| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Essen, trinken, speisen, naschen
 1 2 3 4 5 .. 10
 1 2 3 4 5 .. 10
06.05.15 19:57
Rainer 

Administrator

06.05.15 19:57
Rainer 

Administrator

Re: Essen, trinken, speisen

Hallo zusammen,

vielleicht sollten wir beim Köglerwirt schon mal einen Tisch bestellen?

@Willi: Ich finde es interessant, dass in dieser Gegen viele "Vierkant-Höfe" oder Gebäude mit 4 Seiten als Quadrat oder zumindest drei Flügel in U-Form existieren. So auch beim Köglerwirt.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


06.05.15 20:32
Willi 

BZF-Meister

06.05.15 20:32
Willi 

BZF-Meister

Re: Essen, trinken, speisen

Rainer:
... Ich finde es interessant, dass in dieser Gegend viele "Vierkant-Höfe" oder Gebäude mit 4 Seiten als Quadrat oder zumindest drei Flügel in U-Form existieren. So auch beim Köglerwirt.
Hallo Rainer!

Diese Vierseit- oder Vierkanthöfe sind seit vielen Jahrhunderten die in Oberösterreich typischen Bauernhofformen. Wohngebäude, Stall, Scheune und Lagerräume sind im Geviert unter einem Dach angeordnet.
Das Gasthausgebäude ist neben dem Bauernhof neu gebaut worden.
Koordinaten: 48 20'33.29" N, 14 13'36.84" E

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 07.05.15 12:55

07.05.15 14:55
Rainer 

Administrator

07.05.15 14:55
Rainer 

Administrator

Re: Essen, trinken, speisen. Hühnerfrikassee

Hallo zusammen, Hallo Willi,

mir dagegen wurde in einem Brandenburger Land - Gasthaus in "Siedlung Schönwalde" folgende Speise , genannt Hühnerfrikassee, gereicht:


Samsung Galaxy S4 Zoom

Guten Appetit? Interessantes Salatblatt? Elegant angerichtet?




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
huehnerfrikassee.jpg huehnerfrikassee.jpg (170x)

Mime-Type: image/jpeg, 609 kB

07.05.15 17:52
Rainer 

Administrator

07.05.15 17:52
Rainer 

Administrator

Re: Essen, trinken, speisen. Schmalhans ist Küchenmeister!

Hallo zusammen,

das kommt davon, wenn man sich wieder mal eine Kamera kauft. Der Geldbeutel ist leer. Deshalb ist heute Abend bei mir "Schmalhans Küchenmeister"!





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
abendbrot.jpg abendbrot.jpg (189x)

Mime-Type: image/jpeg, 759 kB

13.05.15 11:37
Rainer 

Administrator

13.05.15 11:37
Rainer 

Administrator

Re: Essen, trinken, speisen: Schottisches Hardcore-Essen

Hallo zusammen,

andere Länder, andere Sitten oder besser andere Speisen: Hier einen Blick in einen schottischen Fleischerladen (Metzgerladen). Besonders das Haggis ist für dem kontinentalen Geschmack vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, insbesondere wenn man Kenntnis über die Zutaten erlangt. Ich fand den Geschmack ganz ok.




Aufgenommen mit der Rollei RCP8325LX.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
haggis.jpg haggis.jpg (158x)

Mime-Type: image/jpeg, 974 kB

15.05.15 11:10
Willi 

BZF-Meister

15.05.15 11:10
Willi 

BZF-Meister

Re: Essen, trinken, speisen

Hallo im Forum!

Heute möchte ich euch eine Spezialität aus Süditalien vorstellen: Mozzarella di Bufala Campana - den Büffelmozzarella.


Die weiße Kugel rechts ist der schmackhafte Mozzarella aus Büfffelmilch, links in geräucherter Form. Links oben der Ricotta, das Ausgangsprodukt, und dazu eine kleine Pizza.



In der Büffelfarm bei Paestum in Kampanien werden die Büffel zweimal täglich gemolken.



Ein junger Büffel



Nach langem Rühren der Büffelmilch entsteht der grobkörnige Ricotta Käse.



Dieser wird im Wasserbad nahe 100 Grad geknetet bis die glatte, teigige Masse des Mozzarella entsteht.



In der Portioniermaschine entstehen die typischen Mozzarella Kugeln



In Salzlake verpackt erreicht die Spezialität aus Italien die Konsumenten



Später gibts von den Büffeln noch gut gewürztes Fleisch in Form von faschierten Bällchen mit gebratenem Gemüse

Fotos: Canon EOS 400D und Olympus C 730 UZ

Buon Appetito!
Willi

Zuletzt bearbeitet am 15.05.15 11:40

Datei-Anhänge
353.jpg 353.jpg (168x)

Mime-Type: image/jpeg, 210 kB

337.jpg 337.jpg (165x)

Mime-Type: image/jpeg, 302 kB

342.jpg 342.jpg (170x)

Mime-Type: image/jpeg, 239 kB

344.jpg 344.jpg (152x)

Mime-Type: image/jpeg, 232 kB

346.jpg 346.jpg (151x)

Mime-Type: image/jpeg, 194 kB

347.jpg 347.jpg (153x)

Mime-Type: image/jpeg, 228 kB

348.jpg 348.jpg (184x)

Mime-Type: image/jpeg, 236 kB

354.jpg 354.jpg (173x)

Mime-Type: image/jpeg, 237 kB

15.05.15 15:10
Rainer 

Administrator

15.05.15 15:10
Rainer 

Administrator

Re: Essen, trinken, speisen

Hallo Willi,

ich muss zugeben, dass ich bisher immer nur die "light"-Version aus Kuhmilch verspeist habe, weil ich ein wenig "Angst" vor dem vielleicht zu strengen "Büffel-Aroma" hatte. Wie schätzt Du das das ein? Vielleicht sollte ich beim nächsten Einkauf einfach nur mutiger sein ...

Bei den Fleisch-Bällchen: Geht das auch schon in Richtung Wildaroma?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

15.05.15 16:31
Willi 

BZF-Meister

15.05.15 16:31
Willi 

BZF-Meister

Re: Essen, trinken, speisen

Rainer:
... weil ich ein wenig "Angst" vor dem vielleicht zu strengen "Büffel-Aroma" hatte.
Hallo Rainer!

Bei den Tieren in Italien handelt es sich ja um Wasserbüffel, nicht um die wilden Verwandten wie Bison oder Wildrind.
Der Geschmack ähnelt dem von unserem Rindfleisch. Auch der Käse schmeckt sehr fein. Ob du originalen "Mozzarella di Bufala Campana" in Deutschland kaufen kannst, weiß ich nicht, denn der Käse darf nur in den Kampanischen Provinzen Caserta und Salerno aus der dortigen Büffelmilch produziert werden und ist zum baldmöglichen Verbrauch bestimmt.



Die Wasserbüffel aus Kampanien

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 15.05.15 22:45

Datei-Anhänge
336.jpg 336.jpg (155x)

Mime-Type: image/jpeg, 265 kB

21.05.15 00:36
Prakticafan 

BZF-Meister

21.05.15 00:36
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Essen, trinken, speisen

Hallo Foristi,

leider erlebt man immerwieder solche Verbrechen wie das Bauernfrühstück was dann die Kochprofis und ähnliche Selbstdarsteller auf den Plan ruft. Ich bin selbst mittlerweile 15 Jahre in der Gastronomie tätig und selbst schon - meist als Aushilfe - gewisse kulinarische Ausrutscher erleben dürfen. Wenn ich irgendwo zum Essen gehe erwische ich mich immerwieder dabei das Ganze aus professioneller Sicht zu erleben als einfach nur zu genießen.

Matjes und Pfifferlinge mit Orangenscheibendeko zu servieren ist schon sehr interessant.

Der Jurtschitsch ist hervorragend, kenne ich selbst wobei ich momentan sehr am Saar- Riesling (Van Volxem) hänge.

Anbei noch ein paar private Abendgerichte der letzten Zeit:





Datei-Anhänge
image.jpg image.jpg (157x)

Mime-Type: image/jpeg, 320 kB

image.jpg image.jpg (169x)

Mime-Type: image/jpeg, 332 kB

image.jpg image.jpg (156x)

Mime-Type: image/jpeg, 294 kB

21.05.15 07:20
Rainer 

Administrator

21.05.15 07:20
Rainer 

Administrator

Re: Essen, trinken, speisen

Hallo Prakticafan,

was man so in (leider) vielen Restaurants in Berlin und Umland kulinarisch angeboten bekommt, ist zum Teil leider Essen-Hardcore. Mein Testessen ist oft das "Wiener Schnitzel", also nicht "Schnitzel Wiener Art". Ich habe es dabei geschafft, seit 2010 nur EIN Wiener Schnitzel gereicht bekommen, was den Namen verdient: Große sehr dünne Kalbfleisch-Fleischscheiben, lockere gewellte Panade, kein "Gezadder", zart und gut schmeckend. Gern wird das Fleisch in die Friteuse gehauen, in der auch schon viele Fischgerichte des Tages (und der Vortage) erhitzt worden sind. Zur Belohnung befindet sich dann gern eine Mikro-Zitronenscheibe mit aufgerollten salzigen Sardellenstücken auf dem Schnitzel. Ich bekam auch schon ein hartes Schnitzel vom Vortag in der Mikrowelle erhitzt serviert. Manche Gastwirte sind da gnadenlos.

Leider ist mir bisher nicht in den Sinn gekommen, diese Schandtaten zu fotografieren, aber zukünftig werde ich das machen, die Samsung Galaxy S4 Zoom liegt schon bereit in der Hosentasche. Vielleicht werde ich dann hier von Zeit zu Zeit ein "Essenerlebnis" vorstellen. .

Als "gequälter Wurm" habe ich vor Jahren begonnen, die Gerichte aus den diversen Restaurants (früher bei Qype, dann Restaurantkritik und nun) bei Yelp zu bewerten.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

 1 2 3 4 5 .. 10
 1 2 3 4 5 .. 10
Frühstücksgewohnheiten   Forumbetreiber   Grüße   speisen   naschen   trinken   möglich   zusammen   bearbeitet   Beitrag-Inhaltslöschungen   Schnitzel   Positiv   Eierschwammerl-Blätterteigmantel   Kalbfleisch-Fleischscheiben   Zuletzt   Negativ   Stromversorgungsgebäude   Restaurant-Bewertungs-Plattformen   Facebook   Aufgenommen