| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Analogobjektive an der Digicam
  •  
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 19 .. 30
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 19 .. 30
24.03.17 09:43
Willi 

BZF-Meister

24.03.17 09:43
Willi 

BZF-Meister

Re: Analogobjektive an der Digicam

Heute wieder ein eher seltenes M42 Schätzchen aus Fernost.

Das Kyoei W.Acall 1:3,5/35 mm


So alt wie die Kirchentüre ist das Objektiv nicht. Baujahr um 1960
EOS 600D, Bl. 5,6 1/125 sek, ISO 400, Zeitautomatik, Belichtungskorrektur -2/3 Bl. RAW 18 MPix
Scharfgestellt mit LiveView 10x.


Acall ist eine Typbezeichnung wie Nikkor von Nikon oder Rokkor von Minolta. Das "W" steht für WideAngle.

Das Objektiv gilt als Geheimtip für "AV Fotografie" (S. 2. Link).
Ich habe schon mehrere Anfragen bekommen, ob das Objektiv zu haben ist. (Bis zu 75 Euro)
Link zum Objektiv:http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...1&thread=19
Link (extern): https://translate.google.at/translate?hl...amp;prev=search

Liebe Grüße
Willi


"Altes bewahren - Neues prüfen"

Zuletzt bearbeitet am 24.03.17 09:55

Datei-Anhänge
WAcall_1.jpg WAcall_1.jpg (76x)

Mime-Type: image/jpeg, 276 kB

WAcall_2.jpg WAcall_2.jpg (93x)

Mime-Type: image/jpeg, 478 kB


    Hinweise:
    ---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
    ---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
    ---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
    ---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
    ---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
    ---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


    24.03.17 16:38
    Willi 

    BZF-Meister

    24.03.17 16:38
    Willi 

    BZF-Meister

    Re: Analogobjektive an der Digicam

    Hallo Freund alter Analogtechnik!
    Ein ungewöhnlicher Versuch zum Thema Analog an Digtal.

    Die 90 Jahre alte Voigtländer Alpin 10x15 cm mit EOS Digtalrückteil


    Das Objektiv: Voigtländer Kollinerar 1:6,3/165 mm, 6 Linsen, unvergütet, Baujahr um 1927


    Unbearbeitetes Bild aus der EOS 600D


    Kontrast, Farbe und Schärfe optimiert - gar nicht schlecht für das 90-jährige Objektiv.
    Der APS-C Chip nimmt ja nur einen 16x24mm kleinen Ausschnitt aus dem 10x15cm Format auf.
    18 MPix RAW, Bl. 12,5 1/60 sek. ISO 400, Zeitautomatik, Belichtungskorrektur -1 Blende
    Scharfeinstellung mit LiveView, bearbeitet mit Photoshop CS5


    Die alte Plattenkamera mit der neuen Digicam


    Versuchsanordnung mit der EOS 600D

    Zur Adaptierung der EOS wurde eine alte 10x15 Plattenkassette aufgebohrt und ein M42 Zwischenring eingeschraubt.

    Link zur Voigtländer Alpin: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...=1&thread=5

    Nostalgische Plattengrüße
    Willi





    "Altes bewahren - Neues prüfen"

    Zuletzt bearbeitet am 26.03.17 09:29

    Datei-Anhänge
    Alpin_EOS_5.jpg Alpin_EOS_5.jpg (85x)

    Mime-Type: image/jpeg, 343 kB

    Alpin_EOS_1.jpg Alpin_EOS_1.jpg (103x)

    Mime-Type: image/jpeg, 375 kB

    Alpin_EOS_2.jpg Alpin_EOS_2.jpg (91x)

    Mime-Type: image/jpeg, 529 kB

    Alpin_EOS_3.jpg Alpin_EOS_3.jpg (98x)

    Mime-Type: image/jpeg, 329 kB

    Alpin_EOS_4.jpg Alpin_EOS_4.jpg (82x)

    Mime-Type: image/jpeg, 325 kB

      31.03.17 15:19
      Nordlicht 

      BZF-Meister

      31.03.17 15:19
      Nordlicht 

      BZF-Meister

      Re: Analogobjektive an der Digicam

      Hallo miteinander,

      Ein Nikkor Q C 200/4 Auto, ein Objektiv so alt wie ich - eine 1961er Konstruktion - kann auch noch ganz anständige Bilder liefern. Seht selbst. Die Bilder sind nicht nur nicht nachgeschärft, sondern Ausschnitte aus den Originalen, etwa um etwa 50 % beschnitten und deutlich in der Grösse reduziert. ISO 100 bei Blende 5.6.





      Ich hatte das Objektiv für diese Aufnahmen an eine Nikon D200 montiert, an die es Dank eines Umbaus durch seinen früheren Besitzers auf Nikon AI Anschluss auch ohne Adapter passt. Für die D200 hatt ich mich eben wegen der Möglichkeit, auch alte AI Objektive ohne AF benutzen zu können, entschieden. Da ich solche optischen Schätzchen leider nicht aus einem Keller - wie Willi - holen kann, muss ich sie mir woanders besorgen, bzw. kaufen. Diese Linse fand heute auf dem Postweg zu mir und wenn ich mir die erste Ausbeute so betrachte ... könnte ich mir vorstellen, dass Ihr in Zukunft noch öfters Bilder davon zu sehen bekommt.


      Weitere Infos zu diesem Objektiv gibt es übrigens z.B. hier bei Ken Rockwell: http://www.kenrockwell.com/nikon/200f4Q.htm

      Grüsse

      Peter






      "Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt."

      John Wayne in dem Film "The Shootist"

      Zuletzt bearbeitet am 01.04.17 08:56

      Datei-Anhänge
      NIKKOR-Q C Auto f4 Beispiel I.jpg NIKKOR-Q C Auto f4 Beispiel I.jpg (82x)

      Mime-Type: image/jpeg, 251 kB

      NIKKOR-Q C Auto f4 Beispiel II.jpg NIKKOR-Q C Auto f4 Beispiel II.jpg (87x)

      Mime-Type: image/jpeg, 347 kB

        31.03.17 16:44
        Rainer 

        Administrator

        31.03.17 16:44
        Rainer 

        Administrator

        Re: Analogobjektive an der Digicam

        Willi:
        Hallo Freund alter Analogtechnik!
        Ein ungewöhnlicher Versuch zum Thema Analog an Digtal.

        Die 90 Jahre alte Voigtländer Alpin 10x15 cm mit EOS Digtalrückteil


        Das Objektiv: Voigtländer Kollinerar 1:6,3/165 mm, 6 Linsen, unvergütet, Baujahr um 1927


        Unbearbeitetes Bild aus der EOS 600D


        Kontrast, Farbe und Schärfe optimiert - gar nicht schlecht für das 90-jährige Objektiv.
        Der APS-C Chip nimmt ja nur einen 16x24mm kleinen Ausschnitt aus dem 10x15cm Format auf.
        18 MPix RAW, Bl. 12,5 1/60 sek. ISO 400, Zeitautomatik, Belichtungskorrektur -1 Blende
        Scharfeinstellung mit LiveView, bearbeitet mit Photoshop CS5


        Die alte Plattenkamera mit der neuen Digicam


        Versuchsanordnung mit der EOS 600D

        Zur Adaptierung der EOS wurde eine alte 10x15 Plattenkassette aufgebohrt und ein M42 Zwischenring eingeschraubt.

        Link zur Voigtländer Alpin: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...=1&thread=5

        Nostalgische Plattengrüße
        Willi





        "Altes bewahren - Neues prüfen"

        Hallo Willi,

        der Versuch gefällt mir, muss man erst mal drauf kommen!





        Grüße von Haus zu Haus
        Rainer (Forumbetreiber)

        Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
        Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

          31.03.17 16:53
          Nordlicht 

          BZF-Meister

          31.03.17 16:53
          Nordlicht 

          BZF-Meister

          Re: Analogobjektive an der Digicam

          Sammelott:
          Hi Peter,
          das eine ist doch ein Dompfaff, gell.
          Hab schon ewig hier keinen mehr erspäht.....
          Gruß-OTTI


          Hallo Otti,

          ja genau, oder ganz simpel Gimpel. Auf dem zweiten Bild Herr und Frau Dompfaff, bzw. Gimpel.

          Grüsse

          Peter




          "Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt."

          John Wayne in dem Film "The Shootist"

            01.04.17 10:28
            Willi 

            BZF-Meister

            01.04.17 10:28
            Willi 

            BZF-Meister

            Re: Analogobjektive an der Digicam

            Hallo im Forum!

            Das Nikon AF-Nikkor 1:3,3-4,5, 35-70mm an der EOS 600D.


            Das Objektiv hat CPU-Kontakte. Mein Adapterring leider nicht.
            Der Autofokus funktioniert natürlich nicht - der AF-Motor sitzt bei der Nikon im Gehäuse.
            Das Objektiv kam mit der Nikon F-401x.
            Link zum Objektiv: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...1&thread=16


            Abbildung mit 35mm


            Abbildung mit 70mm
            EOS 600D, Blende 5,6, Zeitautomatik, RAW 18 MPix, Scharfgestellt mit LiveView 10x

            Zum Vergleich: Tamron 17mm vom gleichen Standpunkt

            Analog-digitale Grüße
            Willi

            "Altes bewahren - Neues prüfen"

            Zuletzt bearbeitet am 01.04.17 10:29

            Datei-Anhänge
            35-70.jpg 35-70.jpg (81x)

            Mime-Type: image/jpeg, 223 kB

            Sonnenuhr_17.jpg Sonnenuhr_17.jpg (110x)

            Mime-Type: image/jpeg, 396 kB

            Sonnenuhr_35.jpg Sonnenuhr_35.jpg (93x)

            Mime-Type: image/jpeg, 378 kB

            Sonnenuhr_70.jpg Sonnenuhr_70.jpg (103x)

            Mime-Type: image/jpeg, 346 kB

              02.04.17 18:16
              Nordlicht 

              BZF-Meister

              02.04.17 18:16
              Nordlicht 

              BZF-Meister

              Re: Analogobjektive an der Digicam

              So, jetzt ich wieder.

              Noch eines meiner bevorzugten Zoomobjektive. Das grüne SIGMA AF APO 70-210/3.5-4.5. Scharf und schwer. Hier an meiner Sony A200. Das funktioniert sehr gut, nur habe ich festgestellt, dass die Bilder leicht überbelichtet waren... was ich dann später mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet habe. Die einzige Bearbeitung neben der Reduzierung der Bilddateigrößen übrigens. Schärfe und Kontrast sind so, wie sie das Objektiv produziert hat. ISO 100, Zeitautomatik und unterschiedliche Blenden zwischen 5.6 und 11.


              Hier erstmal das Objektiv (an der Kamera):



              Und hier ein paar Beispielbilder, die ich während einer Wanderung heute Nachmittag eingefangen habe:














              Infos zu dieser Linse gibt es hier: http://www.sigma-imaging-uk.com/sigmalou...670210APOAF.htm


              Grüße

              Peter




              "Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt."

              John Wayne in dem Film "The Shootist"

              Zuletzt bearbeitet am 02.04.17 18:16

              Datei-Anhänge
              Sigma AF APO 70-210mm 3.5-4.5 grün an A200.JPG Sigma AF APO 70-210mm 3.5-4.5 grün an A200.JPG (73x)

              Mime-Type: image/jpeg, 606 kB

              Testbild 1 grünes Sigma AF APO 70-210mm.jpg Testbild 1 grünes Sigma AF APO 70-210mm.jpg (76x)

              Mime-Type: image/jpeg, 686 kB

              Testbild 2 Sigma AF APO 70-210mm.jpg Testbild 2 Sigma AF APO 70-210mm.jpg (76x)

              Mime-Type: image/jpeg, 950 kB

              Testbild 3 Sigma AF APO 70-210mm.jpg Testbild 3 Sigma AF APO 70-210mm.jpg (88x)

              Mime-Type: image/jpeg, 626 kB

              Testbild 4 Sigma AF APO 70-210mm.jpg Testbild 4 Sigma AF APO 70-210mm.jpg (77x)

              Mime-Type: image/jpeg, 521 kB

              Testbild 5 Sigma AF APO 70-210mm.jpg Testbild 5 Sigma AF APO 70-210mm.jpg (85x)

              Mime-Type: image/jpeg, 927 kB

              Sigma AF APO 70-210mm 3.5-4.5 grün.jpg Sigma AF APO 70-210mm 3.5-4.5 grün.jpg (76x)

              Mime-Type: image/jpeg, 593 kB

                05.04.17 17:19
                Willi 

                BZF-Meister

                05.04.17 17:19
                Willi 

                BZF-Meister

                Re: Analogobjektive an der Digicam

                Hallo Peter und Otti!
                Eine Zwischenbilanz zu unserer Serie "Analog an Digital": Das schaut ja wirklich gut aus
                Die "Alten Gläser" müssten also nicht im Schrank verkümmern - wenn es mit den neuen für die Digitalen nicht soooo viel einfacher autofokusautomatisch wäre.


                Liebe Grüße
                Willi

                "Altes bewahren - Neues prüfen"

                Zuletzt bearbeitet am 05.04.17 17:24

                  05.04.17 18:11
                  Nordlicht 

                  BZF-Meister

                  05.04.17 18:11
                  Nordlicht 

                  BZF-Meister

                  Re: Analogobjektive an der Digicam

                  Willi:
                  Hallo Peter und Otti!
                  Eine Zwischenbilanz zu unserer Serie "Analog an Digital": Das schaut ja wirklich gut aus
                  Die "Alten Gläser" müssten also nicht im Schrank verkümmern - wenn es mit den neuen für die Digitalen nicht soooo viel einfacher autofokusautomatisch wäre.


                  Liebe Grüße
                  Willi

                  "Altes bewahren - Neues prüfen"



                  Hallo Willi,

                  ja, stimmt und da kommt auch noch mehr. So warte ich schon seit Wochen auf einen M42 Adapter aus Hongkong, denn ich hab da noch ein paar Objektive, die unbedingt vorgestellt werden wollen. Einen Autofokus brauche ich eigentlich nicht, denn die meisten meiner Motive sind ja statisch.

                  Klar, ich mag die solide gearbeiteten "alten" oft Metall-bemantelten Linsen, ob mit oder ohne AF. Meist sind sie auch günstiger zu bekommen als ihre Nachfahren. Für mich ist aber grundsätzlich immer am wichtigsten, dass (m)ein Objektiv Bilder produziert, die in Schärfe, Farbe und Kontrast meinen persönlichen Vorstellungen möglichst nahe kommen. Wie alt es dann tatsächlich ist, ist eigentlich sekundär.

                  Herzliche Grüße

                  Peter



                  "Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt."

                  John Wayne in dem Film "The Shootist"

                    05.04.17 19:27
                    Nordlicht 

                    BZF-Meister

                    05.04.17 19:27
                    Nordlicht 

                    BZF-Meister

                    Re: Analogobjektive an der Digicam

                    Sammelott:
                    Also jetzt übertreibt er aber....seit Wochen
                    Sind gerade mal knapp 14 Tägelchen und Hongkong braucht so 4-6 Wochen-in der Regel
                    Was isser aber auch wieder ungeduldig.....Gruß, OTTI, der Versorgte


                    Nanu, Otti... warst Du mal bei der Stasi?

                    Außerdem sind es jetzt dreieinhalb Wochen her, dass ich das Ding gekauft habe.

                    Beunruhigte Grüße eines überwachten Hobbyfotografen

                    Peter



                    "Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt."

                    John Wayne in dem Film "The Shootist"

                       1 .. 3 4 5 6 7 .. 19 .. 30
                       1 .. 3 4 5 6 7 .. 19 .. 30
                      können   Analogobjektive   prüfen   bewahren   Titelsong   Zeitautomatik   Digicam   Objektiv   bearbeitet   Jeremiah   Objektive   Zuletzt   Adapter   anderen   Gerhard   Laufboden   Grüße   Alkohol   Sammelott   Shootist