| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv 85 bis 205 mm
 1
 1
27.08.08 13:50
lasse.ljungadal

nicht registriert

27.08.08 13:50
lasse.ljungadal

nicht registriert

[ iIa ] WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv 85 bis 205 mm

Hallo zusammen,

um dieses Unterforum zu eröffnen, möchte ich hiermit noch einmal das WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv vorstellen.

Das Baujahr kann ich leider nicht konkret angeben, weil ich im Internet nur eine russische Webseite und ein Bucht-Angebot ohne Angabe des Baujahres gefunden habe.

Dieses Objektiv hat zur damaligen Zeit stolze 1.100 DM gekostet und ich konnte es mir nur leisten, weil wir im Kollegenkreis (3 Kollegen) im Lotto gewonnen hatten und jeder etwa 1.000 DM erhielt.

Mit einem Verdoppler von WEP (WEP -Autokino Telex 2x) konnte man zu Lasten einer Blende
die Brennweite verdoppeln (auf dem Foto ist der Verdoppler angeschlossen).

In Lissabon hatten wir eine Wohnung oben auf dem Berg in Restelo (oberhalb vom Entdeckerdenkmal) und damit absolut freie Sicht auf den Atlantik und auf den Tejo (Hafeneinfahrt).

Mit diesem Zoom-Objektiv habe ich cirka 300 Schiffe (alles, Marine, Segelschiffe, Kreuzfahrt-
schiffe, Öltanker usw.) vom Balkon aus fotografiert und eine "Windjammerparade" auf dem Tejo mit allen bekannten internationalen Segelschiffen (Schulschiffe und private) war das größte Schnappschuß-Erlebnis.

Fotografiert wurde in der Regel mit einem Stativ, weil die Kamera und das Teleobjektiv sehr schwer waren und die Gefahr des Verwackelns bei Freihandaufnahmen sehr groß war.

Technische Daten:

Baujahr: schätzungsweise Ende der sechziger Jahre
Brennweite: 85 bis 205 mm (stufenlose Einstellung) und mit Verdoppler 170 bis 410 mm
Blenden: 3,8 bis 22 (bei Einsatz des Verdopplers Verlust einer Blende)
Entfernungseinstellung: 7,0 Meter bis unendlich
Anschluß: Bajonettanschluß
Zubehör: Sonnenblende und Aufbewahrungstasche

Hier nun noch einmal das Foto dieses Objektivs:



MfG
Peter

Ein Kamera-Objektiv ist unbestechlicher als das menschliche Auge !

Datei-Anhänge
P1000616.JPG P1000616.JPG (1639x)

Mime-Type: image/jpeg, 33 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


27.08.08 15:17
Rainer 

Administrator

27.08.08 15:17
Rainer 

Administrator

Re: WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv 85 bis 205 mm

Hallo Peter,
konnte das Objektiv eine Springblendensteuerung aufnehmen und zur Blende leiten? Wenn ja, auch mit Verdoppler?

MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.

27.08.08 17:28
lasse.ljungadal

nicht registriert

27.08.08 17:28
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv 85 bis 205 mm

Hallo Rainer,

dieses Objektiv hat keine "Automatikblenden-Funktion".

Das Sucherbild wird leider immer dunkler oder heller bei Veränderung der Blendeneinstellung.

Man gewöhnte sich aber daran (damals, als ich das Objektiv noch nutzte).

Meines Wissens kamen solche Objektive mit "Springblendenfunktion" erst später auf dem Markt. Bei den damaligen Preisen war eine Neuanschaffung nicht angezeigt.

Herzliche Grüße
Peter

Ein Kamera-Objektiv ist unbestechlicher als das menschliche Auge !

27.08.08 22:20
Rainer 

Administrator

27.08.08 22:20
Rainer 

Administrator

Re: WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv 85 bis 205 mm

Hallo Peter,
dann können wir Dich durchaus als Schiffe-Spotter bezeichnen. Zwar einem Spotter der die Bequemlichkeit des heimischen Balkon zu schätzen wusste, aber eben doch zumindest ein temporärer Spotter. Im Grunde könnten wir ja ein "Beweisphoto" verlangen

MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.

27.08.08 23:15
lasse.ljungadal

nicht registriert

27.08.08 23:15
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv 85 bis 205 mm

Hallo Rainer,

das Beweisfoto oder auch zwei kommt bzw. kommen !

Ich muss nur die Dias heraussuchen und einscannen. Eigentlich wollte ich ja die Portugal-Dias
als letzte von ca. 5.000 im letzten Winter einscannen.

Den Begriff "Spotter" höre ich zum ersten Mal; ich nehme ihn aber unaufgeklärt an !

Das war eben der Vorteil dieses Teleobjektives ! Vom Balkon aus in aller Seelenruhe die vorbeifahrenden Schiffe (und das waren viele, viele) mit ihrer Schönheit aufzunehmen.

Herzliche Grüße
Peter

Ein Kamera-Objektiv ist unbestechlicher als das menschliche Auge !

28.08.08 19:26
lasse.ljungadal

nicht registriert

28.08.08 19:26
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: WEP Auto-Tele-Zoom - Objektiv 85 bis 205 mm

Hallo zusammen,

ich habe leider im Keller meine Lissabon-Dias nicht so durchsehen können, um auf Anhieb meine schönen Windjammer-Aufnahmen (Gorch Fock, Krusenstern usw.) finden können, weil die beschrifteten Aufkleber auf den zahlreichen Rundmagazinen abgegangen sind.

Trotzdem habe ich etliche Aufnahmen gefunden und eingescannt, die mit dem WEP -Telezoom vom Balkon unserer damaligen Lissabonner Wohnung aus aufgenommen wurden.

Wie versprochen, möchte ich sie hier vorstellen:



Dieses Foto mit meiner damals kleinen Tochter soll dokumentieren, welche Aussicht wir vom Balkon auf den Tejo hatten -im Hintergrund die Brücke "25. April" (Tag der Revolution).



Dieses Foto zeigt in etwa den gleichen Blickwinkel mit der kompletten Brücke bei Nacht.



Hier ist eine Schiffs-Aufnahme vom Balkon aus mit dem WEP-Zoom-Objektiv.



Diese Schiffaufnahme mit dem WEP-Zoom-Objektiv erfolgte bei Nacht.



Hier ist ebenfalls eine Zoom-Aufnahme eines französischen Flugzeugträgers, der mit einem NATO-Verband Lissabon anlief.

Herzliche Grüße
Peter

Ein Kamera-Objektiv ist unbestechlicher als das menschliche Auge !



Editiert 28.08.08 19:40

Datei-Anhänge
File1161.jpg File1161.jpg (1494x)

Mime-Type: image/jpeg, 33 kB

File1158.jpg File1158.jpg (1559x)

Mime-Type: image/jpeg, 25 kB

File1159.jpg File1159.jpg (1486x)

Mime-Type: image/jpeg, 47 kB

File1155.jpg File1155.jpg (1469x)

Mime-Type: image/jpeg, 29 kB

File1162.jpg File1162.jpg (1455x)

Mime-Type: image/jpeg, 21 kB

 1
 1
Aufbewahrungstasche   WEP-Zoom-Objektiv   Bajonettanschlu߿Schiffe-Spotter   Windjammerparade   Blendeneinstellung   Auto-Tele-Zoom   Kamera-Objektiv   Schnappschuß-Erlebnis   Springblendenfunktion   unbestechlicher   Entfernungseinstellung   Schiffs-Aufnahme   Automatikblenden-Funktion   Windjammer-Aufnahmen   Objektiv   Entdeckerdenkmal   Springblendensteuerung   Freihandaufnahmen   internationalen