| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[36 Kameras getestet] Was kann Deine Digitalkamera wirklich?
 1 .. 9 10 11 12 13
 1 .. 9 10 11 12 13
03.10.21 17:47
Rainer 

Administrator

03.10.21 17:47
Rainer 

Administrator

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich? Leitz Leica 3C mit Elmar

Hallo zusammen,

hier zum Vergleich der Auflösungs-Vergleich zu heutigen Digitalkameras mit der analogen Kamera Leitz Leica 3C mit Elmar-Objektiv. Das Negativ wurde gescannt mit Somikon SD-1200. Die sich ergebene Auflösung und das Filmkorn des Agfaphoto APX 100 Films ergibt leider nur eine sehr mäßige und erschreckende Auflösung.




Schriftgröße 8 ist gerade noch so lesbar ... Film: Agfaphoto APX 100. Entwickelt mit Tetenal Neofin blau.



Zum Vergleich das Testfoto von der digitalen Sony DSC-HX90 Kamera mit 18 MPix-Sensor / 1/2,3 Zoll:



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 04.10.21 12:20

Datei-Anhänge
leica-3c-muster-negativ.jpg leica-3c-muster-negativ.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 206 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


04.10.21 10:52
Rainer 

Administrator

04.10.21 10:52
Rainer 

Administrator

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich? Leitz Leica 3C mit Elmar

Hallo zusammen,

Nachtrag: Es kann sein, dass der Scanner nicht gut genug auflösen kann, ich teste das heute nochmal mit einem Mikroskop direkt von Negativ!



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 04.10.21 19:22

04.10.21 11:32
Blende-11 

BZF-Meister

04.10.21 11:32
Blende-11 

BZF-Meister

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich? Leitz Leica 3C mit Elmar

Hey Rainer

Das ist erstaunlich schlecht. Ich kann hier im Urlaub nur mit meinem Tablet schauen, aber das ist eine erschreckend schlechte Auflösung. Die Leica galt doch eigentlich als sehr gute Kamera. Die soll so viel schlechter sein als eine durchschnittliche Digital Kamera?

lg Peter

04.10.21 11:53
Rainer 

Administrator

04.10.21 11:53
Rainer 

Administrator

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich?

Hallo Peter,

ja das habe ich auch gedacht. Allerdings habe ich mir das jetzt mit einem Mikroskop direkt auf dem Negativ angesehen. Das Korn ist recht stark und die echte Lesbarkeit hört bei Schrift 8 (bestenfalls bei 7) schon auf. Vielleicht ist der Agfaphoto APX 100 "schuld" daran. Der Neofin blau ist ein spezieller Feinkornentwickler, mit dem ich immer diesbezüglich gute Erfahrungen gemacht habe.

Übrigens hatte ich hier im Forum schon mal einen Test mit der Minolta 7000AF gemacht, die kam auch nicht besser weg:


(Minolta 7000AF: https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...=142&page=1 )

Vielleicht muss man akzeptieren, dass gute Digitalkameras einfach in der Praxis besser auflösen, als unsere analogen Lieblinge ...

Trotzdem bleiben mir die Analogen doch ans Herz gewachsen !!!


p.s. Heute Nachmittag werde ich noch mal sehen, ob ich mein Digi-Mikroskop einsetze, um das Direktergebnis vom Negativ (ohne Scanner-Einbeziehung) hier zu zeigen ...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 04.10.21 12:16

04.10.21 18:26
Georg 

BZF-Meister

04.10.21 18:26
Georg 

BZF-Meister

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich? Sony A7RII

Hallo Rainer,

nun habe ich auch Deine Vorlage ausgedruckt und einen ersten Test gemacht.
Sony A7RII mit 24-105 /4 G OSS bei Blende f/5,6



Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Gruß,
Georg

Datei-Anhänge
raw-DSC05022-a.jpg raw-DSC05022-a.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 114 kB

04.10.21 19:28
Rainer 

Administrator

04.10.21 19:28
Rainer 

Administrator

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich?

Hallo zusammen, hallo Georg,


@Georg: Das ist eine beeindruckende Schärfe des Vollformats!

Hier meine Digital-Mikroskop-Aufnahmen von dem weiter oben verwendeten Negativ der Leitz Leica IIc:






Man kann gut erkennen, dass die Scans vom Somikon SD-1200 eigentlich schon alles aus dem Leica 3C Negativ herausgeholt hatten.

Fazit: Chemische Kleinbild-Fotografie hatte auch bei guten Kameras schon recht früh Grenzen ...


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Datei-Anhänge
leica-3c-muster-negativ-mikroskop-1.jpg leica-3c-muster-negativ-mikroskop-1.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 121 kB

leica-3c-muster-negativ-mikroskop-2.jpg leica-3c-muster-negativ-mikroskop-2.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 117 kB

04.10.21 20:00
Georg 

BZF-Meister

04.10.21 20:00
Georg 

BZF-Meister

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich?

Hallo Rainer,

ohne Film habe ich mein Leica Elmar 5cm/3,5 bei Blende f/4 getestet.
Zunächst habe ich die optimale Schärfe mit der A7 eingestellt.



Die Schärfe des Objektivs ist ausgezeichnet.

Dann habe ich mit dem Elmar an der Leica die Entfernung eingestellt, dann das Objektiv an die A7 + China-Adapter geschraubt.



Fehlermöglichkeiten:

1. ungenaue Fokussierung mit dem Schnittbildentfernungsmesser
2. fehlerhafter Adapter

Bei Tests mit alten guten Objektiven an Minolta X700 oder A7 mit höchstauflösendem Film waren immer falsche Fokussierungen die Fehlerquelle.
Um ausgezeichnete Negative für Scannertests zu erhalten habe ich die Fokussierung bis zu 10x wiederholt und die (wenigen) besten Negative unter dem Mikroskop ausgewählt.

Gruß
Georg

Datei-Anhänge
Elmar-5cm_4-a+T.jpg Elmar-5cm_4-a+T.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 137 kB

Elmar-5c_4-uebertrag-a+T.jpg Elmar-5c_4-uebertrag-a+T.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 129 kB

04.10.21 20:11
Rainer 

Administrator

04.10.21 20:11
Rainer 

Administrator

Re: Was kann Deine Digitalkamera wirklich?

Hallo Georg,

ich hatte 14 Aufnahmen mit verschiedenen Blenden, Verschlußzeiten und Entfernungseinstellungen vom Stativ, aber ohne Selbstauslöser gemacht. Das Negativ mit der besten Schärfe habe ich verwendet. Ich finde das Korn / das Rauschen unabhängig von der Bildschärfe schon sehr problematisch. Wobei meine Vermutung ist: Das Rauschen kommt vom Scanner, denn bei den Mikroskop-Aufnahmen ist es kaum zu sehen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1 .. 9 10 11 12 13
 1 .. 9 10 11 12 13
Testbild   Grüße   blende-und-zeit   Sigma-Art-Festbrennweite-Objektiven   Digitalkamera   Vergleich   Positiv   Zuletzt   Objektiv   Kameras   Negativ   zusammen   sirutor-und-c   Samsung   Auflösung   wirklich   Forumbetreiber   Belichtung   bearbeitet   kürzer