| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Soll ich diese Minox kaufen?
 1
 1
11.05.24 13:25
tjwspm 

BZF-Meister

11.05.24 13:25
tjwspm 

BZF-Meister

Soll ich diese Minox kaufen?

Hallo zusammen,

eine Minox zu besitzen und in den Händen zu halten, ist schon ein besonderes Gefühl. Sie wurde so konzipiert, dass sie in der geschlossenen Hand verborgen werden kann. Aber ich persönlich möchte keine Minox besitzen, nur um sie in der Hand zu halten. Ich möchte, dass sie funktioniert. Und hier beginnen die Schwierigkeiten.

Minox im 8×11-Filmformat werden schon lange nicht mehr hergestellt. Man kann sie also nur gebraucht oder als neuwertig/unbenutzt kaufen. Doch unabhängig davon, ob sie gebraucht sind oder nie verwendet wurden, kann die Funktionalität der Kameras allein aufgrund ihres Alters eingeschränkt oder sogar überhaupt nicht mehr vorhanden sein. Öle, Kunststoffe, Gummi und elektronische Bauteile verlieren mit der Zeit ihre Eigenschaften.

Es ist aber überhaupt nicht schwer, die Funktionsfähigkeit einer zum Verkauf angebotenen Minox zu überprüfen. Man muss nur wissen, wie es geht. Es geht schnell und erfordert kein Werkzeug. Meine ausführliche Anleitung zum Testen der Minox A IIIs, B, BL, LX und EC findet ihr hier.

https://moments-of-now.com/checking-out-...x-a-b-bl-lx-ec/

Für Anregungen zu weiteren (einfachen Tests) wäre ich dankbar...

Viele Grüße,
Thomas

Moments-of-now.com Photography, Philosophy and Time


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


12.05.24 10:26
Wolf 

BZF-Meister

12.05.24 10:26
Wolf 

BZF-Meister

Re: Soll ich diese Minox kaufen?

Hallo Thomas!

Eine gute Einkaufshilfe, mit dem Verbasteln mir aus der Seele gesprochen, mit Tests kann ich leider nicht dienen.

Es passt nicht so ganz zum Thema: Mit den Siegeln ist es so eine Sache, vielfach wird da getrickst. Typischer Fall Belichtungsmesser, vielfach werden die Senkungen der Originalsiegel durch schwarze Knete ohne die typischen Stempel aufgefüllt. Hier Originale:







So wurden auch Sicherungsscheiben bei Kameras durch Knete ersetzt oder auch spezielle Farben von Sicherungslacken nachempfunden. Leider ist man da nicht immer auf der sicheren Seite. Hier die Versiegelung einer Kamera:





Mit der Minox (B) bin ich besonders verbunden, durch sie habe ich vor vielen Jahren meine Frau kennen gelernt.

Viele Grüße
Wolf

Datei-Anhänge
sig_01.jpg sig_01.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 178 kB

sig_02.jpg sig_02.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 153 kB

sig_03.jpg sig_03.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 221 kB

12.05.24 11:36
tjwspm 

BZF-Meister

12.05.24 11:36
tjwspm 

BZF-Meister

Re: Soll ich diese Minox kaufen?

Hallo Wolf,

das ist ja interessant. So ein Beispiel, dass jemand versucht hat, so ein Siegel nachzuempfinden, wie auf Deinem zweiten Bild, habe ich noch nie gesehen.

Das Beispiel von mir mit dem erneuerten Siegel stammt nämlich von einer Kamera, die ich selber in Reparatur gegeben habe und die dann so versiegelt zurückgekommen ist. Wobei sich der Reparateur den Kommentar nicht verkneifen konnte, dass da jemand ziemlich wüst am Kamera-Innenleben gebastelt hatte (ich wars nicht).

Also eine wirkliche Idee, wie man bei einer fremden Kamera ein erneuertes Siegel erkennen kann, fällt mir nicht ein...

Viele Grüße,
Thomas

Moments-of-now.com Photography, Philosophy and Time

Zuletzt bearbeitet am 12.05.24 12:51

 1
 1
zurückgekommen   Belichtungsmesser   ausführliche   eingeschränkt   Originalsiegel   Funktionalität   elektronische   Funktionsfähigkeit   x-a-b-bl-lx-ec   Schwierigkeiten   geschlossenen   8×11-Filmformat   Kamera-Innenleben   checking-out-   Sicherungslacken   Sicherungsscheiben   moments-of-now   nachzuempfinden   Eigenschaften   Einkaufshilfe