| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Reinigen von Verschlüssen und Selbstauslösern
 1
 1
02.11.19 14:13
Michael-J. 

BZF-Master

02.11.19 14:13
Michael-J. 

BZF-Master

Reinigen von Verschlüssen und Selbstauslösern

Hallo,
jüngst habe ich mir eine Stereo Realist Kamera gegönnt, und da sie wirklich extrem günstig war ( mit Versand aus Amiland knapp über 30 Euro, war sie natürlich auch nicht mehr ganz neuwertig :-). Da die Kamera aber in dem Ruf steht sich gut reparieren zu lassen hab ich es mal versucht, und tatsächlich, ausser einem fehlenden Schanier an der Objektivabdeckung, war es eigentlich nur der Dreck der letzten Jahrzehnte der Probleme machte. So war der Selbstauslöser kaum noch gangbar und die langsamen Zeiten sind nicht mehr gelaufen.
Nach etwas schlaumachen was das Öffnen und Reinigen angeht hab ich mir alles nötige besorgt und dann losgelegt ( und alles gevideot, aber ich weiß nicht ob ich ein Filmchen von meinem Kanal hier verlinken darf ) und es war ein voller Erfolg, mit Begeisterung habe ich die Methode dann an anderen, bis jetzt zwei, Kameras versucht, und auch hier hatte ich quasie ( es wahren jeweils die Selbstauslöser ) Erfolg.
Und nun zum Tipp, gerade bei Selbstauslösern, ist durch den Schlitz das innere gut erreichbar, (bei anderen mechanischen Teilen muss man sie eben freilegen) in diesen Schlitz habe ich dann zuerst Druckluftspray und danach Ein Kontacktspray eingesprüht, danach die Kamera so gelegt, dass das Kontacktspray wieder ablaufen kann ( mit dem Dreck ) Ich persönlich habe das Spray einer bekannten Marke, deren kriechende Schmiermittel sehr gut, aber für uns hier ungeeignet sind, verwendet. Aber die Marke ist egal, wichtig ist das es eine geeignete Düse hat, ein langes Röhrchen ist ideal, und das es Rückstandslos verdunstet, und nach Möglichkeit Plastig und ähnliches unbeeindruckt lässt.
Der Tipp ist sicher für die meisten alten Hasen nix neues, aber für mich war er Gold wert, und vieleichts hilft es ja jemandem.


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
natürlich   Schmiermittel   Objektivabdeckung   persönlich   mechanischen   reparieren   eingesprüht   Begeisterung   erreichbar   Verschlüssen   Rückstandslos   schlaumachen   unbeeindruckt   Selbstauslöser   eigentlich   tatsächlich   Druckluftspray   Möglichkeit   Kontacktspray   Selbstauslösern