| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wasser
 1 2 3 4 5 .. 16 .. 26
 1 2 3 4 5 .. 16 .. 26
28.05.15 19:43
Nordlicht 

BZF-Meister

28.05.15 19:43
Nordlicht 

BZF-Meister

Re: Wasser

Sammelott:
...ja,ein Cosina. Das war relativ erschwinglich für meinen geplagten Geldbeutel

Entscheidend ist doch, was das Ding kann, nicht was für ein Firmenname draufsteht. Und wenn das Objektiv das liefert, was du davon erwartest, ist doch alles bestens. Mein Objektivpark jedenfalls ist ziemlich gemischt. Anerkannte Marken und Fremdfirmen. Wenn man eine klare Vorstellung davon hat, wie die Bilder aussehen sollen und sich nicht immer nur nach den oft subjektiven Tests anderer Fotografen mit vermutlich auch anderen Interessensschwerpunkten richtet...kann man passendes Gerät auch bei Sigma, Tokina, Tamron, Cosina usw. finden. Das braucht zwar etwas Zeit für das eigene Ausprobieren, aber irgendwie gehört das ja auch zum Hobby und vermehrt die eigenen Erkenntnisse für z. B. spätere Diskussionen. Ich hatte in meinem Besitz u. a. z. B. auch Nikkore und Minolta Objektive, mit denen ich ich nicht zufrieden war und Objektive von Fremdfirmen halte ich immer noch in Ehren und benutze sie immer wieder gern.

Meine subjektive Einschätzung dazu. Kann man überhaupt wirklich objektiv sein, als Fotograf mit bestimmter Ausrichtung? Ich glaube eher weniger, denn wenn man das wäre...tja dann... hätte man vermutlich auch keinen eigenen Stil, keine "Handschrift" beim Fotografieren...was ich eigentlich schlimmer finde als Mangel an Objektivität. Dann wäre man nämlich eher ein Buchhalter(nichts gegen Buchhalter, ein ehrenwerter Beruf) als ein Mensch, der versucht, künstlerisch aktiv zu werden. Und schliesslich ist es ja auch ein wenig eine Kunst, ein gutes Bild zu "produzieren", das der Betrachter dann etwas länger anschaut, als all die anderen Bilder, die man ständig von Knipsern gezeigt bekommt.

Wie bereits geschrieben: Meine bescheidene, ganz subjektive Meinung, denn ich bin als Individuum subjektiv und möchte auch weiterhin meine ganz eigenen, individuellen subjektiven Bilder "machen" und nutze dafür das Gerät, welches mir das am besten ermöglicht, egal was andere sagen.

Grüße

Peter

Zuletzt bearbeitet am 28.05.15 21:18


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


28.05.15 22:00
Nordlicht 

BZF-Meister

28.05.15 22:00
Nordlicht 

BZF-Meister

Re: Wasser

Sammelott:
...Natürlich freu auch ich mich wenn ein brauchbares Foto gelungen ist.

Jo, genau...und wie das aussehen soll, stellt man sich doch vorher im Kopf schon ungefähr vor, noch bevor man das eigentliche Bild macht. Bei mir ist das jedenfalls so. Und wenn das Objektiv es so oder annähernd so umsetzt (z. B. bei Schärfe, Kontrast, Farben), hat man doch Spass daran und findet es gut oder nicht?

Letztendlich ist und bleibt alles Geschmacksache, wenn man mal von den richtig üblen "Flaschenböden" absieht. Aber sogar diese erfreuen sich ja einer gewissen Beliebtheit in sog. Lomographie-Kreisen, wenn ich es richtig verstanden habe.


Grüße

Peter

28.05.15 23:08
Nordlicht 

BZF-Meister

28.05.15 23:08
Nordlicht 

BZF-Meister

Re: Wasser

Sodele...hab noch eines gefunden. Eins mit Wasser und mit einem Effekt, der ohne Wasser nicht zustande käme...mit Regenbogen...und das sogar doppelt. Das Bild ist aus dem norwegischen Nationalpark Femundsmarka.



Kamera Canon A1, Sigma 28 - irgendwas um die achtzig Millimeter und Film Fuji Reala 100

Grüße

Peter

Datei-Anhänge
Regenbgen in der Femundsmarka Norwegen.jpg Regenbgen in der Femundsmarka Norwegen.jpg (179x)

Mime-Type: image/jpeg, 491 kB

28.05.15 23:10
Nordlicht 

BZF-Meister

28.05.15 23:10
Nordlicht 

BZF-Meister

Re: Wasser

Sammelott:
Hallo Peter,
nochmal ein Wasserbild mit der Sony Alpha 100 und dem Cosina Weitwinkel Zoom:

herzliche Grüße-OTTI

Auf jeden Fall behalten, das Objektiv!

Gruß

Peter

29.05.15 00:11
Sammelott

nicht registriert

29.05.15 00:11
Sammelott

nicht registriert

Re: Wasser

Hallo Peter,

Grüße-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 04.09.19 21:54

Datei-Anhänge
Regenbgen in der Femundsmarka Norwegen HDR.jpg Regenbgen in der Femundsmarka Norwegen HDR.jpg (184x)

Mime-Type: image/jpeg, 390 kB

29.05.15 07:51
Nordlicht 

BZF-Meister

29.05.15 07:51
Nordlicht 

BZF-Meister

Re: Wasser

Sammelott:
...war so frei und habe aus Deinem Foto mal ein HDR-Landschaft-Gegenlicht-fabriziert:

Hoffe du haust mich jetzt nicht
Was meinste dazu? Ist auch schon wieder bei mir gelöscht!

Dass ich mal jemand gehauen habe, das ist schon 35 Jahre her und der hatte angefangen. Also keine Angst, mein Rücken macht das auch sowieso nicht mehr mit, glaube ich.

Das Bild wirkt so etwas heller, auch nicht schlecht. So kommt es dem urspünglichen Bild näher. Ich hatte die Helligkeit ein wenig "heruntergedreht", um die Regenbögen etwas deutlicher zu machen. Geschmacksache, find ich.


Frühe Grüße

Peter

29.05.15 07:54
Willi 

BZF-Meister

29.05.15 07:54
Willi 

BZF-Meister

Re: Wasser

Sammelott:
... war so frei und habe aus Deinem Foto mal ein HDR-Landschaft-Gegenlicht-fabriziert:

Hallo Otto!

Also ich würde mir nicht gefallen lassen, dass mir jemand ein perfektes Stimmungsbild so unfachmännisch "kaputtbiegt"!
Aber dein "HDR-Vergleich" hier im Forum hat es ja schon befürchten lassen.

Und wie kommst du auf "Gegenlicht" bei einem Regenbogen? Wohl in der Physikstunde gefehlt?

Gruß
Willi

29.05.15 08:32
Rainer 

Administrator

29.05.15 08:32
Rainer 

Administrator

Re: Wasser

Hallo zusammen,


das Original Regenbogenfoto gefällt mir auch besser, es drückt einfach mehr Dramatik aus, hat mehr Charakter. Man findet heute bei fast jeder Kamera auch eine HDR-Funktion. Ich selber nutze sie nicht, weil ich nur in wenigen Fällen einen Vorteil erkenne. Trotzdem ist die Modifikation von Otti interessant, denn der Bildkontrast ist weggebügelt. Aber es hat dem Foto die "Seele" genommen, es wirkt flach.

Die Geschmäcker sind eben verschieden.

Ich finde auch das Hochformat gut, obwohl man bei Landschaften zumeist Querformat nutzt. Hier passt aber das Hochformat.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

29.05.15 08:48
Willi 

BZF-Meister

29.05.15 08:48
Willi 

BZF-Meister

Re: Wasser

Hallo Im Forum!

Zum Thema Regenbogen und HDR!

HDR (High Dynamic Range) ist für Motive gedacht, die einen sehr hohen, nur mit mehreren unterschiedlichen Belichtungen in Kombination zu bewältigenden Kontrast zwischen Lichtern und Schatten aufweisen.

Das ist bei einem Regenbogenbild sicher nicht der Fall.



Das Histogramm in den Bildern zeigt ganz deutlich den Tonwertverlust im Pseudo-HDR Bild.

Eventuell ist der Bildschirm von Sammelott so dunkel (fehl)kalibriert?


Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 29.05.15 12:03

Datei-Anhänge
Regenbogen_Vergleich.jpg Regenbogen_Vergleich.jpg (161x)

Mime-Type: image/jpeg, 284 kB

29.05.15 09:03
Willi 

BZF-Meister

29.05.15 09:03
Willi 

BZF-Meister

Re: Wasser

Hallo im Forum!

Ein doppelter Regenbogen im Donautal


Mein Sohn Martin hat das Bild mit dem 8mm Sigma Superweitwinkelobjektiv an der EOS 7D vom Dachgeschoß aus aufgenommen.
(Bitte nicht in HDR umwandeln. Der Kontrast ist gewollt und das rötliche Abendlicht bei Sonnenuntergang auch)

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 22.02.17 18:06

Datei-Anhänge
Regenbogen_Martin.jpg Regenbogen_Martin.jpg (181x)

Mime-Type: image/jpeg, 218 kB

 1 2 3 4 5 .. 16 .. 26
 1 2 3 4 5 .. 16 .. 26
Wasserfall   bearbeitet   natürlich   Minolta   Laufboden   Nordlicht   Grüsse   HDR-Landschaft-Gegenlicht-fabriziert   zusammen   Grüße   Belichtungszeitenverlängerung   Zuletzt   Aufgenommen   eigentlich   Lochkamera-Nachempfindung   Härjedalen   Sammelott   miteinander   Forumbetreiber   Schweden