| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Fotofaszination
 1
 1
24.03.18 09:34
Rainer 

Administrator

24.03.18 09:34
Rainer 

Administrator

Fotofaszination

Hallo zusammen,

ein schon besonderes Buch, was sogar noch hin und wieder antiquarisch beschaffbar ist:

"Fotofaszination. Kameras, Bilder, Fotografen", Johann Willsberger, Orbis-Verlag, 1975, ISBN 3-572-04316-6.

28,5 x 27,5 x 2,1 cm. Keine Seitenangaben (knapp 200 Seiten).

Gut geschrieben, viele Aspekte der Fotografie und der Geräte werden beschrieben. Hervorragende, auch, große Fotos mit musealer Qualität, großes Kamera-Bildregister. Viele Themen der Fotografie werden angesprochen.



Das Buch ist in mehren Auflagen herausgekommen, also auch 1989.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.18 11:31

Datei-Anhänge
fotofaszination-cover.jpg fotofaszination-cover.jpg (40x)

Mime-Type: image/jpeg, 148 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


14.07.18 11:11
Rainer 

Administrator

14.07.18 11:11
Rainer 

Administrator

Re: Fotofaszination

Hallo zusammen,

ich muss nochmals auf dieses Buch zurückkommen, da es mich immer wieder erfreut. Es gibt sicher nur wenige so gut gelungene Bücher mit großem Bildteil. Hier war der (die) Fotograf(en) sorgfältig bei der Arbeit, das gilt aber auch für Johann Willsberger. Viele gezeigten Kameras leben richtig auf durch die Qualitätsaufnahmen. Es wird einem bei den frühen Kameras so richtig bewusst, dass diese Geräte wesentlich von Feintischlern gebaut wurden.

Was mir auch gut gefällt, dass viele damalige (oft stilbildende) Fotografen vorgestellt werden. Genauso interessant sind die vielen guten Repros von frühen Fotos, die die damaligen Kameras aufgenommen hatten.

Viele gezeigte Kameras sind in Museen aufgenommen worden, so sind auch wirkliche Raritäten in sehr gutem Zustand dabei.

Also, da das Buch hin und wieder mal antiquarisch auftaucht, empfehle ich es ausdrücklich, sich bei Interesse um das Buch zu bemühen, es lohnt sich sicher.

p.s. Das Buch wiegt 1,6 kg.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.18 11:26

 1
 1
Fotofaszination   stilbildende   Seitenangaben   antiquarisch   Feintischlern   angesprochen   3-572-04316-6   aufgenommen   Qualitätsaufnahmen   Zeitmaschinen   zurückkommen   Vergangenheit   Hervorragende   Forumbetreiber   herausgekommen   Kamera-Bildregister   Willsberger   ausdrücklich   Orbis-Verlag   Fotoapparate