| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Video Kamera Grundig Electronic MKC 701 - technische Infos
 1
 1
01.01.13 21:39
mironix 

BZF-Einsteiger

01.01.13 21:39
mironix 

BZF-Einsteiger

Video Kamera Grundig Electronic MKC 701 - technische Infos

Hallo Zusammen,
meine Nachbarin nutzt o.g. Kamera, um das Ergebnis ihres Dunkelfeldmikroskops auf einem (Analog) Bildschirm darzustellen. Jetzt würden wir gerne von diesem 'Videosignal' ein digitales Bild machen, um die Untersuchungsergebnisse dokumentieren zu können.
Ich finde leider keine technischen Unterlagen zu der Kamera (z.B. Auflösung, Typ Videosignal).
Der Versuch, das Kameraausgangssignal mittels Laptop über DVB-T-Stick (Composite-Signal), der auch Videosignale verarbeiten kann hat zwar funktioniert, aber produzierte leider eine schlechte Bild-Qualität.
Kann mir jemand helfen, wo ich Infos zu der Kamera herbekomme - evtl. auch ein anderes Forum empfehlen?
Viele Grüße & Dank vorab - und natürlich die besten Neujahrswünsche.
Marc


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


02.01.13 13:32
Rainer 

Administrator

02.01.13 13:32
Rainer 

Administrator

Re: Video Kamera Grundig Electronic MKC 701 - technische Infos

Hallo Marc,

soweit ich mich erinnere, liefern diese Kameras das Standard-TV-Signal, dass Jahrzehnte Analog-Standard war und im anlogen Kabelfernsehen immer noch. Allerdings wurden wohl weniger Zeilen mit Bildinhalt gefüllt.

Ein USB-Analog-TV/AV-Grabber müsste das Bild einwandfrei nach MPEG oder AVI wandeln können.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

 1
 1
Kabelfernsehen   Videosignal   Untersuchungsergebnisse   Neujahrswünsche   darzustellen   Bild-Qualität   einwandfrei   Standard-TV-Signal   funktioniert   Videosignale   verarbeiten   Kameraausgangssignal   dokumentieren   Composite-Signal   produzierte   DVB-T-Stick   Analog-Standard   USB-Analog-TV   Forumbetreiber   Dunkelfeldmikroskops