| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Yoshida Raynox 1:4,5 / 70-230 mm (das Monster)
 1
 1
06.02.11 00:04
torfmauke 

BZF-Master

06.02.11 00:04
torfmauke 

BZF-Master

[ iIa ] Yoshida Raynox 1:4,5 / 70-230 mm (das Monster)



Technische Daten:


  • Typ: Telezoom für KB Spiegelreflexkameras
  • Modell: Raynox 1:4,5 / 70-230 mm, SN: 600094
  • Hersteller: Yoshida Industry Co., Ltd. Tokyo
  • Baujahr: ?
  • Brennweite: 70 - 230 mm
  • Bildwinkel: 34,3 - 10,7°
  • Entfernungseinstellung: 2,5 m - unendlich
  • Blendeneinstellung: 4,5 - 22, automatische Blende, abschaltbar
  • Wechselgewinde: T2 + M42
  • Filtergewinde: 67 mm
  • Abmessungen: 260 x 70 mm
  • Gewicht: 1200 g
  • Ausstattung: drehbare Lünette mit 1/4" Stativgewinde für Hoch- und Querformat


Ein Objektiv, welches ich sehr gerne benutze. Es zeichnet schärfer als mein Tamron 28-200 mm bzw. 80-210 mm. Vor allen Dingen mit Zwischenringen für Nahaufnahmen von Insekten aus ca. 1 m Entfernung setze ich es oft ein. Bei der Lichtstärke ist auch die manuelle Scharfstellung kein Akt. Anfangs habe ich den AF-Chip strapaziert, aber inzwischen geht es auch ohne, das Auge gewöhnt sich. Ich hätte ja gerne eine Mattscheibe mit Schnittbild und Mikroprismen in meiner 450D, aber ich traue mich nicht an den Umbau, nachdem ich einen Käufer dieser Mattscheibe mal nach den Schwierigkeiten befragt habe. Bei den etwas wertigeren, zweistelligen EOS geht es einfacher.

"Gut Licht" wünscht KP

"Sind die Fotos gut, lag's am Fotografen; sind sie schlecht, lag's an der Kamera."

Zuletzt bearbeitet am 06.02.11 09:45

Datei-Anhänge
Raynox 4,5 70-230 mm.jpg Raynox 4,5 70-230 mm.jpg (299x)

Mime-Type: image/jpeg, 297 kB

Raynox 4,5 70 - 230 mm 2.jpg Raynox 4,5 70 - 230 mm 2.jpg (325x)

Mime-Type: image/jpeg, 295 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
automatische   Wechselgewinde   Mattscheibe   strapaziert   Blendeneinstellung   abschaltbar   Entfernungseinstellung   Abmessungen   Lichtstärke   Stativgewinde   zweistelligen   Filtergewinde   Schwierigkeiten   Schnittbild   Ausstattung   Mikroprismen   Nahaufnahmen   Spiegelreflexkameras   Zwischenringen   Scharfstellung