| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Telemakro?
 1 2
 1 2
22.05.20 13:43
Willi 

BZF-Meister

22.05.20 13:43
Willi 

BZF-Meister

Re: Telemakro 70-300 mm

Hallo Michael-J.

Dein gestriger Beitrag hat mich heute dazu angeregt, mein nicht mehr ganz junges Sigma 70-300 mm Tele mit Makroeinstellung hervorzuholen und auf "Bienenjagd" zu gehen.



Canon EOS 7D, Sigma APO DG Makro 1:4-5.6, 70-300 mm, max Macrostellung (1:2,0)

1:1 Ausschnitt aus dem APS-C Kamerabild:



Heute früh um 9:30 Uhr bei leicht dunstiger Sonne und ca. 19° C fotografiert. 300 mm, Bl. 7,1 1/400 sek. ISO 320, max. Macro.
Eine Wildbiene der Gattung Lasioglossum , Länge ca. 7 mm, mit Autofokus, Aufnahmeabstand ca. 90 cm.

Bisher habe ich meine Bienenfotos immer mit der 50 mm Festbrennweite mit Zwischenringen fotografiert und wollt heute nach deinem Beitrag sehen, wie das mit dem Macro-Tele klappt.

Daten zum verwendeten Objektiv:

Sigma 70-300 mm 1: 4-5,6 APO DG Makro
Baujahr 2007
Bajonett lieferbar für Canon, Nikon, Pentax, Sigma, Sony
Blende F 4 - F 22
Blendenlamellen 9
Fokusmotor im Objektiv
Linsensystem 14 Linsen in 10 Gruppen
Kürzeste Aufnahmeentfernung 69 cm ab Frontlinse
Abbildungsmaßstab max 1:2
Filtergewinde 58 mm
Abmessungen 76 x 119 mm
Gewicht 530 g
Preis € 299.-



Links: Makrostellung (mit Gegenlichtblende), Mitte: 300 mm, Rechts: 70 mm

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 22.05.20 14:26

Datei-Anhänge
Lasioglossum_01.jpg Lasioglossum_01.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 346 kB

Lasioglossum_02.jpg Lasioglossum_02.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 540 kB

Sigma APO DG 70-300_3.jpg Sigma APO DG 70-300_3.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 194 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


22.05.20 14:48
Scannerhannes 

BZF-Meister

22.05.20 14:48
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Telemakro?

Michael-J.:
Wie erwähnt ist das auch mit einem echten Makro aufgenommen und zusätzlich noch gestakt,

Huh?! Du wusstest natürlich oder hättest wissen müssen, daß wir oder zumindest Wir jetzt was drüber lesen wollen, was das ist, wie das geht (bitte mit Test von Add-Ons zu GIMP - wer hat schon Photoshop) und mit ein paar Beispielen, gerne gelungene und ... andere samt Analyse, was zu beachten war!

 1 2
 1 2
Abbildungsmaßstab   Makroobjektiven   Makroeinstellung   Aufnahmeentfernung   Libellenlarve   Gegenlichtblende   Unschärfefreistellung   Pentax-Objektive   Zwischenringen   Tiefenschärfe   Mindest-Entfernung   Gesamtfotogröße   Kameravorstellungen   Telemakro   Zusammenstellung   kurzbrennweitigen   sirutor-und-comp   Naturschutzgebiet   Farbhervorhebung   natürlich