ist 5 x 7,5 cm. Druck: DPI 314 x 300 DPI.

Das Modell Zoemini S hat mehr Funktionen: 8 MB Bildgröße, Druck: 314 x 600 DPI. Darüber hinaus können Fotos vor dem Ausdruck über Apps eines Smartphones via Bluetooth-Verbindung bearbeitet und in soziale Medien hochgeladen werden. Weiter ist ein Fernbedienung dabei. Auch NFC dabei.

Das Zink-Papier wird in Packungen von 10 Fotos eingelegt. Zur Dauer-Qualität der Papierbilder habe ich keine Informationen gefunden.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 10.07.19 10:13


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


10.07.19 10:56
Blende-11 

BZF-Master

10.07.19 10:56
Blende-11 

BZF-Master

Re: Canon Zoemini S und Zoemini C

Hey Rainer

Hast du eigene Erfahrungen mit den Zinkfotos? Qualität?

lg Peter

10.07.19 11:41
Rainer 

Administrator

10.07.19 11:41
Rainer 

Administrator

Re: Canon Zoemini S und Zoemini C

Hallo Peter,


leider habe ich keine Erfahrungen mit dem Papier. Ich habe lediglich von Canon den Selphy CP810. Der acht richig gute Fotos.

Aber zurück zum Zoemini-System. Da liest man im WWW widersprüchliche Einschätzungen von sehr gut bis mäßig ist alles vertreten. Das ist aber nur Hören-Sagen.

Es ist wohl so, dass bei Zoemini C, Zoe-Mini S und den reinen Zoemini-Druckern unterschiedliche Druck-DPI angegeben werden. Sogar bei den Druckern (ohne intergrierte Kamera) schwanken die DPI-Werte.

Leider kann man wohl die Zoemini-Kameras nicht oder nur bedingt als reinen Drucker verwenden.

Der Nur-Drucker kann lediglich über bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet kommunizieren, also man kann keine SD-Karte einschieben. Aber immerhin hat man mit diesem Gerät die Option, direkt via App vom Smartphone Fotos auszudrucken. Das hat aus meiner Sicht den Vorteil, dass Smartphone-Fotos sicher besser sind, als die Aufnahmen der Fixfokus-Objektive der Zoemini C / S. Die reinen Drucker haben einen Akku und sollen bis zu 25 Aufnahmen mit einer Ladung liefern können.

Der Fotopreis liegt wohl bei ca 60 Cent pro Bild.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

 1
 1
Bildbearbeitung   Zoemini-System   Dauer-Qualität   Forumbetreiber   Einschätzungen   Zink-Farbbild-Drucker   Fixfokus-Objektive   Bluetooth-Verbindung   Trick-Modifikationen   unterschiedliche   Druckkapazität   Zoemini   Zoemini-Kameras   Verhaltensweisen   widersprüchliche   ZinkPapier-Pack   Zoemini-Druckern   Foto-Aufzeichnungssystem   Eigen-Klebefläche   Smartphone-Fotos