| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde
 1
 1
28.10.18 10:27
Rainer 

Administrator

28.10.18 10:27
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Hallo zusammen,

eine Fast-Normalbrennweite für das Kleinbild-Format mit 50 mm bei 1:2,8 . Das Carl Zeiss Jena Tessar-Objektiv hat eine abschaltbare Springblende. Entfernungsbereich: 35 cm bis unendlich. Blendenbereich: 2,8 - 22.

Für M42. Filtergewinde 49 mm.







Abschaltschieber (A, M) der Springblende


Der Steuerstift der Springblende




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 30.10.20 15:22

Datei-Anhänge
carl-zeiss-jena-tessar-28-50-m42-1.jpg carl-zeiss-jena-tessar-28-50-m42-1.jpg (70x)

Mime-Type: image/jpeg, 67 kB

carl-zeiss-jena-tessar-28-50-m42-2.jpg carl-zeiss-jena-tessar-28-50-m42-2.jpg (68x)

Mime-Type: image/jpeg, 95 kB

zeiss-jena-tessar-28-50-100.jpg zeiss-jena-tessar-28-50-100.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 211 kB

zeiss-jena-tessar-28-50-101.jpg zeiss-jena-tessar-28-50-101.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 177 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


30.10.20 16:19
Rainer 

Administrator

30.10.20 16:19
Rainer 

Administrator

Re: Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Hallo zusammen,

beim im Vorbeitrag gezeigten Objektiv Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde, ließ sich die Blende nicht mehr verstellen, ausserdem konnte der Springblenden-Zuschalter nicht mehr bewegen.

Nach Lösen der drei Schrauben an der Objektivrückseite konnte das Hintergehäuse abgenommen werden. Schnell zeigte es sich, dass die Blendenmechanik nicht mehr leichtgängig war. Eine interne Feder brachte nicht die Kraft auf, die Blende zuzuziehen. Es reichte hier einen Hauch eines Tropfen Öls auf das Schwenkgelenk bei Punkt 2 / 2a anzubringen. Nun ließ sich die Blende durch Springblendensteuerung wieder bewegen.


Nicht reparierbar war die Schaltoption für Springblende aktiv / inaktiv (A / M). Ich hatte das Objektiv mal als Beifang bekommen und nur mal fürs Forum fotografiert, ohne die Umschaltung zu prüfen. Mit den vorgefundenen Bauteilen im Objektiv kann aus meiner Sicher der Schieber nicht funktionieren. Der Schieber hat an seiner Innenseite zwei Nuten, die die jeweilige Position fixieren. Man kann aber nicht schieben, weil der Schieber beim Bewegen nicht aus der Nut heraus kann. Irgendwie scheint da ein Federblech zu fehlen. Wie dem auch sei, in Stellung A geht alles besten, nur abschalten geht nicht.

Nachtrag: Ursache könnte vielleicht der eventuell defekte (weil nur noch teilweise vorhanden) Plastik-Ring (Plaste-Ring) mit dem Schiebeschalter sein. (Nachtrag: Ist nicht so)


Hier ist der Schieber zu sehen, er läßt sich nicht bewegen.








Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 01.11.20 11:11

Datei-Anhänge
zeiss-jena-tessar-28-50-102.jpg zeiss-jena-tessar-28-50-102.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 220 kB

zeiss-jena-tessar-28-50-103.jpg zeiss-jena-tessar-28-50-103.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 152 kB

zeiss-jena-tessar-28-50-100.jpg zeiss-jena-tessar-28-50-100.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 211 kB

30.10.20 20:26
Prakticafan 

BZF-Meister

30.10.20 20:26
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Hallo Rainer,

nein da fehlt nix, das ist wirklich nur so ein Segment!



Habe gerade ein ähnliches Objektiv auseinander wegen Ähnlichem Defekt wie bei dir. Warum sich der Schalter bei dir nicht bewegen lässt könnte daran liegen dass dahinter eine Kugel sitzt die als Rast dient, vielleicht hat sich da was verklemmt!?

Grüße, Benni

Datei-Anhänge
753844F5-57F1-426D-ADD0-EBBA5AE70E86.jpeg 753844F5-57F1-426D-ADD0-EBBA5AE70E86.jpeg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.002 kB

30.10.20 20:32
Prakticafan 

BZF-Meister

30.10.20 20:32
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Ah ich glaub ich habs, die Kugel, bei deinem dritten Bild unter "1" schaut sehr verrostet aus, kann das sein?

30.10.20 21:27
Rainer 

Administrator

30.10.20 21:27
Rainer 

Administrator

Re: Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Hallo Benni,

das wäre durchaus möglich. Ich kam nur darauf, dass an dem Plastestück so unsaubere Abrisskanten waren.

Ich schaue mir jetzt nochmal genau diesen kleinen Pinökel an und sage dann hier das Ergebnis an ...

Muss sich die Kugel drehen können?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 01.11.20 11:12

31.10.20 11:31
Rainer 

Administrator

31.10.20 11:31
Rainer 

Administrator

Re: Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Hallo Benni,

ist hartnäckig die Kugel. Sollte sie eine gelagerte Kugel sein, die sich drehen können soll, macht sie das noch nicht. Trotz reinigen und Rost / eintrocknetem Öl - Angriff mit W40 ist die Kugel noch nicht frei gekommen. Ich lasse das W40 einige Tagen einwirken und versuche dabei die Kugel gleitfähig zu bekommen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

31.10.20 20:21
Prakticafan 

BZF-Meister

31.10.20 20:21
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Hallo Rainer,

ja das sieht auch sehr verkeimt aus. Es gibt solche Kugeln für Minikugellager auch neu zu kaufen, muss man nur den Durchmesser haben.

Grüße, Benni

01.11.20 11:15
Rainer 

Administrator

01.11.20 11:15
Rainer 

Administrator

Re: Carl Zeiss Jena Tessar 2.8 / 50 mm für M42 Gewinde

Hallo Benni,

jetzt lässt sich der Schieber wieder bewegen, wobei ich nicht glaube, dass die Kugel schon mitdreht. Sie ist aber jetzt im sichtbaren Bereich wieder blank. Scheint schon zu reichen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1
 1
Kleinbild-Format   funktionieren   Entfernungsbereich   Blendenmechanik   Abschaltschieber   Objektivrückseite   Hintergehäuse   Schwenkgelenk   Filtergewinde   Forumbetreiber   Springblendensteuerung   Tessar-Objektiv   leichtgängig   Springblenden-Zuschalter   Fast-Normalbrennweite   Minikugellager   Gewinde   Blendenbereich   Schiebeschalter   Springblende