| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[(iIa)] Canon AC 1:4,5 75-200mm für T80
 1
 1
27.02.13 19:10
Zipferlak

nicht registriert

27.02.13 19:10
Zipferlak

nicht registriert

[ (iIa) ] Canon AC 1:4,5 75-200mm für T80

Hallo zusammen.
Hier ein paar Daten über das "grosse" Autofokusobjektiv für die T80, das ich nach langem Suchen für einen vernünftigen Preis erwerben konnte.



Ein Schiebezoom das schon einen erweiterten Telebereich erschliesst, ergänzt durch eine Makrostellung bei 75mm .

Seltsam ist, dass dieser Linsentyp in meinen Unterlagen als manuelles Objektiv nicht auftaucht. Auch in meiner Bedienungsanleitung für die T80 wird das Objektiv (noch) nicht erwähnt.
Hier also die Daten die mir zur Zeit vorliegen:

  • Typ: Schiebezoom mit Canon FD Anschlussbajonett
  • 11 Linsen in 8 Gruppen
  • Bildwinkel: 27° - 10°
  • Gewicht: 590 Gramm
  • Filterdurchmesser: 58mm
  • grösste Länge: 185mm
  • kleinste Entfernung (normal) 1,8 m
  • kleinste Entfernung (makro) ca. 55 cm
  • 3 Betriebsarten: "one shot", "servo" und "manual"
  • Gegenlichtblende: Zubehör
  • Brennweitenskala auf dem Objektivtubus
  • Entfernungsskala


Im skurillen Aussehen steht das grosse Zoom dem kleinen in nichts nach, auf die Bilder die entstehen bin ich jetzt schon gespannt.
Ich denke, meine T80 ist damit komplett.

Gut Licht.

Martin
www.mausbruck.de

Zuletzt bearbeitet am 06.08.17 14:59

Datei-Anhänge
T 80 75-200 003a.jpg T 80 75-200 003a.jpg (219x)

Mime-Type: image/jpeg, 271 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


27.02.13 20:01
Rainer 

Administrator

27.02.13 20:01
Rainer 

Administrator

Re: Canon AC 1:4,5 75-200mm für T80

Hallo Martin,

ein feines Objektiv und eigenwillig mit der Motorausbuchtung. Ich glaube mal gelesen zu haben dass das große Zoom eigene Batterien hatte? Aber ich denke doch, die in der Kamera eingebauten 4 x AAA Typen ausreichen?


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

27.02.13 22:37
Zipferlak

nicht registriert

27.02.13 22:37
Zipferlak

nicht registriert

Re: Canon AC 1:4,5 75-200mm für T80

Hallo Rainer.

Der Servomotor des Objektivs wird von der Kamera aus versorgt. Da ja nur die Frontlinse bewegt wird ergeben sich keine grossen Widerstände. Massiver Stromverbrauch setzt nur ein wenn kein geeigneter Fokussierpunkt gefunden wird und der Motor hilflos hin und her brummt. Bei modernen AF-Systemen ist nach einem Durchlauf Schluss, die T80 versucht bis zum St. Nimmerleinstag eine klare Kante zu finden.
Grüsse
Martin

 1
 1
Bedienungsanleitung   Forumbetreiber   eingebauten   Brennweitenskala   Stromverbrauch   Filterdurchmesser   Makrostellung   Motorausbuchtung   eigenwillig   Anschlussbajonett   Entfernungsskala   Nimmerleinstag   vernünftigen   Gegenlichtblende   Betriebsarten   Widerstände   Fokussierpunkt   Autofokusobjektiv   Schiebezoom   Objektivtubus