| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Entwicklerspirale 16 mm
 1
 1
14.10.21 16:46
GeorgK 

BZF-Meister

14.10.21 16:46
GeorgK 

BZF-Meister

Entwicklerspirale 16 mm

Wer weis, wo es eine
Spirale für 16 mm Negativ Film gibt?

Oder kann man eine KB. Spirale umarbeiten?





Grüße aus der Stadt
der Rodgau Monotones

Georg


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


14.10.21 20:27
Rainer 

Administrator

14.10.21 20:27
Rainer 

Administrator

Re: Entwicklerspirale 16 mm

Hallo Georg,

ich hatte vor Jahrzehnten die Jobo 16/160 Entwicklerdose. da konnte man u.a. zwei 16 mm Filme einschieben. Vielleicht ist die Dose noch irgendwo gebraucht zu bekommen.

Spiralenumbau halte ich für problematisch, da ja das Einfädeln auch zum Filmformat passen muss.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

14.10.21 21:30
Scannerhannes 

BZF-Meister

14.10.21 21:30
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Entwicklerspirale 16 mm

Eben. Bei meiner Jobo passte ein 16mm Film genau hinein, wenn man die Spiralen aneinanderschob, ohne Abstandshalter, wie sie für Rollfilm 120 oder 135er Kleinbildfilm dabei waren.

Gruß, Hannes

15.10.21 17:35
Georg 

BZF-Meister

15.10.21 17:35
Georg 

BZF-Meister

Re: Entwicklerspirale 16 mm

Hallo,

so sieht die von meinem Vater geerbte Dose incl. Verpackung aus:











Entwicklermenge: 260 bzw. 160 ccm

Gruß,
Georg

Zuletzt bearbeitet am 15.10.21 18:06

Datei-Anhänge
Entwicklerdose-16mm-1.JPG Entwicklerdose-16mm-1.JPG (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.011 kB

Entwicklerdose-16mm-2.JPG Entwicklerdose-16mm-2.JPG (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.003 kB

Entwicklerdose-16mm-3.JPG Entwicklerdose-16mm-3.JPG (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 558 kB

Entwicklerdose-16mm-4.JPG Entwicklerdose-16mm-4.JPG (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 547 kB

Entwicklerdose-16mm-5.JPG Entwicklerdose-16mm-5.JPG (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 538 kB

15.10.21 20:46
Scannerhannes 

BZF-Meister

15.10.21 20:46
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Entwicklerspirale 16 mm

Hallo, Georg,
aha, ich habe das nicht mehr genau in Erinnerung und meine 16/160 Jobo war auch für zwei Filme, 3 Spulen mit mindestens einem Zwischenstück für 120er Rollfilm und zweien für Kleinbildfilm mit Haken am Band für das Verfahren "Film zum Einspulen reinrutschen lassen, nicht schieben".
Wenn meine Theorie stimmt, müsste auf dem untersten Foto Deines Beitrages der Abstand der Spulen für einen 16-mm-Film stimmen. Dann würde das Kleinbild-Zwischenstück (an dem der Haken auf dem Foto nicht auszumachen ist) oberhalb beider Spulen aufgeschoben werden, um die Lücke bis zu dem Gewinde zu schließen, auf das dann der Ring zur Fixierung aufgeschoben wird.
Ich glaube, ich hatte das zum Entwickeln des winzigen Rollfilms einer 16-mm-Petitux gehabt (https://blende-und-zeit.sirutor-und-compur.de/thread.php?board=2&thread=25).
Sorry an die Nachwelt, die den Link in spätestens ein paar Wochen ungültig finden wird, aber hier ist der Film abgebildet, in Versteigerung mit einer Tuximat: https://www.ebay.de/itm/144248506862?hash=item2195e189ee:g:NdUAAOSw6lthachz . Der Verkäufer hat unter seinen Aufnahmen auch eine - im Original riesengroße - Ansicht der Filmführung, noch mit einer Mini-Rollfilm-Spule drin.

Gruß,

Hannes :)

Zuletzt bearbeitet am 15.10.21 20:55

28.10.21 18:58
GeorgK 

BZF-Meister

28.10.21 18:58
GeorgK 

BZF-Meister

Re: Entwicklerspirale 16 mm

Habemus eine für 16, 35, Mittelformat aus Kleinanzeigen gekauft.




Grüße aus der Stadt
der Rodgau Monotones

Georg

 1
 1
Entwicklerdose   Kleinbildfilm   sirutor-und-compur   blende-und-zeit   Entwicklerspirale   Entwicklermenge   Zwischenstück   Versteigerung   aneinanderschob   problematisch   hash=item2195e189ee   Kleinbild-Zwischenstück   NdUAAOSw6lthachz   Forumbetreiber   aufgeschoben   Mini-Rollfilm-Spule   Abstandshalter   16-mm-Petitux   board=2&thread=25   Kleinanzeigen