| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Rolleiflex Sofortbildkamera?
 1
 1
31.05.18 19:15
Rainer 

Administrator

31.05.18 19:15
Rainer 

Administrator

Rolleiflex Sofortbildkamera?

Hallo zusammen,

es sieht so aus, als wenn Rollei auch auf den Sofortbildzug aufspringen will. Jedenfalls wir für Juli 2018 eine solche Kamera angekündigt. Leider wohl ohne Angaben über das verwendete Filmformat.

Ein Preis von 400 Euro wird avisiert.

Na, schauen wir mal ...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


31.05.18 19:32
Werra-ist 

BZF-Nutzer Stufe 1

31.05.18 19:32
Werra-ist 

BZF-Nutzer Stufe 1

Re: Rolleiflex Sofortbildkamera?

Hallo,

Details zur Sofortbild-Rolleiflex findet Ihr unter diesem Link:

https://petapixel.com/2018/04/26/the-rol..._eid=7a4aeffaa8

Grüße

Manfred Herrmann
Gründungsmitglied der Gesellschaft für PhotoHistorica e.V.

01.06.18 10:04
Rainer 

Administrator

01.06.18 10:04
Rainer 

Administrator

Re: Rolleiflex Sofortbildkamera?

Hallo zusammen,

es sieht so aus, als wenn Rollei ihr Label auf die Mint Instantflex TL70 2.0 "klebt"? Vielleicht mit Änderungen? Die Instantflex ist schon seit Jahren auf dem Markt und wird schon in der Version II (besseres Sucherbild) angeboten.

Jedenfalls wird wohl der Instax-Mini-Film verwendet.

Mutig scheint mir auch das Hochformat zu sein, die "Rollei"-Systematik wäre ja eher quadratisch.

Fotos im WEB der TL70 2.0 zeigen eine starke Vignettierung.

Immerhin kann man die Entfernung einstellen und eine Vorsatzlinse aufstecken.

Ein Blitz ist hinter dem Firmenlogo eingebaut.

Offenblende: 5,6 ?
Verschlußzeiten 1 - 1/500 Sek?

Alle Angaben ohne Gewähr.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 01.06.18 10:13

04.06.18 12:34
Blende-11 

BZF-Master

04.06.18 12:34
Blende-11 

BZF-Master

Re: Rolleiflex Sofortbildkamera?

Hey Rainer


Ich habe mir die WEB-Seiten zu dieser Kamera genauer angesehen und glaube auch der Preis ist heftig überhöht. Das ist alles einfachste Technik so zum Beispiel die Blenden als Schwenklochsystem. Dafür 400 Euros aufrufen ist gerade zu abenteuerlich.

Die Idee selbst finde ich aber gut.

lg Peter

04.06.18 17:19
Okular 

BZF-Master

04.06.18 17:19
Okular 

BZF-Master

Re: Rolleiflex Sofortbildkamera?

Hallo !
Ich habe eben auch mal den Artikel durchgesehen, ich finde die Kamera macht keinen wertigen Eindruck. Da wird man sicher real auch enttäuscht werden vermute ich. Dann lieber eine alte echte Rolleiflex und ein paar Filme kaufen.

Grüße.
Erol

06.06.18 09:50
Rainer 

Administrator

06.06.18 09:50
Rainer 

Administrator

Re: Rolleiflex Sofortbildkamera?

Hallo Erol,

ich schätze das auch so ein, zumindest was man so lesen und sehen kann, vielleicht sind die Geräte aber besser als die vermutungen es andeuten.

Der verwendete Sofortbildfilm Instax Mini ist so schlecht nicht. Ich nutze ihen ja mit meiner Fujifilm Instax Mini 90 Neoclassic. Diese Kamera ist übrigens viel preiswerter:

http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...5&thread=28



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

04.12.18 09:44
Anita 

BZF-Einsteiger

04.12.18 09:44
Anita 

BZF-Einsteiger

Re: Rolleiflex Sofortbildkamera?

400 Scheine...dann muss die ja Spitzenklasse sein. Kann mich nicht erinnern, dass eine Sofortbildkamera früher 800 Mark gekostet hat.

05.12.18 15:13
Rainer 

Administrator

05.12.18 15:13
Rainer 

Administrator

Re: Rolleiflex Sofortbildkamera?

Hallo Anita,

man braucht eigentlich mehr Informationen zur Optik der Kamera.

Wenn ich eine Telefon-Auskunft von Rollei richtig verstanden habe, hat die Kamera eine "Asphärische Linse aus 3 Elementen, f = 61 mm ",

wobei das wohl heissen soll Asphärische Optik? aus 3 Elementen (Linsen?) , f = 61 mm

Das wäre (unverbindlich) ein Dreilinser.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

 1
 1
Forumbetreiber   Vignettierung   Telefon-Auskunft   blende-und-zeit   PhotoHistorica   abenteuerlich   Informationen   Sofortbild-Rolleiflex   eid=7a4aeffaa8   Sofortbildfilm   Instax-Mini-Film   Spitzenklasse   Gründungsmitglied   Schwenklochsystem   sirutor-und-c   Rolleiflex   unverbindlich   Verschlußzeiten   Sofortbildkamera   Asphärische