| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Ricoh TLS 401 Belichtungsmesser
 1
 1
05.08.18 11:26
GeorgK 

BZF-Master

05.08.18 11:26
GeorgK 

BZF-Master

Ricoh TLS 401 Belichtungsmesser

Eine weitere TLS401 konnte ich vom Flohmarkt kaufen. Nach einlegen einer neuen Batterie tut der Belichtungsanzeiger alledings nichts. Mechanich lässt der Zeiger sich bewegen. (Luftzuführung mittels Ballpumpe) Wer hat einen Tipp?

Und dieses Zerlegen habe ich auch erfolgreich durchgeführt. https://www.epifocal.net/photo/ricoh-tls-401-reparatur







Grüße aus der Stadt
der Rodgau Monotones

Georg

Zuletzt bearbeitet am 05.08.18 11:27


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


06.08.18 23:09
GeorgK 

BZF-Master

06.08.18 23:09
GeorgK 

BZF-Master

Re: Ricoh TLS 401 Belichtungsmesser

Dank Ottis Tipp ist der Belichtungszeiger wieder fit und funktioniert.







Grüße aus der Stadt
der Rodgau Monotones

Georg

 1
 1
Belichtungsmesser   epifocal   Mechanich   einlegen   Belichtungsanzeiger   erfolgreich   bewegen   Ballpumpe   alledings   funktioniert   Monotones   durchgeführt   Belichtungszeiger   Zerlegen   Flohmarkt   bearbeitet   Grüße   ricoh-tls-401-reparatur   Batterie   Luftzuführung