| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wie sieht ein APS-Film-Patrone innen aus?
 1
 1
20.04.18 09:02
Rainer 

Administrator

20.04.18 09:02
Rainer 

Administrator

Wie sieht ein APS-Film-Patrone innen aus?

Hallo zusammen,

hier mal ein Blick in eine APS-Film-Patrone:







Der 25-Aufnahmen-APS-Film ist 108 cm lang. Die Magnetspur ist beim unbelichteten Film optisch NICHT erkennbar, auch nicht im Gegenlicht.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 20.04.18 17:49

Datei-Anhänge
nexia-a200-aps.jpg nexia-a200-aps.jpg (36x)

Mime-Type: image/jpeg, 88 kB

advanced-1.jpg advanced-1.jpg (45x)

Mime-Type: image/jpeg, 85 kB

advanced-2.jpg advanced-2.jpg (36x)

Mime-Type: image/jpeg, 142 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
optisch   erkennbar   unbelichteten   Fotoapparate   Grüße   möglich   25-Aufnahmen-APS-Film   Magnetspur   Facebook   Vergangenheit   zusammen   Negativ   APS-Film-Patrone   Zeitmaschinen   Forumbetreiber   Gegenlicht   sinnvoll   bearbeitet   können   erhalten