| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Kodak EK4 Instant Camera
 1 2
 1 2
20.09.08 23:09
Rainer 

Administrator

20.09.08 23:09
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Kodak EK4 Instant Camera

Hallo zusammen,
diese Kamera-Serie (EK2, EK4, EK6) löste einen erheblichen Patentrechststreit zweischen Polaroid Land und Kodak auf. Kodak musste ca. 750 Mio USD zahlen.

Sofortbildkameradaten:


  • Baujahr: 1976
  • Objektiv: 1:11 f=135mm?
  • Aufnahmen: 10, 20.
  • Bildgrösse: ca. 7 x 9 cm.
  • Blenden: 11
  • Verschluss:
  • Belichtungssystem: Automatik
  • Blitz: Adapter für "Flipflash" Instant Flash-Modell B oder Elektronenblitz PK-246. Der PK246 konnte seitlich angeschraubt werden und oben mit dem Biltzadapter verbunden werden.
  • Belichtungsmesser: Batteriegesteuert mit "Print Control" zur generellen Helligkeitseinstellung. Automatik.
  • Sucher: Durchsichtsucher mit variablen Entfernungskreis
  • Filmtransport: Ausklappkurbel
  • Entfernungsmesser: nein
  • Selbstauslöser: nein
  • Film-Typ: PR-10 (PR-144-10) mit 150 ASA und Variante "Satinlux Finish" (unempfindlicher gegen Behandlungsfehler), 10 Aufnahmen. HS-144-10 Trimprint mit 300 ASA, 20 Aufnahmen.
  • Film-Empfindlichkeiten: 150 und 300 ASA.
  • Stromversorgung: J-Pack 6 Volt Batteriepack für Belichtung
  • Besonderheiten, Sonstiges: Sofortbildfilm - Negativ-Positiv-Verfahren mit Selbstentwicklung im Filmpack. Film wurde vom Objektiv über Umlenkspiegel gelichtet.


Interner Hinweis: Die Bedienungsanleitung ist hier vorhanden.



Nachträglich hochgeladene Fotos:







MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 11.04.18 11:00

Datei-Anhänge
kodak-ek4.jpg kodak-ek4.jpg (1327x)

Mime-Type: image/jpeg, 57 kB

kodak-ek4-103.jpg kodak-ek4-103.jpg (112x)

Mime-Type: image/jpeg, 121 kB

kodak-ek4-101.jpg kodak-ek4-101.jpg (106x)

Mime-Type: image/jpeg, 122 kB

kodak-ek4-100.jpg kodak-ek4-100.jpg (122x)

Mime-Type: image/jpeg, 103 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


10.04.18 20:44
Zipferlak 

BZF-Meister

10.04.18 20:44
Zipferlak 

BZF-Meister

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Hallo Rainer.

Ich habe noch einen Doppelpack Kodamatic Farbfilme (Ablaufdatum 11/1983 also fast neu ).
Ein Päckchen habe ich versehentlich vorgestern geöffnet, das andere ist noch in seiner Alufolie.
Falls Du Interesse hast schicke ich Dir die Filme zum verknipsen gerne zu.



Gut Licht

Martin

www.mausbruck.de

Datei-Anhänge
Kodamatic.jpg Kodamatic.jpg (105x)

Mime-Type: image/jpeg, 269 kB

11.04.18 10:02
Rainer 

Administrator

11.04.18 10:02
Rainer 

Administrator

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Hallo Martin,

das ist ein gutes Angebot, welches ich gern annehmen würde. Ich könnte dann Probeaufnahmen machen und sogar eine kleine Youtube-Video-Dokumentation aufzeichnen, um darzustellen, ob ein solcher Film noch eine Chance hat, etwas darstellen zu können.

Wobei die Beschaffung einer J-Type Flachbatterie (6 Volt) noch ein Problem darstellt. Habe eine bei Amazon für 87 $ gefunden.

Ein Blick in das Kamerafach zeigt nur geringe Möglichkeiten zur Kontaktierung von Kabelklemmen, um eine externe 6 Volt-Batterie anzukoppeln ... Es könnte aber mit Mini-Kroko-Klemmen und dünnem Kupferlackdraht durchaus gelingen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 11.04.18 10:23

14.04.18 17:55
Zipferlak 

BZF-Meister

14.04.18 17:55
Zipferlak 

BZF-Meister

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Hallo Rainer.

Das Filmpaket ist am Donnerstag 12.04. von DHL übernommen worden. Sollte also bald bei Dir eintreffen


Gut Licht

Martin

www.mausbruck.de

20.04.18 09:17
Rainer 

Administrator

20.04.18 09:17
Rainer 

Administrator

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Hallo Martin,

das Paket ist bisher leider noch nicht eingetroffen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 20.04.18 09:17

21.04.18 14:18
Rainer 

Administrator

21.04.18 14:18
Rainer 

Administrator

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Hallo Martin,

heute ist das Päckchen angekommem. Vielen Dank, ich werde jetzt eine Spannungsquelle herstellen.






Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

21.04.18 15:22
Zipferlak 

BZF-Meister

21.04.18 15:22
Zipferlak 

BZF-Meister

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Hallo Rainer.

Wunder dauern manchmal ein wenig länger.
Viel Spaß beim basteln.

Gut Licht

Martin

www.mausbruck.de

25.04.18 18:03
Rainer 

Administrator

25.04.18 18:03
Rainer 

Administrator

Re: Kodak EK4 Instant Camera. Youtube-Video

Hallo zusammen,


dank der bereitgestellten Filme für die Kodak EK4 konnte ich diese jetzt testen. Das Ergebnis habe ich in einem kleinen Video bei Youtube vorgestellt:


https://www.youtube.com/watch?v=w1k6YQDqK5Y

Obwohl bei den 35 Jahre alten Filmen die Chance für Gebrauchsfähigkeit gering sind, hofft man doch ...

Aber, tatsächlich haben die Filme die Jahrzehnte nicht schadlos überstanden, wäre auch vielleicht zu viel verlangt.

Interessant war das aber schon. Vielleicht auch ein "warnender" Hinweis auf hier und da angebotene Filme ?


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

26.04.18 17:21
Zipferlak 

BZF-Meister

26.04.18 17:21
Zipferlak 

BZF-Meister

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Hallo Rainer.

Schade dass die Aufnahmen mit dem alten Sofortbildfilm nicht mehr funktioniert haben. Aber nach mehr als 30 Jahren war das doch zu erwarten.
Viel wichtiger erscheint mir, daß mit den verbliebenen Filmstreifen die Funktion der Kamera demonstriert werden kann.

Gut Licht

Martin

www.mausbruck.de

19.05.20 16:53
johnwayne 

BZF-Einsteiger

19.05.20 16:53
johnwayne 

BZF-Einsteiger

Re: Kodak EK4 Instant Camera

Sehr informatives Thema. Vielen Dank für den Austausch nützlicher Informationen und Ideen. Viel Glück!!Ich möchte Ihnen auch Informationen zu allen Arten von Kameras mitteilen. Ich bin sicher, dass Sie die Antworten auf Ihre Fragen finden werden

Zuletzt bearbeitet am 28.05.20 16:19

 1 2
 1 2
Patentrechststreit   Selbstentwicklung   Negativ-Positiv-Verfahren   Mini-Kroko-Klemmen   Belichtungsmesser   Vergangenheit   Gebrauchsfähigkeit   Forumbetreiber   Belichtungssystem   Youtube-Video-Dokumentation   Helligkeitseinstellung   Behandlungsfehler   Sofortbildkameradaten   Sofortbildkameras   Instant   Film-Empfindlichkeiten   Entfernungskreis   Entfernungsmesser   Batteriegesteuert   Bedienungsanleitung