| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Minox Leica M3 4.0
 1 2 3 4
 1 2 3 4
04.11.11 16:32
GeorgK 

BZF-Master

04.11.11 16:32
GeorgK 

BZF-Master

Re: Minox Leica M3 4.0

Die Geschichte der Minox Leica Classic geht weiter:


Eine Dame die bei Minox tätig ist hat mich hier mit einer PN Angeschrieben und die Reparatur (Kostenloses Angebot) angeboten. Der Austausch gegen eine Funktionstüchtige erfolgt jetzt für 26.- zuz. Porto, Mwst. Das ist ein gutes Angebot, denn die Reparatur war durch die defekte Elektronik nicht möglich.
Sobald die Kamera da ist, melde ich mich nochmal.


Grüße aus Hessen
Georg


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


05.11.11 07:17
Rainer 

Administrator

05.11.11 07:17
Rainer 

Administrator

Re: Minox Leica M3 4.0

Hallo Georg,

diese Service-Freundlichkeit ist sicher heutzutage keine Selbstverständlichkeit. Respekt an Minox.

MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

10.11.11 15:52
GeorgK 

BZF-Master

10.11.11 15:52
GeorgK 

BZF-Master

Re: Minox Leica M3 4.0

Heute kam mit DHL GROSSE Freude!

Die Neue Minox Leica Classic M3. Neue Duracell Batterie ist auch noch dabei! Unschlagbarer Service und Preis von der Firma Minox. Und für die Registrierung gab es als Dankeschön einen Echtleder Tragegurt (Shop Preis an die 20 Euro) Gratis.




Grüße aus Hessen
Georg

Zuletzt bearbeitet am 10.11.11 15:52

Datei-Anhänge
P1090096.JPG P1090096.JPG (256x)

Mime-Type: image/jpeg, 278 kB

P1090097.JPG P1090097.JPG (241x)

Mime-Type: image/jpeg, 234 kB

13.11.11 15:29
GeorgK 

BZF-Master

13.11.11 15:29
GeorgK 

BZF-Master

Re: Minox Leica M3 4.0

Und hier Bilder von Heute aus der Stadt ....Selig sei die Stadt genannt, Wo ich meine.......wiederfand.




http://cdn01.trixum.de/upload2/S/G/SGeRh...2119408342S.jpg

http://cdn01.trixum.de/upload2/x/s/xs9aQ...2119410322S.jpg

http://cdn02.trixum.de/upload2/1/a/1a7Wf...2119448553S.jpg


Admin: Hallo Georg, die Links funktionieren nicht, auch nicht wenn sie mit IMG eingebettet sind.

Grüße aus Hessen
Georg

11.03.17 19:46
GeorgK 

BZF-Master

11.03.17 19:46
GeorgK 

BZF-Master

Re: Minox Leica M3 4.0

Rainer hatte ich schon angeschrieben. Thema: Treiber für die Minox Leica Classic M3

Evtl. kennt jemand eine Möglichkeit einen Treiber für Windows 8.1 für diese Kamera zu bekommen.Oder gibt es eine andere Möglichkeit an die Bilder in der Kamera zu kommen?







Grüße aus Hessen
Georg

11.03.17 20:17
Sammelott 

BZF-Master

11.03.17 20:17
Sammelott 

BZF-Master

Re: Minox Leica M3 4.0

Hallo Georg,
mit welcher Version lief es denn ehemals?
Gruß-OTTI

11.03.17 21:56
Willi 

BZF-Master

11.03.17 21:56
Willi 

BZF-Master

Re: Minox Leica M3 4.0

GeorgK:
Thema: Treiber für die Minox Leica Classic M3
Evtl. kennt jemand eine Möglichkeit einen Treiber für Windows 8.1 für diese Kamera zu bekommen.Oder gibt es eine andere Möglichkeit an die Bilder in der Kamera zu kommen?
Hallo Georg!

Auslesen über USB Kabel sollte eigentlich funktionieren.
Treiber dürfte es hier geben (bis Win XP):
http://www.minox.de/index.php?id=184&L=

lg Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

12.03.17 06:44
Rainer 

Administrator

12.03.17 06:44
Rainer 

Administrator

Re: Minox Leica M3 4.0

Hallo zusammen,

eigentlich nutze ich bei allen Kameras, die über steckbare SD-Cards verfügen, einfach diese Karten. Ich entnehme sie und stecke sie in den PC und verwende dann die Fotos.

Man kommt also ohne Windows-Treiber aus, zumindest bei meinem Modell DCC Leica M3 (Minox DCC 5.0). Hat Dein Modell überhaupt eine wechselbare SD-Card?

Mein Modell:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...5&thread=77

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Zuletzt bearbeitet am 12.03.17 09:02

12.03.17 09:27
GeorgK 

BZF-Master

12.03.17 09:27
GeorgK 

BZF-Master

Re: Minox Leica M3 4.0

Hallo Otti, das damalige Win ist XP gewesen.

Hallo Willi, die Originale CD habe ich noch. Aber Win Xp.......nicht mehr.

Hallo Rainer, SD Karte hat die Minox leider nicht


Grüße aus Hessen
Georg

12.03.17 09:36
Rainer 

Administrator

12.03.17 09:36
Rainer 

Administrator

Re: Minox Leica M3 4.0

Hallo Georg,

was passiert, wenn Du den XP-Treiber auf dem Windows 8.1 Rechner installieren willst?

Hast Du schon die winzige Chance wahrgenommen, bei Minox nachzufragen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

 1 2 3 4
 1 2 3 4
id=3978&L=1%3Fq%3DMinox   kürzer   Original-Schätzchen   Digitalfotoapparat   Miniaturausführung   Minox-Kamera-Nachempfindungen   Service-Freundlichkeit   Fotografierrichtung   Qualitätsrichtlinien   Bedienungsanleitung   Sucherbild-Display   Abbildungsqualität   Negativ   Minox-Nachempfindungen   Entfernungseinstellung   minox-dcc-5-1-la-leica-368396   Positiv   Belichtung   Selbstverständlichkeit   Sekunde