| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?
 1 2 3 4
 1 2 3 4
25.05.19 14:16
Sammelott 

BZF-Master

25.05.19 14:16
Sammelott 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hallo Laufboden,
zu guter letzt habe ich
extra für Dich habe gerade mal 3 Aufnahmen gemacht und zwar mit einem "Rubimat WW-Auto 2.8/28mm" , einem "Auto Beroflex 2.8/100mm" und einem "Cosinon Auto 1.7/50mm ".
Die Fotos entstanden mittels M-42 Adapter an meiner Sony NEXC3 ( Crop 1,5)
und sind alle JPG-ooC , natürlich zum hochladen hier komprimiert.
Blenden ( 2x 8-1x5.6) und Zeiten( 1x1/200 , 1x 1/250 , 1x 1/400) unterscheiden sich geringfügig wegen leicht wechselnder Lichtverhältnisse !
Diese Menge an Infos müßte es Dir doch leicht machen zu beurteilen welches Objektiv welchem Foto zuzuordnen ist ,oder?
Ich wende mich deshalb nur an Dich weil sich hier ja sonst keiner zu interessieren scheint
Zu Deiner vorgestellten Frage gab ich ja schonmal meine "EXPERTISE" ab an der ich auch nicht mehr rumbasteln möchte









gespannte Grüße-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 25.05.19 14:45

Datei-Anhänge
DSC03823 komprimieret.jpg DSC03823 komprimieret.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 291 kB

DSC03830 komprimiert.jpg DSC03830 komprimiert.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 316 kB

DSC03831 komprimiert.jpg DSC03831 komprimiert.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 309 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


25.05.19 15:07
Laufboden 

BZF-Master

25.05.19 15:07
Laufboden 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hallo Sammelott,

Sammelott:
Ja ,ja-dacht ich mir schon Der Rand ist ein Rahmen und die verwendete Software auch nicht minderwertig!
So ne Schei....aber auch daß in den Daten nichts steht.....das ist ein analoger Print!
Ein zusammengesetztes Objekt wie hier ein mit Rahmen und evtl. mit Signatur(?) versehenen analogen Print würde ich in einem Rahmen wie diesem hier nicht mehr als Foto bezeichnen.
Es ist zudem sehr unklar, ob das, was original innerhalb des Rahmens dargestellt wird, auf fotografischem Weg erzeugt wurde.
Ein Foto der analogen Vorlage - wenn es denn überhaupt eines sein sollte - kann somit erst beim unerläßlichen Reproduktionsschritt entstanden sein.
Vergleichbare Motive entstehen heute eher per Software, um z.B. technische oder wissenschaftliche Sachverhalte besser beurteilen zu können.

Bin gespannt, wie Du das auflöst

Sammelott:
Ich wüßte jetzt nicht was eine Einfärbung und ein Rand an der Beurteilung ob Weitwinkel oder etc. erschweren könnte
Geht es darum, was Du weißt?
Bedaure, Gedankenfernlesen kann ich nicht
"nachbearbeitet-eingefärbt..." heißt, das Bild ist bearbeitet und kann ohne weiteres weitere, für das gesamte Erscheinungsbild unerhebliche Nachbearbeitungen mit einschließen, z.B. ein lückenhaftes Farbspektrum oder das nachträgliche Anbringen einer unauffälligen Signatur.
Sammelott:
PS. Was bitte ist ein "DRUDEL"-den Begriff kenne ich nicht?
Witzig gemeintes Rätsel, das darin besteht, dass ein zu erratender Gegenstand aus einer ungewöhnlichen Perspektive oder in einem ungewöhnlichen Ausschnitt - meist als stark vereinfachte Strichzeichnung*) - dargestellt wird. Erst die in aller Regel nicht erschließbare Lösung offenbart den Scherz.

Ich warte darauf, worin der Scherz bei Deinem Drudel besteht, also welche völlig verblüffende und trotz aller Konstruiertheit plausibel erscheinende Lösung Du auf Lager hast

Grüße, Laufboden

*) Drudel im klassischen Sinn sind ausschließlich einfachste Strichzeichnungen

Zuletzt bearbeitet am 25.05.19 15:10

25.05.19 15:22
Sammelott 

BZF-Master

25.05.19 15:22
Sammelott 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Laufboden:
Hallo Sammelott,
Sammelott:
Ja ,ja-dacht ich mir schon Der Rand ist ein Rahmen und die verwendete Software auch nicht minderwertig!
So ne Schei....aber auch daß in den Daten nichts steht.....das ist ein analoger Print!
Ein zusammengesetztes Objekt wie hier ein mit Rahmen und evtl. mit Signatur(?) versehenen analogen Print würde ich in einem Rahmen wie diesem hier nicht mehr als Foto bezeichnen.
Es ist zudem sehr unklar, ob das, was original innerhalb des Rahmens dargestellt wird, auf fotografischem Weg erzeugt wurde.
Ein Foto der analogen Vorlage - wenn es denn überhaupt eines sein sollte - kann somit erst beim unerläßlichen Reproduktionsschritt entstanden sein.
Vergleichbare Motive entstehen heute eher per Software, um z.B. technische oder wissenschaftliche Sachverhalte besser beurteilen zu können.

Bin gespannt, wie Du das auflöst

Sammelott:
Ich wüßte jetzt nicht was eine Einfärbung und ein Rand an der Beurteilung ob Weitwinkel oder etc. erschweren könnte
Geht es darum, was Du weißt?
Bedaure, Gedankenfernlesen kann ich nicht
"nachbearbeitet-eingefärbt..." heißt, das Bild ist bearbeitet und kann ohne weiteres weitere, für das gesamte Erscheinungsbild unerhebliche Nachbearbeitungen mit einschließen, z.B. ein lückenhaftes Farbspektrum oder das nachträgliche Anbringen einer unauffälligen Signatur.
Sammelott:
PS. Was bitte ist ein "DRUDEL"-den Begriff kenne ich nicht?
Witzig gemeintes Rätsel, das darin besteht, dass ein zu erratender Gegenstand aus einer ungewöhnlichen Perspektive oder in einem ungewöhnlichen Ausschnitt - meist als stark vereinfachte Strichzeichnung*) - dargestellt wird. Erst die in aller Regel nicht erschließbare Lösung offenbart den Scherz.

Ich warte darauf, worin der Scherz bei Deinem Drudel besteht, also welche völlig verblüffende und trotz aller Konstruiertheit plausibel erscheinende Lösung Du auf Lager hast

Grüße, Laufboden

*) Drudel im klassischen Sinn sind ausschließlich einfachste Strichzeichnungen

Wenn ich sage es ist ne analoge Vorlage dann ist es auch eine!! Wenn ich sage per Software eingefärbt dann meine ich auch das!
Das war ein SW-Foto .Dies wurde natürlich gescannt,kann es Dir ja schlecht zuschicken!
Weiter werde ich dazu nichts mehr äußern , ist wohl zu schwer
Die Lösung nehm ich einfach mit ins Grab
PS. Du hast es gerne kompliziert,ne.....

lG-OTTI

25.05.19 15:48
Laufboden 

BZF-Master

25.05.19 15:48
Laufboden 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hallo Sammelott,

Sammelott:
Hallo Laufboden,
zu guter letzt habe ich
extra für Dich habe gerade mal 3 Aufnahmen gemacht und zwar mit einem "Rubimat WW-Auto 2.8/28mm" , einem "Auto Beroflex 2.8/100mm" und einem "Cosinon Auto 1.7/50mm ".
...
es sieht so aus, als hätte Deine letzte Aufgabe eine vergleichbare Intention wie meine Aufgaben - zu zeigen, wie schwierig es ist, vermeintlich unmittelbar ersichtliches wirklich zu erkennen wie z.B. Alter und Brennweite eines Objektivs und Unterscheidung zweier wohlbekannter Objektivtypen über ihr Bokeh.

Ich werde mich nicht eilen, meine Lösung zu schicken - zuerst kommt die Auflösung der von mir gestellten Rätsel.
Immer wieder sehe ich, wie erstaunlich viel (und wie präzis!) manche z.B. in Fotozeitschriften ganz einfach so aus dem hohlen Bauch heraus sogar aus einem einzelnen Foto herauslesen können, und ich kann's nicht, oder wenn doch nur mit Mühe - sodaß ich immer mal den Verdacht habe, der Unterschied in der Analysefähigkeit könne vor allem darin bestehen, daß der andere ganz einfach dessen Aufnahmedaten kennt.

Natürlich ist zu vermuten, daß Leute mit professioneller Schulung und Erfahrung vieles auf den ersten Blick erkennen können.
Da ich wirklich eine Vorstellung davon haben möchte, was andere - also nicht nur Du - aus solchen Bildern herauslesen können, warte ich nochmal etwas mit meinen Auflösungen
Also - mindestens einen mehr, der antwortet, möchte ich bis morgen abend sehen, ansonsten bekommst dann erstmal nur Du die Auflösung

Grüße, Laufboden

25.05.19 16:12
Sammelott 

BZF-Master

25.05.19 16:12
Sammelott 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hi Laufboden,
ich werde Dich dann auch nicht dumm streben lassen bezüglich des eingefärbten !
Auflösung über PM---wir stellen uns dann künftig unsre Rätsel nur noch persönlich
Ist vielleicht mehr ein Technikforum hier als ein Fotoforum?
Also ich verknüpfe das immer
Ach ja , genau so hatte ich die neue Aufgabe gedacht wie Du es beschreibst--es bleibt schwierig...
Dir ein schönes Wochenende-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 25.05.19 16:14

27.05.19 17:27
Laufboden 

BZF-Master

27.05.19 17:27
Laufboden 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hallo Sammelott,

Sammelott:
Hi Laufboden,
Auflösung über PM---wir stellen uns dann künftig unsre Rätsel nur noch persönlich
... inzwischen hat sich das zwar bewährt, sollte aber in einem Forum nicht dauerhaft so bleiben - wird es aber, solange ich keine größere aktive Beteiligung feststelle..

Grüße, Laufboden

03.06.19 23:40
Laufboden 

BZF-Master

03.06.19 23:40
Laufboden 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hallo Sammelott,

Sammelott:
Hallo Laufboden,
zu guter letzt habe ich
extra für Dich habe gerade mal 3 Aufnahmen gemacht und zwar mit einem "Rubimat WW-Auto 2.8/28mm" , einem "Auto Beroflex 2.8/100mm" und einem "Cosinon Auto 1.7/50mm ".
Die Fotos entstanden mittels M-42 Adapter an meiner Sony NEXC3 ( Crop 1,5)
und sind alle JPG-ooC , natürlich zum hochladen hier komprimiert.
Blenden ( 2x 8-1x5.6) und Zeiten( 1x1/200 , 1x 1/250 , 1x 1/400) unterscheiden sich geringfügig wegen leicht wechselnder Lichtverhältnisse !
Diese Menge an Infos müßte es Dir doch leicht machen zu beurteilen welches Objektiv welchem Foto zuzuordnen ist ,oder?
Ich wende mich deshalb nur an Dich weil sich hier ja sonst keiner zu interessieren scheint
Zu Deiner vorgestellten Frage gab ich ja schonmal meine "EXPERTISE" ab an der ich auch nicht mehr rumbasteln möchte







gespannte Grüße-OTTI
ist ja auch ganz einfach - DSC03831 .. 28mm; DSC03830 ... 50mm; DSC03823 .. 100mm


... und zur Entspannung eine einfache Aufgabe zurück: die folgenden Freihandaufnahmen habe ich mit der Canon M5 gemacht.
Es handelt sich jeweils um das volle Bildformat, kein Ausschnitt. Alle Bilder sind Details ein und desselben Objektes. Ohne dieses Objekt hätte manches, was ich hier im Forum vorgestellt habe, schlechter ausgesehen - aber das wäre vielleicht nicht immer bemerkt worden ...

Was ist das für ein Objekt?*)







Grüße. Laufboden

*) über dem Wappen steht der zugehörige Name. Gern schicke ich das Bild mit der Schrift, ich habe es nur weggelassen, weil das Suchen nach diesem Namen momentan zu einem falschen Resultat führt ...

Zuletzt bearbeitet am 03.06.19 23:46

Datei-Anhänge
IMG_5856_P&M1.jpg IMG_5856_P&M1.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 620 kB

IMG_5853_P&M2.jpg IMG_5853_P&M2.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 391 kB

IMG_5858_P&M3.jpg IMG_5858_P&M3.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 608 kB

IMG_5848_pmX.jpg IMG_5848_pmX.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 284 kB

IMG_5850_pm13.jpg IMG_5850_pm13.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 108 kB

04.06.19 14:29
Laufboden 

BZF-Master

04.06.19 14:29
Laufboden 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hallo miteinander,

da sich Otti vorerst aus dem Rätseln zurückzieht, sind alle anderen hiermit aufgefordert ... :
Nach den ersten sachdienlichen Hinweisen gibt's Bilder zu Kamera + Bestückung ...

Grüße, Laufboden

04.06.19 14:48
Laufboden 

BZF-Master

04.06.19 14:48
Laufboden 

BZF-Master

Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Hallo miteinander,

und damit's leichter geht hier ein einfacheres Rätsel.
Die Bilder zeigen alles, was auf den Sensor der Canon M5 gepaßt hat, nur von 6000x4000 auf 1500x1000 verkleinert (ohne weitere behandlung).
Wieder einmal handelt es sich um Aufnahmen aus der Hand und ohne feste Auflage. Mit unbewaffnetem Auge sieht übrigens das, was hier rötlich erscheint, schwarz aus; die übrigen Farben nimmt der Mensch aber genauso wahr, wie sie zu sehen sind.

Was ist das:




Grüße, Laufboden

Datei-Anhänge
IMG_5829_Spopi_1.jpg IMG_5829_Spopi_1.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 566 kB

IMG_5843_Spopi_2.jpg IMG_5843_Spopi_2.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 594 kB

IMG_5847_Spopi_3.jpg IMG_5847_Spopi_3.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 558 kB

04.06.19 19:14
Sammelott 

BZF-Master

04.06.19 19:14
Sammelott 

BZF-Master

Re: Re: Ein Bilderrätsel: Wasn das hier?

Laufboden:
Hallo miteinander,

da sich Otti vorerst aus dem Rätseln zurückzieht

Grüße, Laufboden

Stimmt nicht ganz....ich rätsele immer noch über die Beteiligung hier im Forum

Gruß-Otti-der " Nur Leser "

Zuletzt bearbeitet am 04.06.19 19:15

 1 2 3 4
 1 2 3 4
Fesselballonfahrt   Offenblendenaufnahmen   Zusatzinformationen   Zuletzt   nachbearbeitet-eingefärbt   Grüße   die-verschluesse-kamen-nicht   600dpi-Laserdrucker   Objektiv   sirutor-und-comp   Unschärfebereichen   Sammelott   bearbeitet   Rätsel   Lichtverhältnisse   gemacht   Reproduktionsschritt   Laufboden   Bilderrätsel   Auslöseverzögerung