| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

was tun mit gefundenen Digitalfotos
 1
 1
10.01.20 16:45
Michael-J. 

BZF-Meister

10.01.20 16:45
Michael-J. 

BZF-Meister

was tun mit gefundenen Digitalfotos

Hallo,
ich hab mal wieder ein Konvolut ersteigert, bin eigentlich recht zufrieden auch wenn natürlich Zeug dabei ist das ich nicht sammle, wie etwa 2 Super 8 Kameras und ähnliches, dabei war auch eine Fujifilm Finepix, mit passender Speicherkarte, zu meiner Überraschung beides noch in voller Funktion, und die Speicherkarte voll mit Bildern ( wer löscht sowas nicht wenn er die Kamera abgibt ) dabei auch einige durchaus interessante Bilder von der Insel ( kam alles aus Engelland ) die ich ungern löschen würde ( die Bilder von Personen und Familie werden natürlich gelöscht ) aber wie sieht das jetzt aus, gehören mir die Bilder, oder nicht, für denn Fall das ich sie mal irgendwo zeigen möchte


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


10.01.20 19:21
Rainer 

Administrator

10.01.20 19:21
Rainer 

Administrator

Re: was tun mit gefundenen Digitalfotos

Hallo Michael,

aus meiner Sicht (kein Rechtsanwalt ) in Deutschland erhält man Bildrechte / Nutzungsrechte nicht durch Kauf von Hardware. Personenaufnahmen, wie Du es selbst ausgeführt hast, sind nach der neuen DSGVO ohne Genehmigung nicht mehr zulässig. Landschaftaufnahmen können (bei genügend künstlerischer Tiefe) können auch geschützt sein. Muß man von Fall zu Fall bewerten.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

 1
 1
Rechtsanwalt   Speicherkarte   Digitalfotos   Landschaftaufnahmen   Überraschung   geschützt   Personenaufnahmen   eigentlich   gefundenen   ersteigert   Deutschland   interessante   natürlich   ausgeführt   künstlerischer   Bildrechte   Forumbetreiber   Genehmigung   ähnliches   Nutzungsrechte