| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Die Rollei 35 Modelle und Varianten
 1
 1
18.04.19 20:12
Rainer 

Administrator

18.04.19 20:12
Rainer 

Administrator

Die Rollei 35 Modelle und Varianten

Hallo zusammen,

kaum eine andere kompakte Kleinbild-Sucherkamera mit Metallgehäuse hat über 25 Jahre Kamerageschichte geschrieben, wie die Rollei 35 Modelle.

Die Ur-Rollei 35 (ab 19962 hat der Konstrukteur Heinz Waaske noch bei Wirgin vorentwickelt und dann später (um 1965) wurde dann bei Rollei weiter entwickelt.

Ab 1966 kam die erste Rollei 35 auf den Markt. Über die Jahre hat es (mit der Ur-Rollei) 16 Varianten gegeben, davon zwei B35 Modelle und eine C35.

Hier die Auflistung:

  • Ur-Rollei (1962)
  • 35 (1966) mit Tessar 3,5 / 40 mm. Compur: 1/2 - 1/500, B
  • C35 (1969) mit Triotar 3,5 / 40 mm. Prontor: 1/30 - 1/500, B
  • B35 (1969) mit Triotar 3,5 / 40 mm. Prontor: 1/30 - 1/500, B
  • 35 gold (1970) mit Tessar 3,5 /40 mm. Compur: 1/2 - 1/500, B
  • 35 aus Singapur (1972)
  • B35 aus Singapur (1972)
  • 35T (1974) mit Tessar 3,5 / 40 mm. Präzisions-Zentralverschluß: 1/2 - 1/500, B
  • 35S (1974) mit Sonnar 2,8 / 40 mm. Präzisions-Zentralverschluß: 1/2 - 1/500, B
  • 35S in Silber (1978) mit Sonnar 2,8 / 40 mm. Präzisions-Zentralverschluß: 1/2 - 1/500, B
  • 35S in Gold (1980) mit Sonnar 2,8 / 40 mm. Präzisions-Zentralverschluß:: 1/2 - 1/500, B
  • 35LED (1980) mit Triotar 3,5 / 40 mm. Zentral: 1/30 - 1/500, B . 230 DM
  • 35TE (1980) mit Tessar 3,5 / 40 mm. Präzisions-Zentralverschluß:
  • 35SE (1980) mit Sonnar 2,8 / 40 mm. Präzisions-Zentralverschluß: 1/2 - 1/500, B. 270 DM
  • 35 Platin (1986) mit Sonnar 2,8 / 40 mm Special Edition 1986. Präzisions-Zentralverschluß: 1/-1/500, B. Preis 2700 DM!
  • 35 classic (1990) mit Sonnar 2,8 / 40 mm. Präzisions-Zentralverschluß: 1/-1/500, B


Eine Zeitlang wurde in Deutschland, dann in Deutschland und Singapur, schließlich nur noch in Singapur produziert.

Die Objektive werden allgemein als gut bezeichnet. Dreilinser Triotar, Vierlinser Tessar und Fünflinser Sonnar. Lichtstärken 3,5 bis 2,8. Die Ur-35 soll ein Steinheil Cssar 3,5 / 40 mm gehabt haben.

Die Brennweite 40 mm lag einen Hauch unter der Normalbrennweite in Richtung "Weitwinkel". Trotz der Objektiv-Versenkungs-Option rastete das Objektiv stabil ein. Insgesamt machte die Kamera nicht nur einen mechanisch wertigen Eindruck, sondern sie war auch ein feines Stück der Feinmechanik.

Es wurden auch in geringeren Mengen in den 35 - Modellen Objektive von Schneider Kreuznach als Xenar 3,5 / 40 mm eingebaut.




Auch hier im Forum zu finden:

Rollei 35
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=236

Rollei 35LED
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=235

Rollei 35S
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...=3&thread=6

Rollei 35T
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...=3&thread=6

Rollei 35SE
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...3&thread=26

Rollei B35
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...=3&thread=7

Wer hat von weiteren Modellen eigene Fotos?


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 19.04.19 23:05

Datei-Anhänge
rollei-35s-100.jpg rollei-35s-100.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 86 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


19.04.19 12:18
Rainer 

Administrator

19.04.19 12:18
Rainer 

Administrator

Re: Die Rollei 35 Modelle und Varianten

Hallo zusammen,

noch ein Nachtrag zu den verwendeten Objektiven der 35-Varianten. Die in Deutschland produzierten Objektive trugen die Aufschrift:

Beispiele:

Rollei 35, made in Germany, Carl Zeiss Tessar
Rollei 35, made by Rollei, Tessar

In der Zeitschrift Color Foto 5/74 werden beide Objektive getestet und verglichen. Demnach stehen beide Objektive ganz nahe beieinander hinsichtlich der schon sowieso guten Abbildungsleistung, die man von einem guten Vierlinser erwarten kann.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

 1
 1
Konstrukteur   Lichtstärken   Kleinbild-Sucherkamera   vorentwickelt   Deutschland   Objektive   schließlich   Objektiv-Versenkungs-Option   =3&thread=6   Forumbetreiber   hinsichtlich   produzierten   Metallgehäuse   Präzisions-Zentralverschluß   blende-und-zeit   sirutor-und-comp   Abbildungsleistung   Kamerageschichte   35-Varianten   Normalbrennweite